Information ausblenden

Midi noten bleiben hängen

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von luke75, 13.05.21.

  1. luke75

    luke75 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.07.10
    Punkte:
    124
    124
    Hallo,

    villeicht wurde diese frage ja schon öfter gestellt. Bei Youtube hab ich ähnliches gesehen nur haben mir diese Tipps da nicht wirklich geholfen.

    Also, ganz normales midifile, reingeladen in die DAW (Reaper, hab beides schon probiert x64 und x32, resultat das gleiche). Und dann, irgendwann, als wenn jemand das Sustain-Pedal drückt und nicht wieder loslässt. Das Instrument spielt weiter und alle Noten bleiben stehen. Bei Strings und ähnlichem, sehr krass. Wenn ich dann Reset drücke und das Vst kurz 'offline' schalte, dann gehts wieder normal. Das betrifft dann aber nur einige der Tracks, nicht alle

    PC: 64-bit, Windows 10
    DAW, Reaper x64 (und der Probe-wegen, x32)
     
    luke75, 13.05.21
    #1
  2. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    3.240
    3240
    Die berüchtigten "Notenhänger" :mad:
    In vielen Programmen und auch Plugins gibt es dafür spezielle Befehle / -tasten, um schnell Ruhe zu haben.
    In Cubase z.B. die Esc-Taste.
    Daran sieht man, dass so etwas keinen Seltenheitscharakter hat...

    Grund kann sein, dass es zu einem irgendwann gesendeten Note-on-Befehl kein entsprechendes Note-off-Pendent gibt.
    Oder auch, dass ein gesendeter CC#64-Befehl (Sustain-Pedal) nicht wieder zurückgenommen (auf 0) gesetzt wird.
    Was verschiedenste Ursachen haben kann, z.B. ein Wiedergabestopp an einer unpassenden Stelle.

    Wenn das aber nur bei bestimmten MIDI-Files passiert (und sonst nicht), kann es auch sein, dass MIDI-Noten mit der gleichen Tonhöhe, die auf dem selben Kanal gesendet werden, sich überlappen oder einen nicht ausreichenden Zeitabstand haben.
    Man müsste sich dieses File dann mal genauer anschauen.
    Die VSTis der verschiedenen Hersteller reagieren auch unterschiedlich empfindlich auf diese Situation.

    Schreibe doch mal genauer, welche Plugins und welches Midi-File Du verwendest.

    VG, Andreas
     
    akStudio, 13.05.21
    #2
    CFR bedankt sich.
  3. luke75

    luke75 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.07.10
    Punkte:
    124
    124
    um erstmal zu hören worum es in diesem Midi geht benutze ich simple soundfonts, über ein ein Vsti soundfontplayer. bassmidi, als beispiel eine soundfontbank SGM2. passiert aber auch bei diesem Yamaha SYXG50 Vsti. Ist also unabhängig vom Vst und deren Sounds. z.B. das Midi White Mountain XG. Die Tracks "Strings, Syn Calliope und Square Wave" hängen sich sich ann an der gleichen Stelle auf. Das passiert nicht bei allen Midis und ist auch wie gesagt unabhängig von den vsti's. Wenn ich dann auf diese Tracks anständige Vsti's lege (Kontakt, Ample etc.) geht der Spaß genauso weiter. Also auch wieder liegts nicht an den Vsti's
     
    luke75, 13.05.21
    #3
  4. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    3.240
    3240
    Dann bleibt nur der Blick in die Innereien der MIDI-Datei mit einem entsprechenden Editor.
    Sollte aber lösbar sein.
     
    akStudio, 13.05.21
    #4