Information ausblenden

Midi-Keyboard USB-Problem

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von MickeySantos, 30.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MickeySantos

    MickeySantos Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.08
    Punkte:
    8
    8
    Hallo,

    Hab mir den Logilink USB to Midi Adapter geholt..
    [​IMG]

    als Soundkarte hab ich die SB X-Fi..

    zunächst funktionierte der Logilink-Schrott nicht richtig, doch nach ca. 1 Monat hatte ich das Ding ans Laufen gebracht - und es hat auch alles lange wunderbar funktioniert..

    Doch dann kam ich zwischenzeitig mal auf die Idee Asio4All-Treiber bei FL Studio zu aktivieren, um mein neues Mikro auch für die Aufnahme verwenden zu können - und ab dann funktionierte der USB-Anschluss nicht mehr. Daraufhin habe ich wieder alles zurückgestellt (SB X-Fi).. doch es ging immer noch nicht..

    Windows kann das Gerät nicht richtig erkennen - und das USB-Ding wird als "Unbekanntes Gerät" aufgeführt.. bei FL Studio wird auch kein Midi-In-Gerät erkannt.

    Jemand Ideen, wie ich die Verbindung von Keyboard zu PC wieder ans Laufen bekomme bzw. was ich alles mal überprüfen sollte?

    Viele Grüße.
     
    MickeySantos, 30.11.08
    #1
  2. blacklight77

    blacklight77

    Registriert seit:
    24.02.06
    Punkte:
    426
    426
    Das unbekannte Gerät aus dem Gerätemanager rauslöschen - das gleiche mit allen anderen Audiogeräten. Danach Hardwareerkennung (Neustart sollte genügen) und den Computer so dazu zwingen alle Treiber neu zu installieren.

    Bei der Gelegenheit vielleicht mal nach den neusten Treibern im Netz suchen.

    Sollte das USB-MIDI-Gerät von ASIO4ALL als Audiogerät erkannt werden - dort in den Einstellungen unbedingt dieses Gerät abschalten.

    Notfalls herkömmliche MIDI-Schnittstelle (Gameport) benutzen.
     
    blacklight77, 01.12.08
    #2
  3. MickeySantos

    MickeySantos Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.08
    Punkte:
    8
    8
    Hab das Gerät aus dem Gerätemanager gelöscht, doch beim Neustart findet der als "neues Gerät" leider wieder nur "unbekanntes Gerät". Treiber gibt es leider für das Gerät nicht. Hab's ja auch zuvor ohne Treiber ans Laufen bekommen..

    Gameport hab ich am neuen PC leider nicht.. und mein alter PC hat die zwar aber ist leistungsmäßig zu schwach.

    Weitere Vorschläge?

    Noch kleine Ergänzung:
    hab jetzt mal ASIO4ALL komplett gelöscht.. seltsamer Weise ist aber ein "Creative ASIO" noch bei FL STUDIO zur Auswahl.. weiß nicht wo der herkommt.
     
    MickeySantos, 03.12.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.