Midi-Kanäle entnadelöhren möglich?

  • Ersteller Cyberman
  • Erstellt am

Cyberman
Cyberman
Registriert
19.12.02
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
4
Punkte
164
Hi!

Ich benutze Cubase SX und habe einen kleinen 16-Spur-Sequenzer (Yamaha QY70). Wenn ich die beiden per MIDI verbinde, findet aber scheinbar keine Kanaltrennung statt. D.H. jeder Cubasekanal bekommt jeden Sequenzerkanal gleichzeitig übermittelt, was natürlich die Daten unbrauchbar macht...

Auch mein Midi-Keyboard kann zwar auf allen 16 Kanälen senden, doch Cubase empfängt auch hierbei immer mit jedem Kanal.

Wie stelle ich Cubase also ein, damit eine Kanaltrennung stattfindet? Vom Keyboard zum Sequenzer funktioniert die ja...

Vielen Dank schonmal!!
Tobias

Meine Soundkarte: Hoontech DSP2000
 
M
mondero
Registriert
30.09.02
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
0
Punkte
399
du kannst doch links im inspektor den jeweiligen midikanal anwählen.1-16. da steht bestimmt bei dir "alle"
 
N
NULL
Guest
Nee das wirds nicht sein mondero!

Du musst in "Optionen/Multiaufnahme/Mehrfach" auswählen und dann noch "Aktiv" aktivieren!

Jetzt hast du im inspektor die Möglichkeit die Spuren die du Aufnehmen willst mit einem kleinen "Lautsprecher" Symbol zu versehen!

Weil dort nun ein "NEUES" Feld entstanden ist!

Wähle die Spuren die du Aufnehmen willst aus - Sieh zu das dein Yamaha und Cubase die gleiche BPM haben und sag Cubase was es tun soll, damit mein ich, soll Cubase Syncronisieren oder dein Yamaha!!!

Wenn du das hast sollte es gehen!

Ich hab nen Boss DR-5 (4 Spur Sequenzer) bei mir geht das so!

Also viel Erfolg!
 
N
NULL
Guest
Hatte das Problem auch mit meinem Qy-70... Aber sofern ich mich nicht irre, ist logisch, denn der kanal auf dessen spur du bist ist alleine aktiv. Ich meine auch wie mondero, das man midi kanal auf "Alle" stellen muß...

Gruß Zolomusic
 
Cyberman
Cyberman
Registriert
19.12.02
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
4
Punkte
164
Hi und danke für eure Tips...

habe die Einstellungen für "Multiaufnahme"
nicht gefunden, aber das Problem anders
gelöst: Alles auf einen Kanal aufnehmen,
dann in den MIDI-Edit-Funktionen Kanaltrennung (heisst glaub ich anders) abfahren und alles o.k.

Ciao
Tobias
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
13K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
17K
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer Pro-1
Antworten
5
Aufrufe
18K
moonbooter
moonbooter

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben