Information ausblenden

Metal Gitarren sound ala Haeven shall Burn??????

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Judas85dt, 13.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Judas85dt

    Judas85dt Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    117
    117
    Moin Leute!!!

    Ich sitze gerade an einem meiner (unsere) Song und mixe mir einen wolf!

    Vieleicht kann mir ja jemand von euch weiter helfen!

    Ich möchte gerne einen gitarren sound wie auf der Aktuellen Haeven Shall Burn Platte ( ) haben zumindest in der richtung!

    Und wo ich den song höre auch die bass drum (he he)

    Wie bekomme ich die gitarren so fett hin ohne das sie matschen!
    Und das panning?
    Oh man so viele fragen?

    Bitte helft mir!!!!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  2. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
  3. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    4.970
    4970
    Gitarrensound fängt vorm Mikro an.
    Wie haste die denn aufgenommen? Bei dem YouTube-Video ist die Soundqualität leider so schlecht, daß man überhaupt nix raushören kann.
     
  4. Judas85dt

    Judas85dt Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    117
    117
    Mic= sm57
    amp1 = engel blackmoore ( Engel xxl box )
    amp2 = Peavy ValeKing (valeking box)

    Pro git. zwei spuren
    1.spur membran mitte
    2. spur membran aussen
     
  5. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Wie klingen denn jetzt Deine Gitarren?
     
  6. Judas85dt

    Judas85dt Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    117
    117
    Schon so wie ich es mag! aber im mix sind sie nicht present genug!
    sie bilden halt keine fette gitarren wand.
    Und das ist was ich will! eine Fette, Brutalle gitarren wand die aber auch alles ander durch lässt!!
     
  7. 666Phil

    666Phil

    Registriert seit:
    13.06.06
    Punkte:
    2.560
    2560
    Soundbeispiele zwingen einen nicht zum Raten ;)

    lg
     
  8. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Lad' halt mal was hoch...

    Was soll man denn dazu sagen, wenn man es nicht hören kann.
    Das soll ja keine Literaturbesprechung werden.
     
  9. Judas85dt

    Judas85dt Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    117
    117
    Warte!

    Ich lade euch gleich was hoch!

    Muss aber noch sagen das ich ein blutiger anfänger bin nicht das ihr mich gleich in der luft zerreist!
     
  10. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Judas85dt #9

    >>>
    ...das ihr mich gleich in der luft zerreist!...
    <<<

    N:
    Hätte ich nicht vor gehabt :)
     
  11. Judas85dt

    Judas85dt Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    117
    117
  12. odc_ns

    odc_ns

    Registriert seit:
    08.07.06
    Punkte:
    510
    510
    Die Gitarre hat zum ersten einen viel zu großen Raumanteil... damit vermatscht sie total nach hinten... Das passt zwar zu Black Metal, aber du willst ja anscheinend n fettes Brett...
    Mit der BD sieht es genauso aus... viel zu viel Raum und falsch eqt... ich hör sie fast gar nicht...
     
  13. webdrummer

    webdrummer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    2.267
    2267
    -ich würde sagen zu wenig oft gedoppelt
    -sound noch nicht optimal am amp eingestellt (bissl zu viel gain für meinen geschamck)
    -der snaresound geht mal gar nicht. nehm mal ne hochgestimmte c-r-a-c-king snare anstatt diesem teil und die bassdrum muss um 4khz angehoben werden und einfach mehr knacken...sollte nicht so nach 24" garage-Sound klingen ;)
     
  14. grim

    grim

    Registriert seit:
    09.01.06
    Punkte:
    760
    760
    .....ich glaube Du hast auch ordentlich Phasenprobleme. Meine Ohren knacken .....;)

    Gruß
     
  15. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.531
    50531
    Die Gitarren haben zu viel Gain, und es fehlen ihnen prägnante Mitten.

    Die Drums klingen zu verwaschen, das ist eine richtige Baustelle ;)

    Ich befürchte du musst noch mal ganz von vorne anfangen..

    BTW. Der Song ist echt geil, Stimme ist super.


    Gruss Holger
     
  16. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Sofort aufhören und Neustart...

    Du liegst völlig daneben mit nahezu allem.
     
  17. Judas85dt

    Judas85dt Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    117
    117
    erstmal danke an alle ich mache es setzt 12:10 versuche ich alles noch mal zu mixen!
    und Holgi!!! danke!!! ist meine stimme!!!!

    Hat vieleicht einen ne gute idee für den git eq??? will ja nichts klauen aber wäre ne gute hilfe!
    Und wie bekomme ich die "luft weg" die ihr angesprochen habt???
     
  18. Judas85dt

    Judas85dt Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    117
    117
    Oh man ist noch zu früh für mich um deutsch zu schreiben! (sorry dafür)

    Aber wenn wir gerade dabei sind, mit welchen plug in`s würdet ihr die gitarren bearbeiten und in welcher reinfolge????

    und wie bekomme ich Phasenprobleme wech (ohne jetzt alles neu zu rec.)
     
  19. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    den gesang find ich fein. auch so mit der zerre und so...

    den songs seler find ich hybsch.

    gitarren sind echt blackmetallisch hehe

    blech leiser machen

    warum klingt das ganze wie eine schlechte 96er mp3 ?

    bassdrum lauter und mehr höhen rein

    snare lauter

    dann mal weitersehen.
     
  20. Sharp69

    Sharp69

    Registriert seit:
    02.10.07
    Punkte:
    864
    864
    Also ich würde die Gitarren nochmal neu einspielen. Dabei würde ich etwas weniger Gain benutzen, damit das ganze net so "sandig" klingt. Außerdem am Amp die Höhen etwas rausdrehen. Zwecks Phasen darauf achten, dass der Abstand der Mirkos genau gleich ist, oder nachher im Sequenzer die Phase bei einem Kanal drehen.
    EQ: Lowcut und Highcut, so bleibt mehr Raum für den Bass und das Blech.
    Dann die Gitarren schön im Panorama verteilen und das ganze noch komprimieren. So sollte es ne "Gitarrenwand" werden.
    Ach ja, ich persönlich würde auch beim Sound zwischen rechter und linker Gitarre nen Unterschied machen. Am besten mit komplett anderer Gitarre, Amp und Box einspielen...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.