Metal-Gitarre aufnehmen mit Marshall MG100HDFX Gitarren Topteil und Behringer BG412S Ultrastack Gita

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von tinituz, 07.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tinituz

    tinituz Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.05
    Punkte:
    39
    39
    Hallo, wie bereits im Titel erwähnt ist unser Gitarren-Equipment folgendermaßen
    Behringer BG412S Ultrastack Gitarrenbox
    Marshall MG100HDFX Gitarren Topteil
    Eine Gitarre von BC Rich
    Mikrofon: Sure SM57

    Möchten nun also einen "vernünftigen" Metal-sound zusammen bekommen.

    Unser Problem bisher ist, dass wir ein gewisses "Bröseln" nie aus der Aufnahme bekommen. Also kein Scheppern sondern ich nehme an in den Mitten. Wie bring ich das raus. Wobei ich sagen muss der Amp klingt auch im Raum so, also nicht nur auf der Aufnahme.

    Oder könnt ihr mir Möglichkeiten mit diesem Equipment erörtern mehr rauszuholen.
    Eine Peavey 412J Gitarrenbox wäre auch noch vorhanden.

    dankeschön schon mal
    Bernd
     
  2. mittichec

    mittichec

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
  3. Mabi

    Mabi

    Registriert seit:
    23.04.03
    Punkte:
    1.239
    1239
    Naja, wenn er auch im unaufgenommen so klingt dann klingt der Amp nun mal so. Das lässt sich dann im Nachhinein auf der Aufnahme auch nicht mehr großartig ändern.

    ...und, naja, der Marshall MG ist nun mal ein sehr bescheidener Amp, imho!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.