Information ausblenden

Metal! Feedback gesucht

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ArdathBey, 15.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    Nabend Freunde des gepflegten Krachs!

    ich hab hier einen Mix der dringend vernichtende Kritik benötigt, es darf aber auch gerne etwas Konstruktives sein!

    Mix 1
    Alternativlink

    für meine Ohren klingt es schon recht ausgewogen, dummerweise bin ich da aber ziemlich vorbelastet ;)
    das Schlagzeug macht mir am meisten Sorgen, ich wollte aber das Triggern vermeiden, die Drums wurden so eingspielt wie sie hier zu hören sind. Leider nur mit reduziertem Setup auf 8 Spuren.

    so, und jetzt haut rein :)
     
    ArdathBey, 15.07.12
    #1
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.271
    51271
    Hi Ardath du Schwoba!

    :)

    Was ist denn das für ein artiges Ding? keine Blastbeats? ne, Spass beiseite.

    Und auch irgendwie nicht, weil es klingt doch schon recht artig. Da fehlt die zentrale Wucht, erst mit dem Blastbeat (meine Gebete wurden erhört) stimmt der Misch, ich mutmasse mal, das du mehr Mono mixen musst um dem Ding die Keule zu geben. Da sind auch Räume auf den Gitten, richtig? Evtl. ewtas weniger? ich würd das mal probieren.

    Die Drums im Übrigen finde ich sehr stimmig, nur die Bassdrum würde ich anfetten, Gesang ist gut, der gedoppelte Zwischenteil ist aber nicht mein Ding.

    Bass sollte noch wuchtiger kommen.

    So, muss erst mal was mampfen, höre nachher weiter :)

    Eines noch: Die Synths sind schräg, oder was stört da?

    Gruss Holgi
     
    holgi, 15.07.12
    #2
    ArdathBey bedankt sich.
  3. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    hey holgi, schon wieder zurück aus dem Urlaub?! ich hoffe du holst dir hier keine Erkältung :D

    naja, die Jungs werden ja auch nicht jünger ;)
    da kann ich leider nichts mehr ändern, die wurden so angeliefert...
    Guten Appetit!
     
    ArdathBey, 15.07.12
    #3
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.430
    52430
    Die Gitten wären mir zu glasig.
    Der Bass zu dünn.

    Das Kit müsste etwas mehr Druck/Punch haben.

    So im ersten Anhören...
     
    LM18, 15.07.12
    #4
    ArdathBey bedankt sich.
  5. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Für mich klingt es nicht ausgewogen, sondern völlig daneben. Konstruktives ist absolut für mich unmöglich und ich bin wirklich viel gewöhnt. Da ist nichts ausgewogen nicht einmal der Schluss. Sorry, ich könnte jetzt Seiten füllen mit Kritik die sich auch richtig schön humoristisch in Bildern verpacken lässt, aber damit ist leider auch niemand geholfen.
     
    zehnvorsechs, 15.07.12
    #5
    ArdathBey bedankt sich.
  6. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.271
    51271
    Danke, bin jetzt satt :)

    Höre das Ding gleich nochmal.

    Kann das mit den glasigen Gitten vom LM 18 bestätigen, das ist eben nicht wuchtig genug, es gibt wie du ja weisst etliche Schwarzkapellen die mit so einem Sound unterwegs sind, auch auf Tonträgern, aber mir wäre es doch zu flach.

    Ich weiss nicht wie man da den Gitten noch Wucht verabreichen kann, ich denke das geht ein wenig via Eq und Position im Panorama (mehr inne Mitte), der Bass spielt aber in der Mission eine grössere Rolle, schon mal ans anzerren gedacht?

    Gruss Holgi
     
    holgi, 15.07.12
    #6
    ArdathBey bedankt sich.
  7. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    kenfjohnnydee, 15.07.12
    #7
  8. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    mit Stilmittel und/oder persönlichem Geschmack kann ich mich da nicht rausreden, oder?
    ich werde mir den Bass- und Tiefmittenbereich nochmals genauer anhören, ich hab da viel rausgedreht um Dröhnen und Wummern zu vermeiden.
     
    ArdathBey, 15.07.12
    #8
  9. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    logisch, warum denn nicht?
     
    ArdathBey, 15.07.12
    #9
  10. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.430
    52430
    Nope.

    Selbst mit Tiefenhypnose fährst du rechts ran und zeigst deine Papiere :)
     
    LM18, 15.07.12
    #10
    ArdathBey bedankt sich.
  11. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Würde sich gar nicht so schlecht machen.

    1. Zum Ende hin kräht der Vokalist wie ein Gockel. Der Hahn kräht aber am Anfang eines jeden Tages.

    2. Das Ende ist ziemlich abgehackt. Würde am Anfang weniger stören.

    3. Das Intro rückwärts abgespielt gäbe ein besseres Ending ab.


    Nicht mein Genre, klar... aber die Kick hört sich an wie 'ne Ledersohle, die gegen 'ne Pappschachtel hämmert. Muss das?
     
    kenfjohnnydee, 15.07.12
    #11
  12. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    na dann auf zur Nachschulung... :(
     
    ArdathBey, 15.07.12
    #12
  13. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Doch raus reden, ja wenn´s Dir dann besser geht, auf jeden Fall. Oder einfach behaupten, das gehört so zu dieser speziellen Kunstform, nur dann fragt man halt nicht nach, dann macht man das einfach so ....

    Nee, es ist wirklich echt schwer nachzuvollziehen. Was mir auch noch auffällt, sind wirklich Tonnen von riesengroßem Hall überall ausser auf dem Schlagzeug da sind es nur teilweise ein paar Zentner.
     
    zehnvorsechs, 15.07.12
    #13
    ArdathBey bedankt sich.
  14. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    ich frag aber nach, weil "meine Kunden" und ich geschmacklich schon so versaut sind, dass ein ehrliches Feedback von "normalen" Leuten einen wieder in die Realität zurückholen kann. drastisch ausgedrückt.
    also, mal abgesehen dass das Haus auf dem Kopf steht, gibt es handwerklich sonst noch was zu bemäkeln? ;)
     
    ArdathBey, 15.07.12
    #14
  15. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.430
    52430
    Der schon besagte Hall ist abenteuerlich.
    Lässt sich aber nicht lenken, wie du schriebst.
    Er klingt zwar mystisch, aber die Mischung ist so zu einseitig angelegt.

    Im Grund hat die Mischung so wie sie steht keinen "tone".
    Das ist die Sache mit dem Bass oder den zu schlanken Tiefen.

    Die Gitarren sind zu zirpig.

    Die Snare ist zu resonant glaube ich.

    Die Kick zu flach und breit im Klang.
    Sie müsste mehr Schlag haben.

    Ich komme mir ein wengerl deppert vor soviel Kritik zu äussern.
    Ich lasse dass besser :)
     
    LM18, 15.07.12
    #15
    ArdathBey bedankt sich.
  16. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Mein Ohr lehnt es ab nach Fehlern zu suchen aber der Drummer fällt höchstens mit dem rechten Fuss nicht negativ auf sobald es etwas ruhiger zugeht, merkt man einfach, wie steif und verkrampft und hakelig das alles ist.
     
    zehnvorsechs, 15.07.12
    #16
    ArdathBey bedankt sich.
  17. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.973
    5973
    Ist absolut nicht mein Musikrichtung, zumindest schonlange nicht mehr.
    Ist sehr speziell, untenrum fehlt gefühlt einiges.
    Und nehmt dem Drummer die Ovodose weg ung gebt ihm eine BD.
     
    dudex, 15.07.12
    #17
    ArdathBey bedankt sich.
  18. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    Bloedsinn! so soll es doch sein!

    :D du mußt mir mal deine Adresse schicken, für dich ist eh schon längst ne Ladung Bier als Schmerzensgeld fällig.

    die Bassdrum an sich klingt ok, sie ist nur falsch mikrofoniert. das war mein Fehler :(
     
    ArdathBey, 15.07.12
    #18
  19. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.271
    51271
    Ardath, das war abzusehen hier :)

    Ist doch logisch, BlackMetal, und dazu noch der räudige Nischenkrach wie wir beide ihn u.a. mögen, ist von vorne herein angelegt um sich abzugrenzen, wissen wir doch. :)

    Ganz in der Nähe von Talitz, im schönen Thüringen, hausiert eine meiner Lieblingskrachkapellen der schwarzen Sorte.




    Ich habe mir die CD bei den Jungs bestellt, seinerzeit, weil sie klingt wie sie klingt.

    ICH MAG DAS EBEN.

    Was will ich nun sagen?

    Mach deinen Misch dreckiger, mehr Mono, und wuchtiger, Ende Gelände :)

    Und lad den dann noch mal hoch hier um den Final-Anranzer abzukassieren. :)



    Edit: Aske, wie in deinem Ava, aus Thüringen, sind Vorgänger von Wolfsschrei, weisste , oder? :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    holgi, 15.07.12
    #19
    ArdathBey bedankt sich.
  20. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Die Drums klingen für mich total poppig... Superior Drummer?^^
     
    m4d3raIn, 15.07.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.