Information ausblenden

Mehrere Fragen zum Equipment

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DAX, 08.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DAX

    DAX Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    16
    16
    Hab mehrere (dumme) Fragen auf einmal:

    Will mir demnächst das behringer studio projects b1 und den presonus tubepre kaufen...

    - ist das ne gute Kombination (Mic/Preamp) ?
    - Bringt mir das ganze am PC mit Onboard-Soundkarte überhaupt was?
    - Wenn ja, was brauch ich, um das alles anzuschließen (Mic -> Preamp -> Pc) ?
    Falls das wichtig ist, ich nehme mit Magix Music Maker 2008 auf!

    Danke im Voraus

    DAX
     
    DAX, 08.12.08
    #1
  2. lenny

    lenny

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    schau dir mal das mindprint trio usb an! das ist ne kompaktlösung zum recorden mit 48 V funktion, eq, soundkarte, lausprecher+kopfhörer anschlüsse, alles über usb!
    sollte für rund 150 euro zu bekommen sein.
     
    lenny, 08.12.08
    #2
  3. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Hole dir lieber gleich ein Interface mit integrierter Phantomspeisung.
    & wenn du noch ein paar Pfennig übrig hast, wechsel deinen Sequenzer, ist nicht sehr Vorteilhaft mit Magix Music Maker aufzunehmen, bzw. zu "Mischen".

    Gruß & :welcome:
     
    _Diel_, 08.12.08
    #3
  4. lenny

    lenny

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    728
    728
    der musicstore verteilt unter anderem auch auf ebay die letzten die man bekommen kann
     
    lenny, 08.12.08
    #4
  5. DAX

    DAX Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    16
    16
    @ lenny: ist dieses Interface dann - außer einem Mic - alles, was ich zum Aufnehmen brauche?
    und ist das wirklich so gut???

    @ _DieL_: was ist ein Sequenzer???? ein Aufnahme-Programm???
    Welches würdest du mir denn empfehlen? Gibt es da evtl. auch gute Freeware?

    Danke für die Willkommensgrüße !

    DAX
     
    DAX, 08.12.08
    #5
  6. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    1 ja
    2 ja und nebenbei kann man darauf auch virt. instrumente spielen
     
    jamincurl, 08.12.08
    #6
  7. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626


    Ja, Sequenzer = Programm.
    Reaper ist glaube ich ein Freeware-Sequenzer, musst du mal :google: 'n !
    Wenn nicht das kannst du dir Magix Music Studio 15 oder ähnliches holen, werde ich mir demnächst wahrscheinlich auch zulegen.


    Gruß
     
    _Diel_, 08.12.08
    #7
  8. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.146
    22146
    Da isser wieder, mein Standard Tipp in letzter Zeit:

    Magix Music Studio 2008 (Vorgänger vom Music Studio 15)!

    Auf eBay derzeit für nicht mal 22 EUR! Unglaublich!


    Sehr gut zugänglich, gerade für Einsteiger!
     
    MountainKing, 08.12.08
    #8
  9. Dadalucas

    Dadalucas

    Registriert seit:
    22.10.06
    Punkte:
    142
    142
    Das Interface wird 20 mal besser sein als deine On-Boardsoundkarte. Zudem hast du an dem Trio dirkekt einen Mikrophon anschluss mit Preamp ( Phantomspeisung) Für den Einstieg bist du damit schon mal sehr gut bedient ;)

    MFG
     
    Dadalucas, 09.12.08
    #9
  10. DAX

    DAX Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    16
    16
    alles klar! dann werd ich mir das mal demnächst alles holen!!!!
    Thx @ all!

    Sollte ich noch Fragen haben, schreib ich hier wieder rein. Ihr scheint echt Ahnung zu haben :)

    mfg

    DAX
     
    DAX, 09.12.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.