Information ausblenden

Mbox 2 nach Update verkaufen - ProTools Lizenz?

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von Freakazoid, 06.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Freakazoid

    Freakazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.03
    Punkte:
    305
    305
    Hallo zusammen,

    Ich habe vor einiger Zeit das Upgrade von PT8 LE auf PT10 gemacht. Somit bin ich ja nicht mehr von meiner alten MBox als Dongle abhängig. Jetzt bin ich am überlegen die zu verkaufen. Dazu meine Frage:

    Muss/kann ich meine alte PT8 LE Lizenz dabei packen? Oder ist die fest mit meiner PT10 Lizenz verknüpft und/oder darf ich da gar nicht verkaufen?

    MfG
    Freakazoid
     
    Freakazoid, 06.09.12
    #1
  2. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.203
    35203
    Steht alles in den Lizenzbedingungen http://www.avid.com/US/about-avid/legal-notices/legal-enduserlicense2 :

    "6.UPGRADES UND CROSSGRADES. Zur Nutzung einer als Upgrade oder Crossgrade bezeichneten Software müssen Sie zunächst über eine Lizenz für die Software verfügen, die nach Angaben von Avid für das Upgrade oder Crossgrade in Frage kommt. Ab der Vornahme des Upgrades unterliegt die Nutzung der um das Upgrade erweiterten Software diesem Vertrag. Entscheiden Sie sich für ein Upgrade Ihrer Software, sind Sie nicht berechtigt, die ursprüngliche Software und die um das Upgrade erweiterte Software gleichzeitig zu nutzen. Sie sind auch nicht berechtigt, die Originalsoftware getrennt vom Software-Upgrade zu verkaufen."

    Ausnahmen bilden hier Versionen, die über iLok laufen und bei Upgrades von der direkten Vorgängerversion. In diesem Fall bekommst Du beim Upgrade eine Bundlelicense, die es Dir erlaubt die alte als auch die neue Version zu betreiben, natürlich immer nur eine davon und auf einem Rechner gleichzeitig pro Dongle...
     
    tomric, 06.09.12
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.