massives Treiberproblem mit AMT8

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von mpeidl, 04.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mpeidl

    mpeidl Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.06
    Punkte:
    4
    Hi.
    Ich besitze seit längerer Zeit ein Emagic AMT8. Das Teil funktionierte bisher auch 100%ig. Seit einigen Tagen listet mir mein Windows (XP mit SP 1&2) keine Midi Ein- und Ausgänge für die Kist mehr auf. Das AMT8 wird im Gerätemanager zwar normal aufgeführt, wenn ich jedoch die Eigenschaften anzeigen lasse ist nur ein einziger Ausgangskanal aufgeführt und dieser taucht bei den Audiogeräten dann auch nicht mehr auf. Um die Funktionalität des AMT8 zu überprüfen habe ich es auf einem anderen Rechner installiert. Dort läuft es 100% problemlos. Trotz Treiber Deinstallation und neu Installation auf meinen Rechner komme ich nicht weiter. Die letzte Konsequenz und sicherlich eine funktionierene Lösung wäre eine komplette Neuinstallation von Windows. Davor schrecke ich im Moment aber aufgrund der Installationsdauer inkl. Recordingsoftware und VSTis noch zurück.
    Also Leute, helft einem Neuling in eurem Forum mit ein paar sinnvollen Tipps.

    P.S.: Kenne mich ganz gut mit meinem PC aus, also bitte keine Tipps im Stil von "Kabel angeschlossen?" oder "USB-Treiber installiert", etc. Ich vermute, dass es in irgendeiner Form mit dem SP2 zusammenhängt, komm da aber im Moment nicht weiter.
     
  2. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Kann ich nicht bestätigen das es mit dem SP2 zusammenhängt. Meine AMT8 rennt wie am ersten Tag und macht keine Probleme.
    Welchen Unitor-Treiber hast du genommen? Den von der CD oder die version 2.27 die man auch bei emagic (Apple) findet?
     
  3. mpeidl

    mpeidl Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.06
    Punkte:
    4
    Hab es mit beiden Treibern probiert. Das AMT lief problemlos. Hab dann den Rechner mal wieder neu installiert, inkl. SP1&2 und aller Software. Seit dem tritt das Problem auf.
     
  4. ellamaniac

    ellamaniac Gesperrter User

    Registriert seit:
    18.01.05
    Punkte:
    57
    57
    hjey sorryi ch wollt gerade auch nen thread aufmachen wegen dme AMT8 hab das baby nämlich letztens bei ebay gekauftu nd leider warne garkeine treiber dabei..könntest du mir die vielleicht per mail schicken oder auf ein FTP Server ladne ?
    Ich finde die leider nirgendwo mehr im netz...
    also ich bräuchte die Windows Treiber !
    is ja Freeware vondaher gibt es auch keien rechtlichen probleme !!
    Würd mich echt sehr freuen da ich sie dringends benötigte !

    MFG
    Timo
     
  5. mpeidl

    mpeidl Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.06
    Punkte:
    4
  6. ellamaniac

    ellamaniac Gesperrter User

    Registriert seit:
    18.01.05
    Punkte:
    57
    57
    he ? strange ich hab den gestern bestimmt 2 stunden gesucht aber nirgends gefunden....die emagic site hat mir immer deathlinks geleifert...aufjednefall gibtz dafür nen digges phattes DANKESCHÖN :))

    ich guck ma obs bei mri auch probz gibt mit XP...
    #
    stay tuned !

    timo
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.