Information ausblenden

Marcel stellt sich vor/eure Meinung :)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Marcel88, 28.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Marcel88

    Marcel88 Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    28.02.12
    Punkte:
    281
    281
    Hey liebe Recording Gemeinde,
    wie schon erwähnt mein name ist Marcel und ich schreibe/singe eigene Songs
    und begleite sie auf der Gitarre. Habe vor ein paar tagen angefangen ein paar meiner Songs auf
    youtube hochzuladen (Leider in einer Unterirdischen Qualität) und wollte diese des Feedback halber hier einmal vorstellen.
    viel Spass beim reinhören :)
    Lg
    Marcel




    &feature=related
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Norro, misterkanister und Voltago bedanken sich.
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Eine merkwürdige Stimme... im positiven Sinne merkwürdig... verlebt, rauh, mit 'ner gehörigen Schippe Dreck drinne.
    Ein schöner Song ist es auch.
    Jau, kommt gut.
    Still und unaufdringlich.

    Ach so



    [​IMG]
     
    Marcel88 bedankt sich.
  3. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    ist doch cool. Deine Stimme hat wirklich Charakter, auch wenn du einen für mich etwas schwer verständlichen Akzent hast ;)
    Die Aufnahmen sind recordingtechnisch noch ausbaufähig, wobei ich bei deiner Stimme sogar vermute, dass eine zu "saubere" Aufnahme eher kontraproduktiv sein könnte.

    Grüße
    Cos
     
    Marcel88 bedankt sich.
  4. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Mit solchen Singer/Songwritern Sachen ist es recht schwierig. Die darf man m.E. wirklich nicht zu glatt bügeln. All zu viel würde ich bei den Tracks auch nicht verändern wollen.
     
  5. Marcel88

    Marcel88 Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    28.02.12
    Punkte:
    281
    281
    Vielen Dank (auch für den Willkommensgruß)
    Nunja Aufnahme technisch arbeite ich derzeit mit einem Mikro am pc, und es treibt mich zur weißglut ;) also werde ich mir wohl in absehbarer Zeit ein wenig Studiozeit gönnen.
    Lg marcel
     
  6. Fabfabian

    Fabfabian

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.812
    2812
    Hi Marcel,

    schön, dass du hierher gefunden hast. Wie bereits gesagt. Für mich die perfekte Mischung aus Paolo Nutini und Tom Waits...
    Bin ganz bei Cos und KJD. Auf keinen Fall glattbügeln.

    Bin gespannt auf mehr.

    VG
     
    Marcel88 bedankt sich.
  7. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Ouh man , jetzt hab' ich 'n schlechtes Gewissen nachdem ich deinen Misch im Voting so runtergemacht habe und dich hierher verwiesen habe , trotzdem ändert es nichts an der Tatsache.
    Hab' deinen Thread hier übersehen und in das du am Misch noch arbeiten willst.
    Na denn , sorry und Willkommen :)
    MfG
    Chris
     
    Marcel88 bedankt sich.
  8. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Arbeite an deiner Gesangstechnik:

    Zwerchfellspannung, Tonansatz...

    Dein Ton ist nicht gestützt, hauchig, und sitzt "hinten", ist also nicht präsent und klingt "komisch"...
     
  9. Marcel88

    Marcel88 Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    28.02.12
    Punkte:
    281
    281
    danke für das Kritische und auch überaus Positive Feedback, :) @Profhoell: kein Ding und ich gebe dir da vollkommen recht.
    Zum Gesang, nunja ich bin kein augebildeter Sänger und habe "vorerst" auch nicht vor
    meine Gesangliche Eigenart gegen eine perfekt ausgereifte Stimme (soweit es mir überhaupt möglich währe) einzutauschen. Denn so fühle und erlebe ich den Song , aber danke für den Tip und die Kritik :)
     
  10. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Sehr ansprechend. Deine Stimme ist in der Tat positiv anders - sei froh, dass Du sie hast! Das ist ein Alleinstellungsmerkmal.

    Ich mag Deinen Akzent! :)

    Solche Musik höre und mische ich selbst sehr gern. Die braucht/verträgt auch keinen allzu sauberen Klang, d.h. der Mix darf und soll ruhig genauso verraucht daher kommen wie die gesangliche Präsentation.

    Natürlich ist die klangliche Qualität Deiner Demos dennoch stark verbesserungsbedürftig, aber pass' nur auf, dass Du nicht zu viel Glanzpolitur darüber schüttest!

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    Marcel88 bedankt sich.
  11. Marcel88

    Marcel88 Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    28.02.12
    Punkte:
    281
    281
    Vielen Dank auch an dieser Stelle!
    Wie schon erwähnt bin ich derzeit auch auf der Suche nach einem bezahlbaren Studio (ich weiss geld sollte wenig rolle spielen bei einem guten ergebniss, jedoch oftmals leichter gesagt als bezahlt ;) ) um eine 2 track Demo aufzunehmen.
    Werde mir eure Ratschläge jedoch zu herzen nehmen, glanzpolitur muss nicht unbedingt drauf ..möchte den sound relativ unverfälscht belassen.
    Lg Marcel :)
     
  12. liyah

    liyah

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.028
    1028
    Man du hast wirklich eine sehr schöne und besondere stimme.
    Bloss nix an deiner "gesanglichen eigenart" ändern.
    Du hast sehr viel gefühl in deiner stimme und das ist schön und leider selten geworden.
    Es macht spaß dir zuzuhören und es ist schön jemanden zu hören, der echt und natürlich klingt bzw ist.
     
    Marcel88 bedankt sich.
  13. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.576
    25576
    Moin

    Du musst tierisch aufpassen, mit welchen Songs, welcher Lautstärke und welchem Stil du dich präsentierst. Die erste Nummer (The Sailor) klingt tierisch nach Irish Pub Gig mit einem verlebten Singer Songwriter. Die zweite Nummer (sail away) dagegen klingt sehr modern, so ein bischen Charlie Parker mäßig. Die Gesamtlautstärke des Mix ist dabei wichtig, auch der Hallanteil auf der Stimme und wie nah oder wie weit weg du vom Mikro stehst. Da könntest du noch mehr aus dir rausholen. Ich fand jetzt die erste Nummer ziemlich lau und die 2. Nummer sehr gut.

    lg
    bird
     
    Marcel88 bedankt sich.
  14. Marcel88

    Marcel88 Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    28.02.12
    Punkte:
    281
    281
    @liyah vielen dank :)
    @birdseedmusic danke fürs reinhören, und die kostruktive kritik.
    kann gut nachvollziehen was du meinst, die songs sind noch aus meiner musikalischen selbstfindungszeit (so will ich es jetzt einfach mal nennen^^) deswegen auch die schwankungen im stil. Werde heute abend einen versuch mit einem meiner neuen Songs starten und werde diesmal gesang und gitarre seperat einspielen/einsingen (leider in der selben qualität).
    Werde mich natürlich direkt euren kritischen Ohren stellen ;)
    Lg Marcl
     
  15. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.750
    27750
    Ha , das ist doch mal 'ne Stimme ! Super.
    Für mich ein bisschen dünn instrumentiert, aber das soll wohl noch.

    Die Songs tragen, genau die richtige Länge. Allerdings, im Gegensatz z.B. zu Heelies Songs, habe ich dann nicht die Sehnsucht, das Lied nochmal (und nochmal) zu hören. Keine Ahnung warum.

    m4d3raIns Einwand kann ich nicht so ganz nachvollziehen, obwohl ich auch durchaus gerne dem Ein oder Anderen vorschlage, Gesangsunterricht zu nehmen.
    Der Gedanke, dass man dadurch seine Eigenart verliert oder die Emotion (der Soul) abhanden kommt, ist übrigens vollkommen falsch. Im Gegenteil, man lernt noch besser damit umzugehen und vor allem kann man sich durch die richtige Gesangstechnik seine Stimme erhalten (die Gefahr besteht bei Deiner Singstimme allerdings nicht). Aber das nur nebenbei.
    Beim ersten Song (Sailor) hättest Du vielleicht wirklich einen Hauch mehr "Druck" über den Bauch geben können, damit die Stimme ein Fitzelchen besser sitzt. Aber so wie ich mitbekommen habe, hast Du mit der Gitarre vor dem Laptop gesessen und Dich über das LT-Mikro gebeugt. Da knickt man dann schon mal den ein oder anderen Luftstrom ein ;-).
    Doch genug jetzt damit. Das ist schon alles toll gesungen . . .

    Der zweite Song ist etwas gefälliger, da er ein bisschen mehr Dynamik hast. Wenn Du wirklich nochmal dran willst, dann versuche das mit dem ersten doch auch.
     
    Domse82 und Marcel88 bedanken sich.
  16. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.768
    11768
    Saugeile Stimme... so Whyskey/verraucht. 1A !
     
    Marcel88 bedankt sich.
  17. C1GART

    C1GART

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    521
    521
    mag die Eigenart der Stimme und Soul/Feelings die du rüberbringst auch, kommt gut - an den Aufnahmen ist schon noch einiges zu verbessern wie zum Beispiel weniger Raum auf den Aufnahmen (kommt zwar gut bei desen beiden Songs doch hat es genug Raum drin) und hie und da ne Raumresonaz ziehen damit das ganze noch n bisschen klarer daherkommt. Plattbügeln ist bei diesem Genre eher ein No go für mich. Das soll dynamisch

    Wen du Lust und Zeit hast, würde ich mich gerne mal in die Einzelspuren reinhören

    cheers
     
    Marcel88 bedankt sich.
  18. Buanna

    Buanna

    Registriert seit:
    03.01.04
    Punkte:
    1.472
    1472
    Sind beide Nummern geil wobei mir die zweite mehr zusagt! Spricht mich irgendwie direkter an!
    Auf alle Fälle eine einzigartige und gute Stimme!

    So wie bei Song #2 der Soundcharakter rüberkommt,würde ich definitiv nix mehr machen.
    Kann man definitiv nur mehr verschlimmbessern!!

    Aber auch #1 ist nicht schlecht......fehlt mir aber a biserle die Dynamik bzw. " Druck ".

    Kann man sehr gut zuhören und sich in die Songs einfühlen!

    Danke dafür!

    mfg

    Karl
     
    Marcel88 bedankt sich.
  19. Marcel88

    Marcel88 Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    28.02.12
    Punkte:
    281
    281
    auch hier wieder ein großes danke!

    @Dodo_I vielen dank und japp so war es ;) es ist ein elend habe ein kleines Tischmikro für den pc verwendet, was eine doch recht eingeschränke Haltung erfordert beim Aufnehmen. ^^
    Alles in allem einfach nicht das wahre.
    Bin gerade aber dabei 2 neue Songs spur für spur aufzunehmen und hoffe es bringt mir eine verbesserung (wenn auch nur minimal denn tischmikro bleibt tischmikro) ;)

    @C1GART danke für das gute feedback und Werde ein wenig raum herausnehmen das nächste mal danke für den Tip :)
    Die einzelspuren gibt es so nicht da ich beide lieder live eingespielt habe
    ausser bei The sailor einen bass und eine zweite stimme dazu welche aber beide keinerlei effekte auf der spur haben. ansonsten ist gitarre und erster gesang bei beiden songs eine spur.

    @Buanna vielen dank, werde wohl beide Songs in naher zukunft neu aufnehmen. da ich das mit dem druck beim #1 schön öfter gehört habe werde ich auch da versuchen das dann anderst umzusetzten, danke :)

    Lg Marcel
     
  20. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Deine Stimme gefällt mir außerordentlich, da kann man einiges mit anstellen und lass dich bloss nicht verbiegen oder dir einen 0815 Gesangslehrer aufquatschen.
    Schlimmstenfalls bleibt von dem Charakter in deiner Stimme nicht mehr viel übrig und das wäre wirklich sehr schade!

    Aber besseres Recordingequipment würde ich trotzdem anraten, es muss ja nicht gleich ein teures Großmembraner (erst recht kein billiges!) sein, aber z.b. ein SM57 mit ordentlichem Preamp könnte ich mir bei deiner Stimme gut vorstellen!
     
    Marcel88 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.