Information ausblenden

macbook pro aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von jet2, 10.06.19.

Schlagworte:
  1. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.074
    14074
    hab jetzt mein macbook pro von 2015 aufgerüstet.
    neue große und schnelle ssd rein
    und von sierra auf mojave upgegraded.

    das funzt zwar und mein rechner schnurrt wie nie zuvor,
    aber es ist extreme pain in the ass...
    die umrüstprofis aus dem computerladen haben das jedenfalls nicht hingekriegt.
    so mußte ich mich mit ausprobieren über mehrere tage durchquälen.

    wenn jemand tips braucht, wie es geht, kann ich helfen.

    einziger nachteil nach dem upgrade: von 32 bit plugs und programmen muß man sich langsam verabschieden.
     
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.044
    20044
    Was?
     
  3. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.074
    14074
    wenn du eine neue high-speed-ssd nehmen willst, brauchst du das apfs-file-system von mojave und einen speziellen china-adapter.
    leider geht da nicht jeder china-adapter.
    es muß schon ein spezieller sein.
    und von den speziellen gehen auch manche nicht.
    leider geht nicht jede high-speed-ssd.
    da muß man ausprobieren. die western digital hat nicht funktioniert.
    die samsung 870 und die samsung 970 plus auch nicht.
    getan hat es dann die samsung 970 (ohne das plus).
    hast du die platte mit adapter eingebaut, wird die platte zwar vom disk-tool erkannt und läßt sich formatieren, aber es fehlt ein firmware-upgrade, das nur über ein update des betriebssystems sierra->mojave durchgeführt werden kann.
    das problem ist, daß ich 30 gigabyte von der alten 128gb-festplatte, die bis zum rand voll war erst frei kriegen mußte, bevor ich updaten konnte.
    dann vollbackup, das wieder zurückspielen.
    dann nochmal diverse upgrades.
    dann lief es.
    mein finder ist jetzt schwarz.
    (kein bug, sondern ein neues feature)
     
    MountainKing bedankt sich.
  4. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.780
    3780
    habe auch ein MBP aus 2015 und mein Upgrade war eigentlich gar nicht so mega kompliziert.. Sintech NGFF m2 Adapter + Samsung Evo 970 2TB rein, Update von El Capitan auf Mojave und fertig.
    Habe das ganze System von meinem Mac Pro (Hauptmusikrechner) auf das MBP mit SuperDuper geclont.
    Das meiste davon funzte auf anhieb. Bei ein paar wenigen Dingen musste ich erneut autorisieren aber ansonsten easy.

    Einziger Nachteil bei mir.. Ich muss jedesmal erneut den WLAN-Schlüssel neu eingeben. Den kann sich das Book leider nicht merken, obwohl diese Option immer angewählt ist. Das liegt wahrscheinlich daran, weil ich auf dem Mac Pro keine WLAN Karte installiert habe und dieses System ja so geclont wurde.
     
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.570
    9570
    Hättest du denn eine normale (also nicht M2) SSD ohne Probleme einbauen können?
     
  6. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.074
    14074
    naja, mac hat leider sein eigenes ssd-steckerformat.
    einen adapter braucht man da schon und es werden nicht alle ssd's akzeptiert.
    die wollen natürlich einen reibach damit machen.
    das macbookpro mit 128 gb hat damals so ca. 2000 euro gekostet.
    mit 500 gb waren es dann knapp 3000 euronen...

    und wie läuft das bei dir jetzt mit den 32 bit vst's?
     
  7. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.780
    3780
    Dafür habe ich ne Bridge von Soundradix. Nennt sich 32Lives! Die kostet zwar 99€ aber läuft zig mal besser als diese hässliche JbridgeM für Mac, das war die reinste Katastrophe!
    Alle 32Bit Plugs laufen bei mir ohne Probleme bis auf Virtual Guitarist 2. Da ist leider die GUI total verzerrt, so dass man fast nix mehr erkennen kann. Das Plugin selbst läuft aber noch, also alte Projekte wo ich VG2 benutzt hatte laden ganz normal.
     
    jet2 bedankt sich.
  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.570
    9570
    Wie jetzt? Apple baut doch keine eigenen SSDs. Da werkelt doch ganz normaler Kram drin, oder wie muss man das verstehen?
     
  9. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.074
    14074
    da steckt zwar normaler kram drin, aber die stecker sind geändert, damit nicht jeder spacko die platte einfach austauscht.
    (denn apple wollte ja pro 128 gb mehr speicher auch mindestens 500 euronen dazu verdienen...)

    nachdem sie dann aber gemerkt haben, daß dennoch viele leute die platte tauschen, haben sie die neueren platten innendrin fest verschweißt.
     
    Sascha Franck bedankt sich.
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.570
    9570
    Das mit dem Verlöten war mir ja schon bekannt, aber dass es da noch spezielle Adapter gibt, wusste ich nicht.
    Die sind sich echt für nix zu schade, um noch mehr abzuschröpfen.
     
  11. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.074
    14074
    so sieht es aus!
    aber ich glaube, die apple-user sind schon schwer genervt von dieser politik.
    sowas wird sich apple jedenfalls nicht mehr bis in alle ewigkeit erlauben können...
     
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.570
    9570
    Ist aber immerhin gut zu wissen, dass das bei den 2015ern noch hinhaut. Vielleicht läuft mir sowas ja mal gebraucht über den Weg.
     
  13. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.780
    3780
    Eigentlich würde das 2015er MBP für mich erstmal auch noch locker reichen.. wenn da nicht nur der Flaschenhals mit TB3 wäre..

    Erst dadurch könnte ich mir für unterwegs das UA-Apollo Arrow zulegen, dass schön klein, kompakt und sogar noch Bus Powered läuft. Für unterwegs und auf der Bühne top!

    Aber TB3 gibt es ja erst ab den 2016er Modellen und die haben wiederrum den Flaschenhals mit fest verlöteten SSD's und Adaptergedöhns für alle anderen Anschlüsse:mad:
     
  14. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    3.780
    3780
    Verlötete Teile eines Macbooks upzugraden scheint aber nicht so ganz unmöglich zu sein! Zwar mit einem riesen Aufwand, experten Know How und den passenden Werkzeugen sicherlich nicht für Zuhause zum Nachmachen aber dieses Video zeigt das es dennoch möglich ist..

     
  15. Phelice

    Phelice Tonträger

    Registriert seit:
    26.01.16
    Punkte:
    428
    428
    Gut zu wissen @jet2, dass man hier auch noch die SSD austauschen kann. Bin ebenfalls mit nem 2015er MBP unterwegs, zwar mit der 512GB Platte, aber so ne 2TB die auch noch etwas schneller läuft, klingt doch recht interessant. Darf man fragen, wie teuer die Anschaffung der Platte, samt Adapter ausfiel?

    Wie darf ich den Begriff Flaschenhals in dem Zusammenhang verstehen? Meines Wissens ist selbst TB2 noch 4mal schneller als USB-3 und ich wüsste nichts wo die Geschwindigkeit von 20Gbit/s ein Engpass darstellt.... (außer vielleicht 8k Videos, aber da wäre in erster Linie der Netzausbau in DE der Flaschenhals).
     
  16. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.074
    14074
    ne 2 tb hab ich nicht gesehen, aber die 1 tb kostet 190 euro.

    der adapter kostet 14 euro.
    bestellwartezeiten ca. 1-2 monate.
    ich hab ihn ohne warten über nen computerladen gekriegt.
    da war er natürlich deutlich teurer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.19
    Phelice bedankt sich.
  17. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.172
    46172
    Apple ist halt nicht Zwanglos III.
    Die müssen ihre Familien ernähren.
     
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.570
    9570
    Oh stimmt, hatte ich vergessen.

    Tchuligom.
     
  19. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.074
    14074
    sag mal, zwanglos III ist das nicht ein berliner swingerclub in kreuzberg? (bei meiner arbeit um die ecke):smil46a4bf6f3cb89:
     
  20. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.172
    46172
    Das ist absolut korrekt. Ich hab mal drüber gewohnt.