Information ausblenden

M-Audio FireWire 410

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von tobismith, 06.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tobismith

    tobismith Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.07
    Punkte:
    196
    196
    Hi,

    ich hab seit kurzem einen neuen PC. Da ein Vista dabei ist möchte ich gern mal ausprobieren ob es einigermaßen performat ist damit zu produzieren.

    Leider funktioniert der M-Audio Treiber nicht so richtig, er lässt sich zwar trotz eines Fehlers (SetACL funktioniert nicht) installieren.
    Nach dem Neustart wird dann das FireWire Control Panel angezigt, aber das Interface bleibt stumm, die Power-LED blink die ganze Zeit (unter XP ist sie nach dem Systemstart durchgehend an).

    Auf der M-Audio Seite steht dazu: "Diese SetACL-Fehlermeldung erscheint nur auf deuschen VISTA 32-Bit Versionen und kann ignoriert werden, die eigentliche Treiberinstallation und die Hardware-Erkennung sind davon nicht betroffen."

    Ich denke dennoch das genau da das Problem liegt, da die Registry das gerät nicht erkennt...

    Hat jemand eine Idee wie man das in den Griff bekommt?


    Beste Grüße,
    Tobi
     
  2. tobismith

    tobismith Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.07
    Punkte:
    196
    196
    keiner der Vista benutzt? Hehe das ist mal was...
     
  3. tobismith

    tobismith Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.07
    Punkte:
    196
    196
    Also, ich habe das Problem gelöst. Wen es interessiert:
    Bios Update, alle Vista Patches und die standard Soundkarte nicht nur im Windows deaktiviern, sondern unbedingt auch im Bios.

    Jetzt funzt und ich muss dasgen Vista als Musikproduktions System ist gar nicht so übel!

    Edit: jetzt muss ich nur gucken ob die Plugins auch laufen...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.