Information ausblenden

Logic und Battery3

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von aiwa, 13.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. aiwa

    aiwa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.03
    Punkte:
    63
    63
    Hallo,

    ich verwende Logic Platinum 5.2.0 und Battery 3 für die Drums. Nun hab ich das Problem das ich die Spuren aus Battery nicht einzeln abmischen kann und diese einzelnen Instrumente einfach nicht auf extra Spuren bekomme.

    Ich habe es jetzt zumindest soweit hinbekommen dass ich z.B. für die Snare einen eigenen Ausgang einstellen kann, jedoch sehe ich im Mixerbereich nichts dazu.

    Hat hier irgendjemand eine Idee wie man das hinbekommt?

    Gruß
    Steffen
     
  2. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    Route die einzelnen Pads auf einen Battery Ausgang und dann auf eine Bus(Aux Spur in logic.
     
  3. aiwa

    aiwa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.03
    Punkte:
    63
    63
    Unter "Cell" hab ich die Möglichkeit einen Channel einzustellen. Hier hab ich jetzt z.B. den M5 genommen. Leider kommt jetzt immer noch der Sound über das Audioinst 1 auf welchem der Battery liegt heraus.

    Wie bekomm ich jetzt den Battery Ausgang auf eine Bus/Aux Spur in Logic?
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ich würde erstmal ein Update machen.
    Auf Logic Platinum 5.5.1 ...

    Logic 5.5.1
     
  5. aiwa

    aiwa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.03
    Punkte:
    63
    63
    Hab jetzt das Update aufgespielt!

    Aber wenn ich jetzt z.B. auf die Snare einen Channel stelle (z.B. M5 oder St 3/4) dann ist diese nicht mehr zu hören! Wo sollte diese jetzt rauskommen bzw. muss ich diese jetzt noch irgendwo durchrouten?
     
  6. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Ich hätte auch noch eine frage zu battery 3!
    ICh habs über handbuch nicht rausgefunden,aber gibt es die möglichkeit ,das sample in einer zelle so nach vorne zu schieben,das es zwar auf dem raster auf 1 steht aber wenn man es spielt etwas verspätet kommt!
    Damit meine ich nich attack zeit etc...
    Ich habe nämlich keine lust immer auf dem raster die note d zum beispiel auf 1:4:023 zu stellen oder so ähnlich^^
    Danke
     
  7. aiwa

    aiwa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.03
    Punkte:
    63
    63
    Da es hier wohl keine Lösung gibt wollte ich mal nachfragen ob ich die Drums aus Battery in einen anderen Sampler laden kann, welcher mit Logic kompatibel ist, und auf dem ich dann verschiedene Ausgänge einstellen kann.

    Mir wäre es eben wichtig, dass ich die Spuren der Drums einzeln abmischen kann.

    Wäre klasse wenn mir hierzu jemand weiterhelfen kann.

    Gruß
    Steffen
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.