Logic Pro 10.7

  • Ersteller DanielaX
  • Erstellt am

DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
545
Reaktionen
557
Punkte
2.384
ähm mit dem Midi Thru ?? Das der nicht mehr nutzbar ist.
 
clemenserwe
clemenserwe
Moderator
Teammitglied
Registriert
03.03.09
Beiträge
15.993
Reaktionen
7.228
Punkte
38.529
ähm mit dem Midi Thru ?? Das der nicht mehr nutzbar ist.
Da Midi 2.0 abwärtskompatibel ist, gehe ich davon aus, dass Midi-Thru an den entsprechenden Geräten weiter genutzt werden kann.
Nur nicht mit den Features von Midi 2.0.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.461
Reaktionen
6.197
Punkte
33.098
Da Midi 2.0 abwärtskompatibel ist, gehe ich davon aus, dass Midi-Thru an den entsprechenden Geräten weiter genutzt werden kann.
Nur nicht mit den Features von Midi 2.0.

Genau so sieht's anscheinend aus (habe diesbezüglich vor 'ner Weile ein bisschen rumgelesen). MIDI-Thru als solches wird wohl obsolet werden - bzw. braucht man ab jetzt wohl nur noch 2 Buchsen, um MIDI-Out und -Thru im Geräteverbund nutzen zu können, sprich, man kann da jetzt ohne Kanalstress Ketten bilden. Vermutlich wird man aber hier und da Verteiler (also quasi Hubs) benötigen, aber so wie ich das gelesen habe, müsste auch das bedeutend einfacher gehen.
 
Supercreative
Supercreative
Registriert
29.06.14
Beiträge
1.151
Reaktionen
553
Punkte
2.905
sag, gibt es Hörbeispiele der neuen Loop Pakete? (Muss leider gestehen, ich kenne keinen der genannten Hit-Produzenten)
Keine Ahnung. Wahrscheinlich am ehesten auf YT…
 
DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
545
Reaktionen
557
Punkte
2.384
Ja, aber oft hab ich nicht die Zeit und Geduld..
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.604
Punkte
8.097
Kann jemand mal überprüfen, ob die Softube Control 1 jetzt ohne Probleme mit dem Logic funktioniert? Also ob die Console der Kanalauswahl im Logic folgt!
 
Supercreative
Supercreative
Registriert
29.06.14
Beiträge
1.151
Reaktionen
553
Punkte
2.905

@rkdk
Da gibt’s schon mal nen kleinen Einblick, was die neuen Projekte/Sounds betrifft…
 
DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
545
Reaktionen
557
Punkte
2.384
mal vor dem Mittagessen aus dem Bett kommen? nicht so lange Duschen? Mal den Fernseher ausschalten abends? :D
:D..jaja:D, wenn du wüsstest.. obwohl duschen ist soo entspannend ;)
 
DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
545
Reaktionen
557
Punkte
2.384
Ok, ich hab noch nicht geschaut.. wäre super :)
 
Supercreative
Supercreative
Registriert
29.06.14
Beiträge
1.151
Reaktionen
553
Punkte
2.905
Supercreative
Supercreative
Registriert
29.06.14
Beiträge
1.151
Reaktionen
553
Punkte
2.905
Hab gestern mal mit den neuen Surround-Features bissl herumprobiert.

Beim Konvertieren von Stereo-Projekten in Dolby Atmos ist mir aufgefallen, dass Spuren in Summenstapeln das normale „Panner-Icon“ behalten. Die Gruppenspur des Stapels ansich erhält jedoch den erwarteten „Surround-Panner“ im Channel-Strip.

Im Verlauf ist es zwar möglich in den Spuren des Stapels manuell (Rechtsklick) auf den 3D-Panner zu wechseln, jedoch sind wohl Atmos-spezifische Plugins (in meinem Fall der Tremolo 7.1) irgendwie in der Library nicht anwählbar.

Liegt das an mir oder muss dazu tatsächlich der ganze Summenstapel vor der Konvertierung des Projektes aufgelöst werden?
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.461
Reaktionen
6.197
Punkte
33.098
Liegt das an mir oder muss dazu tatsächlich der ganze Summenstapel vor der Konvertierung des Projektes aufgelöst werden?

Ich kann das nicht hinreichend beantworten, aber: Die Spuren innerhalb eines Stapels bekommen ja beim Verschieben in diesen ein "Output-Attribut" zugewiesen (also bspw. "geht in Bus 8"). Das bleibt ja nach wie vor bestehen - und ich könnte mir dann halt vorstellen, dass ein normaler Stereo-Bus nicht ausreichend für Surround-Geschichten ist und die Spuren deshalb nicht automatisch konvertiert werden.
Ist aber ein absoluter Schuss ins Blaue, da ich ja zumindest im Moment 10.7 nicht installieren kann.
 
DanielaX
DanielaX
Boxen-Luder
Registriert
27.02.19
Beiträge
545
Reaktionen
557
Punkte
2.384
Mir ist aufgefallen das die EQ (mini)Anzeigen sich nicht immer aktualisieren. Also der Strich bleibt gerade aber im EQ hab ich schon was ganz Anderes eingestellt. Kann das jemand bestätigen?
Ansonsten, :) ist ganz gut so.. Die Midieinstellung im Infofenster links hab ich echt vermisst. Das war wirklich schon überfällig! Das konnte Cubase schon als ich noch damit gearbeitet hab. Und das ist ..seehr laange her.. :) (SL/SX)

:)
 
clemenserwe
clemenserwe
Moderator
Teammitglied
Registriert
03.03.09
Beiträge
15.993
Reaktionen
7.228
Punkte
38.529

Ähnliche Themen

DanielaX
Antworten
15
Aufrufe
693
DanielaX
DanielaX
RECORDING-Redaktion
Antworten
4
Aufrufe
38
auron
auron
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
288
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
150
moonbooter
moonbooter
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
112
Manu84
M
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben