Information ausblenden

Logic & Fireface 400 - Synchronisierung Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von MeO, 04.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MeO

    MeO Themenersteller

    Registriert seit:
    21.11.07
    Punkte:
    153
    153
    Servus Leute,

    ich habe mir endlich ein MacBook Pro leisten können und Logic Pro dazu.
    Allerdings gibt es ein kleines Problem und hoffe sehr, ihr könnt mir dabei helfen.

    Fakten:
    MacBook Pro
    Logic Pro
    RME Fireface 400
    M-Audio Axiom 61

    Sobald ich die Recordingfunktion aktiviere, sprich aufnehmen möchte (mittels Masterkeyboard etwas einspielen) erscheint folgende Fehlermeldung:

    FEHLER BEIM SYNCHRONISIEREN
    VON AUDIO UND MIDI
    Sample Rate 46547 erkannt.
    Überprüfen Sie den Konflikt zwischen
    Logic Pro und externem Gerät

    Sucher bereits seit mehreren Tagen über google. Diverses ausprobiert, auch ein kürzeres FireWire Kabel. Allerdings ohne erfolg.

    Kennt wer dieses Problem?
    Hättet ihr eine Lösung für mich?

    Habe in Logic, sowie auf den Fireface, als auch unter Leopard alles auf 44100 Hz eingestellt.

    Greets
    MeO
     
    MeO, 04.08.08
    #1
  2. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    Hmm, hast du denn bei logic das fireface als standardgerät eingegeben?

    Treiber nochmal installiert?

    Hab ein macbook mit logic und ein fireface 800, hat gleich von anfang gefunzt ohne dass ich was an den parametern fummeln musste.
     
    Hannes_Meister, 04.08.08
    #2
  3. MeO

    MeO Themenersteller

    Registriert seit:
    21.11.07
    Punkte:
    153
    153
    Hi,

    Treiber ist der z.Zt. aktuellste von RME
    Standartgerät musste ich nicht einmal vergeben, erkannte Logic ohne mein Zutun

    Hab echt schon die diversesten Parameter ausprobiert. Ohne Erfolg.
    Klimper ich einfach drauf los, geht alles Verzerrungs- und Störfrei. Doch sobald ich eine Spur aufnehmen möchte - FEHLERMELDUNG

    Bin echt am verzweifeln.
    Bei RME konnte man mir auch nicht helfen :(
     
    MeO, 04.08.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.