Lieder hört man nur mit Nachtönen

  • Ersteller juergen1953
  • Erstellt am

J
juergen1953
Registriert
15.12.08
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
18
Hallo.habe ein problem mit Magix Musikstudio 2005. aufgenommene lieder hört mann nur mit Nachtönen (Echo) es sind alle Geräte ausgeschaltet kabel, Soundkarte erneuert, 2PC Fachleute konnten auch nicht helfen Ich hoffe das ihr mir helfen könnt
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Reaktionen
40
Punkte
5.086
Meinst Du [g=5]Latenz[/g]?

EDIT: Hab mal Deinen Threadtitel geändert.
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.678
Reaktionen
4.086
Punkte
24.665
Es dürfte sich um das Phänomen der [g=5]Latenz[/g] handeln.

Diese kriegt man in den Griff mit sog. [g=12]ASIO[/g]-treibern für die jeweilige Soundkarte.

WElche nutzt du denn?


Falls die onboard Karte --> bitte diese Treiber installieren und benutzen:

www.asio4all.de


Allerdings solltest du das Problem nochmal genauer beschreiben, damit wir genauer sagen können, wie es dann TATSÄCHLICH zu beheben ist.

Bislang habe ich nur vermutet!


Edit:

@random

Lieder hört mann nur mit Nachtönen

.... und Frau? :)
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Reaktionen
40
Punkte
5.086
@MountainKing
Oh, ich hab den Titel einfach aus dem Text rauskopiert.
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.678
Reaktionen
4.086
Punkte
24.665
J
juergen1953
Registriert
15.12.08
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
18
Ich danke euch für eure überlegungen. ich benutze das system bereits seit 2 Jahren ohne Probleme . es hat angefangen mit kratzen (alte Schallpl.) dann kamen diese Doppeltöne dazu. Das ist nur bei der Aufn. der ton wird weitergeleitet zum verst. da ist alles ok. So meine lieben helfer,ich hoffe wir kommen weiter PS. ich habe erst seit heute richtig intern. also totaler Neuling danke für eure Hilfe
 
B
Belei_Di_Gung
Registriert
08.11.08
Beiträge
139
Reaktionen
0
Punkte
144
Die 2005 bestand ja noch aus 2 Programmen. Ein abgespecktes [g=540]Logic[/g] & ein abgespecktes Samplitude. In welchem arbeitest Du denn?
 
J
juergen1953
Registriert
15.12.08
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
18
Vielen dank für die Frage, also es ist Tuorial und zwar inder VIPs und Waves Projekt Ich bin gespannt!!!!!!!
 
Machiavelli
Machiavelli
Registriert
07.09.07
Beiträge
715
Reaktionen
1
Punkte
921
liegt an soundkarte, du wirst höchst wahrscheinlich ein onbaord chipsatz haben, da sind hohe latzenzen bei der aufnahme unvermeidlich.... das kratzen kommt denke ich auch vom chipsatz... beste lösung: soundkarte anschaffen! ;)
 
J
juergen1953
Registriert
15.12.08
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
18
Vielen Dank für deine Hilfe Soundkarte ist eine ausprobiert worden .Frage, kann es auch an der kupplung (eingang zur Soundk.) liegen.
 
N
noisefloor
Registriert
07.09.04
Beiträge
3.484
Reaktionen
69
Punkte
3.996
Ich glaube ohne zusätzliche Infos wird das hier ne Ratestunde:

- welche Soundkarte benutzt du?
- wie stehts sonst mit dem Rechner (cpu, ram, ...)?
- tritt das Problem nur bei der Aufnahme oder auch beim Abspielen auf?
- Hast du schonmal die [g=5]Latenz[/g] verändert?
- laufen weitere Programme?
- läuft der Rechner allgemein am Limit?
- ...
 
DaddyDufte
DaddyDufte
Registriert
18.08.07
Beiträge
4.313
Reaktionen
71
Punkte
11.645
mich würde dazu noch die verkabelung/ routing interessieren.

evtl ist die antwort dann schon in der schilderung dessen enthalten.
 

Ähnliche Themen

 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben