Kronos & Cubase :)

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von CubaseWin7, 06.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CubaseWin7

    CubaseWin7 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.11
    Punkte:
    191
    191
    Guten Abend zusammen,

    bin gerade an den ersten Gehversuchen, um meine Pianos über Midi in Cubase aufzuzeichnen und abzuspielen. Klappt soweit auch, bis auf die Tatsache, dass Cubase - sobald ich in der Midi-Spur die Aufnahmefunktion aktiviere, den Sound "blechern" macht..., deaktiviere ich wieder die Aufnahmefunktion..., passt alles...

    wer kann mir hier schnell helfen??? Gibts doch nicht, das muss doch weggehen... :)

    Danke euch vielmals und ein gutes neues Jahr!

    Liebe Grüße

    Stefan
     
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    40.437
    40437
    Ist das Einspielkeyboard "local off"?

    Ich meine du spielst das Piano und hörst zuerst den direkten Sound und danach sofort das aufgenommene Midi, welches wieder auf das Keyboard geht?
     
    CubaseWin7 bedankt sich.
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    28.551
    28551
    Vermutlich hast Du den Kronos in beide Richtungen verkabelt.
    Dann ist es ein Phasing-Effekt. Der passiert, weil Cubase bei Aufnahmebreitschaft das Signal wieder rausschickt. So wird der gleiche in sehr kurzem Abstand zweimal abgespielt -> Phaser.

    Suche im Kronos die Option Local Off und aktiviere sie - dann ist der Spuk vorbei.

    Alternativ kann man evtl. auch in Cubase das Monitoring abschalten - ich weiss aber nicht wie ...
    (Midispur auf No Output o.Ä.)

    Clemens
     
    CubaseWin7 bedankt sich.
  4. CubaseWin7

    CubaseWin7 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.11
    Punkte:
    191
    191
    Hi LM18,

    merci für die schnelle Antwort. Ich bin begeistert. Ja, das könnte es sein... Die Einstellung muss aber am Keyboard selbst geändert werden, oder?

    Ich suche mal nach dem Korgschen-Local-Off..., bei meinen alten Roland-Synths wäre das kein Problem ... :(

    LG

    Stefan
     
  5. CubaseWin7

    CubaseWin7 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.11
    Punkte:
    191
    191
    Hi Clemens,

    danke dir nochmals für deinen Saffire-Tipp!!! Das Interface ist der Wahnsinn und mit den Regeln an der Frontseite ja auch ein kleines analog "Mischpult". :D

    Ich finde die Einstellung am Kronos nicht so schnell....

    Wer kann uns sagen, wie wir in Cubase das Monitoring abschalten können?

    LG und merci

    Stefan
     
  6. CubaseWin7

    CubaseWin7 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.11
    Punkte:
    191
    191
    Hi Clemens, servus LM18,

    erste Erfolgsmeldung:

    Anders als bei Roland werden die LocalOff-Einstellungen im Kronos nicht in den Midisetupübersicht der einzelnen Spuren vorgenommen, sondern im Global-Mode (ohhh hooooo). :)

    Erster Test war erfolgreich. Wenn´s nochmal bzw. wieder zwickt, schrei ich ganz laut! :D

    Danke jedenfalls mal wieder für die wahnsinnig schnelle Hilfe und Antwort! I do love our recording-Forum.

    Gutes neues Jahr euch allen!

    Liebe Grüße

    Stefan
     
  7. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
     

    Anhänge:

  8. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    28.551
    28551
    @Slowhand:

    Ist das bei Midispuren genauso? (wir sind ja gerade in Midi - nicht in Audio)

    Clemens
     
  9. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    jepp, also das Symbol ist zumindest da ;)

    hab's ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert - ja ja, aber labern ;)
     
  10. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    40.437
    40437
    Gerne geschehen :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.