Information ausblenden

Korrekte Neuinstallation von Steinbergprodukten

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von Rampensau, 25.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rampensau

    Rampensau Themenersteller

    Registriert seit:
    19.01.10
    Punkte:
    84
    84
    Ich habe jedes Mal Probleme bei der Neuinstallation von Cubase, etc. Ständig mache ich bei dem Ablauf irgendetwas falsch. Das Grundsystem ist erstmal geschaffen, also frisches Win-7 32-bit, Audioschnittstelle ist auch installiert.

    Mein erster Schritt war die Installation der neuesten eLicenser Software bei eingestecktem Dongle, auf welchem bereits 2 Lizenzen gespeichert sind.

    Nun weiß ich nicht weiter...

    Neuinstallation von besagten Produkten mit eingestecktem Dongle. Dann aktivieren?
    oder
    Neuinstallation ohne Dongle. Und einstecken bei Aufforderung und dann aktivieren?

    Dieser Schritt hat mir einige Male die Lizenzen vom Dongle "aberkannt", sodass ich neue Aktivierungscodes eingeben musste.
     
    Rampensau, 25.07.12
    #1
  2. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.250
    3250
    Wenn die Lizenzen auf dem Dongle sind, musst du nomalerweise nichts aktivieren.

    Steinberg ist doch nicht Microsoft! [​IMG]

    Ich habe auch schon Cubase auf mehreren Rechnern installiert, verschwundenen Lizenzen oder ähnliches ist mir noch nie untergekommen.

    Aktivieren musst du nur "beim ersten Mal".



    Siehe auch Anleitung im Getting started oder Quick start guide
     
    unifaun, 25.07.12
    #2
    Rampensau bedankt sich.
  3. Rampensau

    Rampensau Themenersteller

    Registriert seit:
    19.01.10
    Punkte:
    84
    84
    Danke. Habe bereits diverse Aktivierungscodes in meinem MySteinberg-Account für ein und dasselbe Produkt.
    Diese Guides sind ja leider immer nur für die Erstinstallation "gedacht". ich schau mal rein.
     
    Rampensau, 25.07.12
    #3
  4. Rampensau

    Rampensau Themenersteller

    Registriert seit:
    19.01.10
    Punkte:
    84
    84
    "Read Me First.pdf" sagt
    "Please make sure that the USB dongle that comes with Cubase ... is NOT attached to your
    computer when installing. Attach it after the software installation in order to prevent your operating system
    from any attempts to install a USB driver. The Cubase ... installation will install the proper driver."
     
    Rampensau, 25.07.12
    #4
  5. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.250
    3250
    Das ist eigentlich nicht erforderlich.

    Ich habe Cubase mit Hypersonic 2 und Halion Sonic und The Grand 3 SE mittlerweile bestimmt 4-fünfmal neu installiert, davon die beiden letzten Male auf Mac. Da die Lizenzen auf dem Dongle hinterlegt sind, war das nie ein problem.

    Reaktivierung ist m E nur für soft-eLicenser-Produkte relevant, also Cubase LE/AI oder Elements.

    Nachtrag:

    also ohne Dongle, dann ist die Frage ja auch beantwortet.
     
    unifaun, 25.07.12
    #5
  6. Rampensau

    Rampensau Themenersteller

    Registriert seit:
    19.01.10
    Punkte:
    84
    84
    Da ich die eLicenser-Software bereits installtiert hatte, konnte ich die Installation der Syncrosoft-Treiber während der Cubase-Installation (ohne Dongle) sogar abbrechen. Nach der Installation von Cubase den Dongle wieder reingesteckt und problemlos gestartet. Hoffentlich verhält sich Wavelab genauso..
     
    Rampensau, 25.07.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.