Information ausblenden

Kophörer Verstärker für 2-3 Kopfhörer/Behringer Miniamp 800

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Guitar_TT, 03.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    Hallo,

    ich will mir bald einen neuen Kopfhöreramp zulegen. Mein alter (Behringer HA400) hat nicht genügend eingänge für Verschiedene Signale. Der Amp sollte möglichst unter 100€ sein. Ich habe beim Stöbern den http://www.thomann.de/de/behringer_miniamp_amp_800.htm gefunden, der zwei eingänge hat. Da ich maximal 3 Kophörermischungen erstellen kann, würde der mir reichen. Wer hat eine andere idee ??? oder Kennt jemand den ???
     
    Guitar_TT, 03.08.08
    #1
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    eventuell ein gebrauchter behringer ha4700.

    lg
    flox
     
    floxe, 03.08.08
    #2
  3. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    hallo,

    danke ich werde mich mal umschauen...
     
    Guitar_TT, 03.08.08
    #3
  4. Basselch

    Basselch

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    556
    556
    Hallo, Guitar_TT,

    schließe mich floxe an, möchte das aber noch auf den HA4600 erweitern, das ist der Vorgänger, der sich nicht so sehr vom 4700er unterscheidet.

    Viele Grüße
    Klaus
     
    Basselch, 05.08.08
    #4
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    allerdings steht (soweit ich mich erinnere), dass der ha4600 nicht mit einer kopfhörerimpedanz unter 100ohm betrieben werden soll. bin mir wie gesagt nicht 100% sicher, steht aber im handbuch.

    lg
    flox
     
    floxe, 05.08.08
    #5
  6. Ritchie

    Ritchie

    Registriert seit:
    08.02.08
    Punkte:
    15
    15
    HA4700 gute Wahl und gibts gebraucht unter 100 Euro, somit gebe ich den Vorrednern recht. Steht auch in bekannteren Studios, obwohls ähm Behringer ist
     
    Ritchie, 07.08.08
    #6
  7. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    ok ... danke, aber dann kaufe ich mir lieber den 4700 neu, anstatt dem Vorgänger ...
     
    Guitar_TT, 07.08.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.