Information ausblenden

Kophörer Verstärker für 2-3 Kopfhörer/Behringer Miniamp 800

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Guitar_TT, 03.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    Hallo,

    ich will mir bald einen neuen Kopfhöreramp zulegen. Mein alter (Behringer HA400) hat nicht genügend eingänge für Verschiedene Signale. Der Amp sollte möglichst unter 100€ sein. Ich habe beim Stöbern den http://www.thomann.de/de/behringer_miniamp_amp_800.htm gefunden, der zwei eingänge hat. Da ich maximal 3 Kophörermischungen erstellen kann, würde der mir reichen. Wer hat eine andere idee ??? oder Kennt jemand den ???
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    eventuell ein gebrauchter behringer ha4700.

    lg
    flox
     
  3. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    hallo,

    danke ich werde mich mal umschauen...
     
  4. Basselch

    Basselch

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    518
    518
    Hallo, Guitar_TT,

    schließe mich floxe an, möchte das aber noch auf den HA4600 erweitern, das ist der Vorgänger, der sich nicht so sehr vom 4700er unterscheidet.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    allerdings steht (soweit ich mich erinnere), dass der ha4600 nicht mit einer kopfhörerimpedanz unter 100ohm betrieben werden soll. bin mir wie gesagt nicht 100% sicher, steht aber im handbuch.

    lg
    flox
     
  6. Ritchie

    Ritchie

    Registriert seit:
    08.02.08
    Punkte:
    15
    15
    HA4700 gute Wahl und gibts gebraucht unter 100 Euro, somit gebe ich den Vorrednern recht. Steht auch in bekannteren Studios, obwohls ähm Behringer ist
     
  7. Guitar_TT

    Guitar_TT Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    09.07.08
    Artikel:
    20
    Punkte:
    127.441
    127441
    ok ... danke, aber dann kaufe ich mir lieber den 4700 neu, anstatt dem Vorgänger ...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.