Information ausblenden

Kopfhörer Abhöre beim Singen , aber wie?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Timii, 08.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Timii

    Timii Themenersteller

    Registriert seit:
    31.01.06
    Punkte:
    45
    45
    Hallo allerseits!

    Kurzes Frägelchen... ich hab ne M-Audio Delta Audiophile 24/96 und nutze Cubase SX 3 damit. An der Karte sind 2 Ausgänge, wobei der eine zum linken und der andere zum rechten Abhörmonitor geht. Nun steht aber das Problem an, dass ich beim Gesang Kopfhörer aufsetzen und die Boxen leise drehen muss, damit es nicht zu Rückkopplungen kommt. Aber wie und wo kann ich denn Kopfhörer anschließen, die mir dann den Song und evtl auch das Eingesungene wiedergeben?

    Kennt da jemand ein Gerät dafür? Eine Art Splitter mit Kopfhörerverstärker? Muss man dabei auf Qualität achten? Mikro geht über Gainstation > Gainstation über Delta A/D Wandler Karte in PC > Cubase > und das ganze soll wieder raus auf die Kopfhörer...

    Please Help :)
     
  2. oonightshiftoo

    oonightshiftoo

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    619
    619
    ich benutze dafür eine kleines (behringer) mischpult, und es funktioniert eigentlich recht gut!!
     
  3. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    geh mal auf www.thomann.de
    und dann gib ins suchfeld links oben mal "samson control" ein.
    das Produkt heisst "Samson C Control".
    noch billiger gehts in der Tat mit nem Behringer Mischpult für 50-80 Euro.
     
  4. Timii

    Timii Themenersteller

    Registriert seit:
    31.01.06
    Punkte:
    45
    45
    Alohahee - hey und das geht einfach so mit nem Pult? Ich meine verstärkt das denn schon den Kopfhörerausgang von allein?

    Grüße

    Timi
     
  5. Timii

    Timii Themenersteller

    Registriert seit:
    31.01.06
    Punkte:
    45
    45
    Hossa das kostet ja stolze 130 Euronen.
    Gibts da keine günstigere Variante? Dachte so an 20-30 Euronen :)
     
  6. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.491
    20491
    Dieser hier ist billiger.
     
  7. Timii

    Timii Themenersteller

    Registriert seit:
    31.01.06
    Punkte:
    45
    45
    Jau das geht schon eher in die Richtung. Doof nur das es extra ein Mischpult sein muss weil ich gern Kopfhörer hören mag.
    Aber da könnte ich dann wohl Monitore und Kopfhörer problemlos laufen lassen ja?
     
  8. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    genau. das können sie.
     
  9. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.491
    20491
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.