Information ausblenden

Kontakt Player Einschränkungen vs Kontakt

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Amerikaner, 28.06.20.

  1. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Hallo, ich wollte mich mal bei euch erkundigen, welche Einschränkungen der Kontakt Player gegenüber der Vollversion hat.

    Mich würde die eine oder andere Library interessieren und viele werden ja auch für den Kontakt Player angeboten. In erster Linie will ich die Sounds spielen, abspeichern und ggf auf attack, decay usw zugreifen.

    In wie fern ist der Player eingeschränkt und gibt es wichtige fehlende Features, die es nur in der Vollversion gibt?
     
  2. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.563
    13563
    Selber testen, kannst ja for free mit einiges an Content installieren.

     
    Amerikaner bedankt sich.
  3. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.401
    2401
    Es gibt viele Einschränkungen. Und nicht mal nur beim Player als solchem. Viele 3rd Party Instrumente spielen nur mit der Vollversion. Da war schon mal die ein oder andere dabei, die ich genommen hätte. Aber da ich keine Vollversion habe, war es dann nichts damit.......
     
    Amerikaner bedankt sich.
  4. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Habe ich gemacht, mit ein paar free instrumenten. Konnte nicht abspeichern und Kontaktspuren nicht kopieren. Der Onkel im Video sagt, wenn man eine lizensierte Drittanbieter Library kauft sollte es gehen.

    Mich würden Libraries interessieren, die im Player laufen.
    Wenn du deinen Player benutzt mit lizensierter drittanbieter Library, wo sind die Grenzen bei denen du dir denkst, dass die Vollversion besser ist?
     
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.687
    20687
    Haste dir mal Komplete Start runtergeladen? Da ist der aktuelle Player mit einigen Libraries dabei. Das verschafft einem mMn einen guten Eindruck über das, was damit möglich ist.
     
    Glutamatjunkie und Amerikaner bedanken sich.
  6. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Habe kein 64bit System, also wird Kontakt 6 nicht laufen. Auf der NI Seite gabs noch eine Kontakt 5 Player Version, allerdings ohne Libraries. Dafür habe ich eine free Flöte und ein free Piano, da ist aber nichts mit Spur kopieren oder Speichern. Wenn diese Features mit lizensierten Sounds funktionieren, wäre das schon prima.
     
  7. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.687
    20687
    Was verstehst du übrigens unter "Spur kopieren"? Heißt das, dass du nur eine Instanz aufrufen kannst?
     
  8. mathiasbx

    mathiasbx Bedroomproducer

    Registriert seit:
    29.08.06
    Punkte:
    1.252
    1252
    Zudem muss man bedenken, dass man oft immer die neuste Version von Kontakt benötigt, sonst laufen neue Instrumente oft nicht. Und damit hängt man dann im Update-Wahnsind der Anbieter. Schön jedes Jahr wieder Geld reinpumpen... zumindest ist es mir so ergangen. Zum Glück hatte ich da die Instrumente nicht gekauft, sondern nur die Demos.
     
    Glutamatjunkie und Amerikaner bedanken sich.
  9. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Wenn ich eine Kontakt player Spur einfach kopiere, erscheit der Player zwar nochmal, aber das Instrument spielt nicht mehr. Man muss alles neu einstellen. Dann geht es schon mit mehreren Instanzen
     
  10. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.141
    4141
    Libraries, die nur über den Kontakt Player laufen, müssen Lizenzgebühren zahlen und sind deswegen oft teuerer als Libraries, die mit Fullversion laufen.
     
    Glutamatjunkie und Amerikaner bedanken sich.
  11. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Das habe ich auch schon bemerkt, aber in meinem Fall wären es 2 Libraries die mich interessieren würde und die laufen im Kontakt 5 Player. Es gibt aber natürlich auch Libraries die interessant wären die nur in der Vollversion laufen. Aber die 2 wären mir schon wichtiger.

    Verstehe. Wäre in meinem Fall egal, da es Libraries sind auf die ich seit Jahren scharf bin. Will sagen, ich bin nicht der Typ der ständig neue Sounds braucht.



    Mir ist noch eine Einschränkung mit free Plugins aufgefallen: Demo Time Out (vom Player).
     
    HannesMac bedankt sich.
  12. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Fasse nochmal meine Frage zusammen:

    Laufen lizensierte Libraries mit dem Player mit Speichern, ohne Demo Limit und evtl Sample editing (muss nicht unbedingt)
     
  13. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.073
    2073
    Ja, ja und nein.
     
    Amerikaner bedankt sich.
  14. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    6.486
    6486
    Amerikaner, mwa und Glutamatjunkie bedanken sich.
  15. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Den Vergleich habe ich auch schon gelesen. Was genau bedeutet 'Umfassendes Instrument-Editing'. Hat man grundlegende Funktionen wie adsr auch im Player?
     
  16. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    4.236
    4236
    nur, wenn der Entwickler die freundlicherweise auf die GUI gepackt hat
     
    Amerikaner bedankt sich.
  17. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.563
    13563
    Du kannst für 15 Minuten tun und machen was du nicht lassen kannst. Der Name Player sagt doch schon eigentlich alles.
     
    Amerikaner bedankt sich.
  18. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Ich bin jetzt schon weiter. Der Kontakt 5 Player läuft bei mir, dazu habe ich mir ein paar lizensierte Libraries erworben, die auch ohne Probleme laufen.

    Jetzt möchte ich noch eine Library erwerben, die als Kontakt 5 Player Library ausgeschrieben ist. Also habe ich den Support angeschrieben, weil ich wissen wollte, ob das Instrument auch mit meiner Player 5 Version (5.7.3) läuft, mit der Angabe, dass ich eine 32bit DAW habe. Der Support verwies mich auf den Kontakt 6 Player und meinte Native Access bräuchte ein 64bit System. Das habe ich ja auch, win7 64bit, nur die DAW läuft halt in 32bit.

    Native Access läuft auch mit dem Registrieren.

    Heißt das jetzt, dass Kontakt 5 Player Libraries bei mir laufen oder nicht?

    Ich bin mir außerdem nicht ganz sicher ob der Kontakt 6 Player nicht doch bei mir laufen würde:

    https://www.native-instruments.com/de/products/komplete/samplers/kontakt-6-player/specifications/

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
     
  19. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.563
    13563
    Ich möchte nicht dumm sterben, welche DAW läuft in heutiger Zeit nicht 64 bit?
    Cubase 5 etwa?
     
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  20. Amerikaner

    Amerikaner Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.957
    1957
    Habe damals ableton 9 in 32bit installiert, weil ich viele 32bit vsts nutze und jbridge wollte ich zu der Zeit nicht nutzen.