Information ausblenden

Konnekt8 oder Firebox?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von SiminMahin, 23.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SiminMahin

    SiminMahin Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    398
    398
    hallo und schoneinmal frohes fest!:)

    für welches audiointerface würdet ihr euch entscheiden? tc electronic konnekt 8 oder presonus firebox ? ich kann mich einfach nicht entscheiden zwischen diesen beiden.gibt es da wesentliche unterschiede in der qualität ,der treiber usw oder hat noch jemand ein ganz anderen rat in etwa dieser preisklasse?
    kann/könnte ich das konnekt auch über den audio fabrik shop bestellen.gefunden habe ich es dort nicht.

    LG
    Simin
     
    SiminMahin, 23.12.08
    #1
  2. loki1982

    loki1982

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    tc electronic konnekt 8 soll von den Mic preamps sehr gut sein!!Ich werde es mit auch im Januar bestellen!!

    mfg Loki
     
    loki1982, 23.12.08
    #2
  3. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Das konnekt 8, ist glaub ich auch viel verbreiteter.
     
    _Diel_, 23.12.08
    #3
  4. SiminMahin

    SiminMahin Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    398
    398
    ja ? ich dachte die presonus wären mehr verbreitet.habe schon öfters von presonus usern gelesen.mehr als von konnekt usern.gibts erfahrungen bezüglich der treibers ?
     
    SiminMahin, 23.12.08
    #4
  5. SiminMahin

    SiminMahin Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    398
    398
    huhu :)
     
    SiminMahin, 25.12.08
    #5
  6. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    das konnekt ist unglaublich von der wandler quali
    für den preis:)

    jedoch sind die treiber echt bescheiden,
    laufen wirklich nicht auf jedem rechner stabil,
    das ist echt glückssache.

    das presonus kenne ich nicht,
    aber viele andere presonus produkte haben mich von preis leistung mehr als überzeugt.
     
    jamincurl, 26.12.08
    #6
  7. SiminMahin

    SiminMahin Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    398
    398
    hallo und danke

    das ist ja doof mit den treibern und habe ich auch schoneinmal wo gelesen.vielleicht verbessert tc electronics das ja mal mit neuen treibern? eigentlich würde ich schon gerne ein konnekt nehmen es gefällt mir etwas besser als die firebox und hätte auch gleich 2 kopfhörerausgänge was ich sehr praktisch finde.
    ähm das konnekt 24 hat ja noch diese dsp geschichte,aber da wird es ähnliche treiber probleme geben nehm ich an, richtig ?
    RME ist auch toll aber sehr teuer und die bieten leider nichts kleineres an als das ff400.


    simin
     
    SiminMahin, 26.12.08
    #7
  8. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    jo also ich hatte das live das ist gleich wie das 24, nur in nem road tauglichen gehäuse.

    leider liefen bei mir die treiber nicht.
    danach war ich allerdings mit nichts anderem mehr zufrieden,
    musste dann mehr als das doppelt so viel für n ff400 ausgeben,
    jetzt habe ich gleich guten sound (warscheinlich technisch gesehen etwas besser)
    und keine ausfälle.
     
    jamincurl, 26.12.08
    #8
  9. moinho

    moinho

    Registriert seit:
    28.04.07
    Punkte:
    111
    111
    späte Antwort, falls es noch interessiert:

    ich habe beide (naja fast: Firebox und Konnekt24D). Die Firebox bezeichne ich mal unter Berücksichtigung aller Faktoren als das ideale Audiointerface für den Livemusiker - im Vergleich zu allem, was ich mir sonst angeschaut habe (und das war nicht wenig).

    Ein möglicherweise nicht unwesentlicher Vorteil (der freilich nicht in den Spec Sheets auftaucht) der Firebox gegenüber dem Konnekt ist, daß man die Kopfhörer auf jedes Ausgangspaar schalten kann, während beim Konnekt die immer auf dem 1/2-Ausgang liegen - was häufig unpraktisch ist (v.a. in Live-Applikationen). Außerdem ist die Firebox etwas kleiner. Für den international tourenden Musiker ist noch ein notwendiger Schritt, das Netzteil durch ein Schaltnetzteil zu ersetzen (beim Konnekt ist gleich eins dabei) - was aber unter €20 kostet.

    Die Treiberqualität wurde schon erwähnt - hat sich inzwischen (zumindest für den PC) bei den Konnekts etwas normalisiert.

    Die Konnekts glänzen vor Allem durch die Wandler - was grade in Live-Applikationen nicht unbedingt das #1-Entscheidungskriterium sein sollte.

    Fazit: leider hast Du nix zu Deiner Anwendung gesagt. Falls die Anwendung "live" ist, würde ich ohne zu zögern die Firebox empfehlen. Falls Du denn das kleine Quäntchen Wandlerqualität brauchst (weil das Interface in der Mastering-Abhöre sitzt oder so) vielleicht doch das Konnekt...
     
    moinho, 12.02.09
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.