Klevgrand Black Week 2022 starts now - save up to 70%

sas

sas

Registriert
02.11.04
Beiträge
3.750
Reaktionen
2.766
Punkte
12.668
bei Klevgrand gibt es auch einen BF Sale bis zu 70% off.
(nicht alles ist im Sale, schade, das ein und andere, was mich interessiert hätte, ist nicht dabei)

👉 Wide selection of plug-ins! -> nun ja, viele sind es nicht
👉 Our greatest discounts yet! -> kann gut sein, bis 70% habe ich tatsächlich bisher noch nicht gesehen


So heißt es da:
  • Offers available until 2022-12-05
  • Klevgrand account required
  • Desktop licenses only (other offers available on iOS)
  • Cannot be combined with other discounts
Den Reamp hab ich und kann ich empfehlen, vor allem für den Preis, 70% off = statt 59,99 für $17,99

Den Stark habe ich und finde den auch gut, ist aber wahrscheinlich nicht für jeden etwas. 50% off
 
Zuletzt bearbeitet:
Der borstige Borsta für 30€.. 🤔
 
Skaka für 25$ ist das interessanteste für mich. Da ich Slammer schon habe bekäme ich aber auch gleich das Percussion Bundle für 55$.

Reamp ist interessant, weil es nicht nur die typischen 50% sind, sondern 70% off.
 
Ich will nur Pana und das ist natürlich nicht im Sale :(
 
Skaka, one Shaker to rule them all!

Wer Shaker in seiner Musik benutzt, sollte den sofort mitnehmen.

Wer noch keine Shaker benutzt ebenfalls, das Ding ist der Hammer!
 
Den Reamp hab ich und kann ich empfehlen, vor allem für den Preis, 70% off = statt 59,99 für $17,99
Ich hatte mal die kleine Variante vom Reamp (Freeamp). Musste ich leider aus meiner Sammlung entfernen weil der so extremes Aliasing wie kein anderer Saturator den ich kenne hat.
 
Den Freeamp nutze ich ständig. Hat der echt Aliasing?
 
Den Freeamp nutze ich ständig. Hat der echt Aliasing?
Ganz übel! Hier meine Ergebnisse, die ich unter meinem anderen Alias bei Gearspace veröffentlicht habe.


Allerdings muss ich dazu sagen, dass es am Ende darauf ankommt, ob einem das Ergebnis gefällt. In einigen Genres nutzt man ja zum Beispiel gezielt Bit Crushing und Sample Rate Reduction, um so einen digitalen LoFI Sound zu kreiieren. Das ist am Ende auch nichts groß anderes als Aliasing Sound. Wenn man darauf aus ist, dann ist der Klevgrand Freeamp tatsächlich eine gute Wahl, auch wenn er eigentlich als Saturation / Analog Style (Tube / Tape) Plugin vermarktet wird. Bei mir persönlich ist der Klevgr Freeamp aus der Kollektion geflogen, da ich wenn ich Sample Reduction Sound haben möchte dezidierte Plugins nur dafür habe (Toneboosters BitJuggler bzw. der Vorgänger "Time Machine" ist der Hammer).
 
bei Reamp hat man die Möglichkeit Oversampling einzustellen, ob es hilft ... :schulterzuck:

1669216990547.jpeg


das bei Freeamp mit der unterschiedlichen Balance rechts / links ist mir auch schon aufgefallen. Verschiebt es total und geht mir ziemlich auf den Geist. Dachte schon, liegt an mir. :rolleyes:
Nehme es deshalb am liebsten für Mono und da gerne für Amp Sims.
 
die haben noch ein paar Angebote draufgelegt.

Ich will nur Pana und das ist natürlich nicht im Sale :(

@FIXXXER Pana ist jetzt mit 50% off = $19,99 dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skaka für 25$ ist das interessanteste für mich. Da ich Slammer schon habe bekäme ich aber auch gleich das Percussion Bundle für 55$.

Verdammt, 55$ ist das Geld was ich spare, das Bundle an sich kostet 83$.
 
Zuletzt bearbeitet:
die haben noch ein paar Angebote draufgelegt.



@FIXXXER Pana ist jetzt mit 50% off = $19,99 dabei.

Hab es grad gekauft, danke für den Hinweis! :)

REAMP habe ich mal kurz angetestet. Für mich war der "Guitar Tube" odus interessant, dachte mir eventuell kann man damit
Ampsims etwas mehr "Leben" einhauchen, muss sagen bisher gefällt es mir sehr!
 
  • Danke
Reaktionen: sas
danke für den Hinweis!
gerne.

Ich habe oft mit dem FreeAmp den Amp Sims etwas soundmäßig unter die Arme geholfen.
Aber der ist ja böse wegen Aliasing. ;)

Ich wollte sogar schon mal mit Reamp einen ganzen Amp aufbauen. Das Bild, was ich gepostet habe, erinnerte mich wieder daran. Hatte es aber zwischendrin vergessen.

Guitar Tube clean oder drive nehmen und dahinter einen Cab-Loader hängen. Davor das ein und andere Bodeneffekt Plugin und mal schauen, wie es so klingt. Andere Effekte dahinter hängen, wie Delay und/oder Reverb und fertig. Werde ich mal machen.
 
Bei der Plugin-Boutique scheint es übrigens günstiger zu sein, Skaka ist dort wohl etwas über 21€, die Dollar-Umrechnung bei den anderen Seiten über 25€
 
Bei der Plugin-Boutique scheint es übrigens günstiger zu sein, Skaka ist dort wohl etwas über 21€, die Dollar-Umrechnung bei den anderen Seiten über 25€
Guter Hinweis. Ich hatte nämlich überlegt, mir das zuzulegen, nachdem ich eine Zeit lang dachte, ich hätte es schon, was aber gar nicht der Fall war.
:bite:
 
So, Skaka für 21€ ist schon echt geil, super musikalische Percussions und bei der Plugin Boutique gabs dann noch den Cherry Audio CA2600 umsonst dazu. Passt!
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben