Information ausblenden

Keyboard/Workstation/Synthesizer?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von KermitFrosch, 30.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KermitFrosch

    KermitFrosch Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.08
    Punkte:
    93
    93
    Hallo Leute! Ich hab diese Forum erst heute entdeckt und muss sagen ich bin begesitert! Allerdings hab ich auch gleich eine Frage, die ich mir selber nicht beantworten konnte.

    Ich habe mir vor kurzem das Interface von Lexicon - Omega zugelegt, dazu das Rode NT2-A und nehme damit Gesang und Gitarre auf - das mitgelieferte Programm ist Cubase LE 4 - und bis jetzt bin ich ganz zufrieden. Achso vielleicht noch die Musikrichtung, die geht mehr ins Pop/rock-Ding, so matchbox20, coldplay, paparoach, counting crows usw.
    Jetzt wird mir das mit der Gitarre ein wenig zu wenig und ich möchte Piano, Streicher und natürlich Drums mit reinbringen und bin jetzt von dem Überangebot ein wenig überflutet. Brauche ich jetzt ein normales Keyboard ala Yamaha mm6, dpch eher ein Synthesizer oder gar eine Workstation?!
    In bezug auf die Drums überlege ich auch ein günstigen E-Drum von Thomann zu kaufen - allerdings würd ich gern wissen, wie die Profis das so machen...
    also ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich bin hier mit frage überhaupt richtig ;)
    mfg
    Kermit
     
    KermitFrosch, 30.10.08
    #1
  2. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    wie viel geld willst du denn investieren?
     
    mheadshot, 30.10.08
    #2
  3. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    es muss ja nicht gleich die teuerste workstation sein
    aber lass dich bloß mal inspirieren von diesem megahammer--motif xs 6,7,8
    &feature=related
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    mheadshot, 30.10.08
    #3
  4. KermitFrosch

    KermitFrosch Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.08
    Punkte:
    93
    93
    also die nächste anschaffung soll dann das tasteninstrument sein und ichdachte so ca 600€ bis max 1000... wobei so günstig wie möglich natürlich ´favorisiert wird ;)
     
    KermitFrosch, 30.10.08
    #4
  5. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    guggst du eventuell mal unter ebay da gibts auch angebote wie zum beispiel--gebrauchte motif es für einen sehr guten Preis
    oder du kaufst dir ein midikeyboard und dazu passende vst instrumente etc...
     
    mheadshot, 30.10.08
    #5
  6. KermitFrosch

    KermitFrosch Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.08
    Punkte:
    93
    93
    das ist schon ein schöes Ding, aber vielleicht ein wenig zu rießig - also ich weiß nicht ob ich das alles nutzen würde!
    p.s: ich such auch noch ein guten Studiokopfhörer ;)
    mfg und thx für die schnelle Antwort!
     
    KermitFrosch, 30.10.08
    #6
  7. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    mheadshot, 30.10.08
    #7
  8. KermitFrosch

    KermitFrosch Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.08
    Punkte:
    93
    93
    KermitFrosch, 30.10.08
    #8
  9. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.242
    3242
    Meine Empfehlung ist Roland Fantom X6/X7/X8, der wurde kürzlich durch den Fantom G ersetzt, den bekommst Du recht günstig gebraucht. Meinen gebe ich allerdings nicht ab.

    Der Fantom X enthält Sampler, Sequenzer und hat 4 Steckplätze für SRX-Erweiterungsboards, eine gute Tastatur und amtliche Sounds.
     
    unifaun, 30.10.08
    #9
  10. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    mheadshot, 30.10.08
    #10
  11. KermitFrosch

    KermitFrosch Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.08
    Punkte:
    93
    93
    hey! was haltet ihr denn von dem Yamahaa mm6?
     
    KermitFrosch, 01.11.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.