Information ausblenden

Kennt jemand den Preamp MP-1 von A-Designs ?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von valderas, 03.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. valderas

    valderas Themenersteller

    Registriert seit:
    26.05.04
    Punkte:
    647
    647
    Hi Leute,

    hätte mich einfach mal so interessiert, ob jemand von euch dieses Teil kennt oder evtl. vielleicht sogar sein eigen nennt...


    ... und dann natürlich wie es ist, bzw. was Ihr davon haltet....


    Danke
     
  2. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi
    ich weiß nur das es einen amazona test gibt, die leute dort wahren wie immer begeistert;)
     
  3. valderas

    valderas Themenersteller

    Registriert seit:
    26.05.04
    Punkte:
    647
    647
    Servus jamincurl,


    ja, den hab ich gelesen, aber ich bin erst in "zweiter" Linie an "neutralen" Test's interessiert....

    Viel lieber wäre mir, ich würde hier einen finden, der diesen doch sehr "überschwänglichen" Test in amazona bestätigt oder entkräftet.

    Der Neupreis von dem Gerät (ca. 1300-1500,-- €) liegt ja in einer Liga, in der man schon fast einen UA bekommt, jetzt wäre halt die Frage, sind diese Geräte vergleichbar in der (Sound-) Qualität oder eben nicht .....

    Laut amazona müßte der MP-1 ja "locker" mithalten können .....

    Grüße
     
  4. burt3k

    burt3k

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    8
    8
    moin,
    also wenn ich mich recht erinnere gabs im keyboards-forum nen paar leute die den mp-1 ziemlich abgefeiert ham. sonst guck ma bei gearslutz.com da findeste sicher was zu dem guten stück. btw.: ich wollt ihn mir auch ma holen, hab halt nur gutes über ihn gehört, es is dann aber leider doch am geldmangel gescheitert. ähm und im zweifelsfall einfach ma kaufen und bei nicht gefallen zurück geben :)
    schönen tach noch

    hannes
     
  5. tagwohl

    tagwohl

    Registriert seit:
    31.01.05
    Punkte:
    632
    632
    jap das teil hat charakter, ist etwas langsam (schwierig auszudrücken... slow response?) und auf gitarren der killer.

    nicht jedermann(fraus)s geschmack.
     
  6. He-vey

    He-vey

    Registriert seit:
    22.02.06
    Punkte:
    2.570
    2570
    Moin,

    E-Gitarren.

    Für A-Git aber eben etwas langsam, "schiebt" anstatt "kracht", "mächtig" und nicht filligran.
    Schon die die Anzahl der Beschreibungsversuche deutet in Richtung Selbsttest ;-)

    Genau. Nicht mein persönlcher Liebling. Aber gut.



    Frank
     
  7. tagwohl

    tagwohl

    Registriert seit:
    31.01.05
    Punkte:
    632
    632
    oh ja.. sorry.. he-vey wenn ich von gitarren rede, dann mein ich immer E;) das volle Brett.. :eek:
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.