Information ausblenden

Kemper - weiche Kettensäge für Schwarzmetall gesucht

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von RawberrY, 23.02.20.

  1. RawberrY

    RawberrY Themenersteller

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    859
    859
    Mahlzeit miteinander!

    Momentan tauche ich wieder mehr in die Schwarzmetallischen Klänge ein, bin jedoch soundtechnisch noch nicht da, wo ich gerne wäre. Ich benötige noch ein passendes Profile für den Kemper, befürchte ich. Rein zum Aufnehmen

    Folgende Profiles benutze ich gerade:
    Toneskulpt ART DST4 Retro2 - Rhythm
    Soundside SOLO 02 Vintage - Lead

    Da habe ich das Problem, dass die noch ein wenig zu direkt klingen. Ich habe noch zu viele Plektrumgeräusche auf dem Band! Folgendermaßen hört sich dies an:


    In diese Richtung würde ich gerne gehen:



    Hat jemand ein paar Vorschläge, welche Sachen ich mal ausprobieren sollte?
    Vielen Dank im Voraus dafür!
     
  2. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.159
    5159
    Das Plektrum kannst du im Kemper herausregeln.
     
    Ennui bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.104
    40104
    Der Sound im Video klingt so, als wäre kein Speaker angeschlossen. Probier das mal - bei der Amp Sim den Speaker ausschalten, das geht bei manchen.

    Abgesehen davon finde ich Deinen Sound echt gut und passend.
     
  4. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    2.238
    2238
    Finde deinen Sound besser als den im Video.

    Für True Black Metal Sound einfach den Speaker weg oder gleich mit dem Metal Zone direkt ins Interface. ^^ Aber auch wenn ich verstehe, dass man den Ursprüngen Tribut zollen will, frage ich mich dennoch, warum man diesen Sound heute noch haben möchte. Der Sound ist der einzige Grund, warum ich Black Metal nicht so häufig hören kann. Versengt mein Trommelfell mit der Zeit.
     
    Andaraginga bedankt sich.
  5. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.575
    11575
    Wenn´s zu direkt klingt, hast du mal versucht mehr Raum/größeren Raum drauf zu geben?
    Und mir gefällt dein Sound so auch um Welten besser als der aus dem Video. ;)

    Dito :D
     
    Ennui bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.104
    40104
    Für die ultimative Zerstörung: Ulver - Nattens Madrigal.
     
    Shagal und Ennui bedanken sich.
  7. RawberrY

    RawberrY Themenersteller

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    859
    859
    Oder Abruptum - de profvndis mors vas covsvmet :D

    Okay, überzeugt. Dann bleibe ich mal bei meinen profiles und werde mich mehr um Raum kümmern und eventuelle Einstellung am Kemper.
    Nicht, dass ich wieder beim Soundschrauben hängenbleibe und meine Zeit damit verschwende.

    Vielen Dank.
     
    Ennui und muffy bedanken sich.
  8. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    8.591
    8591
    Ich würde mal den Studio EQ in den X Slot packen. Dann die Höhen auf -12 setzen und die Frequenz maximal anheben. Dann die Frequenz langsam absenken, bis das oberste Kratzen verschwindet. Dann kann man Treble und Presence im Zweifelsfall noch weiter anheben für mehr Kettensäge, ohne dass das High End zu kratzig wird. Definition ruhig etwas absenken, dann geht das Plektrum auch deutlich zurück.

    Ruhig einen nicht zu langen Hall mit relativ viel Mix Level dazu geben.
     
  9. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.994
    48994
    ja und nein, ich vermute beides, also ohne Speaker sowie auch mit, ersteres so 70-80%, der Rest dann mit Speaker. Oder aber ohne Speaker und dafür Raum druff ohne Ende.

    Klingt Kacke, kann man aber machen :)
     
    Ennui und muffy bedanken sich.
  10. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.994
    48994
    Nachtrag:

    so einen Gitarrensound wie im Vid hier oben hatte ich Ende der 80er ohne es so zu wollen, wir hatten irgendwann ein Mischpult im Probekeller, und einen Typen daran, der sich als Kenner der Materie ankündigte, der hatte das Ding mitgeschleppt und nu war er eben da.

    Alle Instrumente, also Bass und Gitte und Gebrüll kamen direkt rein in das Ding, bei mir Gitarre - Tubescreamer- HM2 - Pult, Bass direkt rein, und ne Hand voll Kack-Mics fürs Drumkit.

    Himmel klang das mies. :-D

    aber ein paar Jahre später mit Darkthrone und Burzum hatte ich mein Aha-Erlebnis. ich konnte damals nicht glauben das "Profis" das absichtlich so machen, man lernt nie aus :-D
     
    Andaraginga bedankt sich.
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.104
    40104
    Wenn gar nichts mehr geht:

     
    Sascha Franck und Ennui bedanken sich.
  12. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    2.238
    2238
    Das Video ist so gut, das kann keine Parodie sein. Serious.
     
    muffy bedankt sich.
  13. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    5.423
    5423
    Marktführer ist STIHL :yeah: Die haben bestimmt auch ein Camping-Modell...



    duckundweg :kaffee:
     
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    28.316
    28316
    Erst durch ein Blockflötensolo würde es perfekt.
     
  15. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    2.238
    2238
    Wenn man die ganze Zeit tote Krähen aus einer Tüte inhaliert, bleibt nicht viel Luft für Blasinstrumente.
     
    muffy bedankt sich.
  16. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    28.316
    28316
    :D

    Ich hab mir über solche Zusammenhänge noch nie Gedanken gemacht. Kann also gut sein. Dennoch: Wenn das keine Parodie ist, dann ist es genial, denn man kann es jederzeit als Parodie zweitverwerten, falls der sonstige Erfolg ausbleibt. Ach, ich muss unbedingt mal wieder "This is Spinal Tap" gucken. Smell the glove.
     
    Ennui bedankt sich.
  17. RawberrY

    RawberrY Themenersteller

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    859
    859
    Ich finde Trollkotze sogar noch ein wenig kvltiger. Die Geige kommt einfach kälter rüber.

     
  18. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.159
    5159
    BTT
     
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.696
    18696
    Sorry, dass ich mich nicht an "BTT" halte, aber das ist wirklich first class.
    Noch first classerer wird's aber dann, wenn man sich an einen der Kommentare auf YT hält:
    "Mute this video and play Thomas The Tank Engine Theme Song next to it, you welcome"
    Ich habe das eben tatsächlich mal gemacht und hätte mir beinahe die Tastatur versaut. An sich müsste ich das mal zusammenrendern...

    Edit: Gesagt, getan.


    Und nochmal sorry, aber das musste einfach sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.20
    muffy, sts und Lightshop bedanken sich.
  20. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.462
    27462
    Höre ich auch so !