Information ausblenden

Kemper Profiler Latenz

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von PalmaSola, 12.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PalmaSola

    PalmaSola Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.09
    Punkte:
    1.917
    1917
    Hey,

    vielleicht habt ihr eine Idee.
    Wenn ich ich mein Signal zusätzlich per DI aufnehme um es später zu reampen, habe ich eine ordentliche Latenz.
    Momentan gehe ich in den Kemper, ein Signal geht in einen 1073Preamp und dann in Cubase,das DI Signal geht direkt in mein RME UC Interface.
    Wenn ich dann das Signal rausschicke zum reampen habe ich halt einen recht grossen Versatz.
    Per SPDIF ist verhält es sich ähnlich.Das RME läuft auf 256 Samples und in Cubase wird eine Latenz von 6ms angezeigt.
    Ist das normal mit dem Kemper,oder hat vielleicht jemand einen Trick wie man so eine Latenz vermeiden kann?
    Klar das durch die ganzen Wandlungen latenzen entstehen.(Im Kemper ist Constant Latency off)

    upload_2019-1-12_14-45-0.png
     
    PalmaSola, 12.01.19
    #1
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.552
    52552
    Kannst du nicht die Quellspur für die Aufnahme einfach vorziehen.
    Entweder manuell oder in den Spureinstellungen im Spurinspector...

    Ich synchronisiere so meinen Modular mit meiner Triggerspur...
     
    LM18, 12.01.19
    #2
    PalmaSola bedankt sich.
  3. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.671
    9671
    Afaik ist die Latenz vom Kemper Input zu Output 2,6 bis 3,4 ms, je nach Effektkonfiguration. Bei Constant Latency ist die Latenz höher, aber immer gleich. Das lohnt sich nur, wenn man mehrere Reamps vom gleichen Take zusammenmischen will. Ich nehme immer nur eine Spur pro Take, da ist der minimale Versatz unerheblich. Ansonsten hilft nur manuell verrücken oder ein Phase Alignment Tool zu nutzen.
     
    tylerhb, 12.01.19
    #3
    PalmaSola bedankt sich.
  4. PalmaSola

    PalmaSola Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.09
    Punkte:
    1.917
    1917
    manuell ziehe ich die aktuell jetzt immer einfach auf die DI-Spur, dachte nur vielleicht gibt es da noch eine andere Möglichkeit.
     
    PalmaSola, 12.01.19
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.