Information ausblenden

Keine Soundquelle einstellbar bei Recordingprogrammen

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von echowave, 14.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. echowave

    echowave Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    Hallo zusammen!
    Seitdem ich mein neues Audiointerface EMU 0404 installiert habe, kann ich mit keinem Recordingprogramm mehr aufnehmen. Ich kann maximal WAVE als Soundquelle auswählen, kriege aber auch da kein Signal. Ich hab mal verschiedene Programme ausprobiert: 3 verschiedene Audacityversionen, sogar Wavepad, Recordpad, Nero Wave editor... überall das gleiche Problem; egal ob ich was von Cubase aus laufen lasse oder es der einfache Mediaplayer ist.
    Natürlich bin ich immer auf Optionen usw. gegangen und hab nach korrekten Einstellungen gesehen, letztendlich habe ich aber wohl doch irgendwo ´nen Fehler drin! Aber wo?

    thx echowave
     
  2. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Treiber installiert?
    ASIO-Treiber ausgewählt?
    Interface korrekt angeschlossen, angesteckt und eingeschaltet?
     
  3. echowave

    echowave Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    hab es mittlerweile mit mit dem EMU treiber und dem Asio Full Duplex-Treiber ausprobiert. Es ist alles soweit korrekt angeschlossen. die soundkarte funktioniert ja auch sonst, bis auf das aufnehmen eben. da fällt mir noch ein, wenn ich auf Audiogeräte gehe, kann ich da schon keine Gerätelautstärke anklicken oder die lautsprechereinstellungen.
     
  4. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Hast Du mal einen anderen Treiber für die EMU 0404 ausprobiert - etwa den letzten von EMUs Homepage?

    In der Systemsteuerung/Sounds und Audiogeräte sollten bei Wiedergabe und Aufnahme unbedingt alle installierten Geräte mit WDM-Treiber angezeigt werden (siehe das Bild von meinem eigenen PC), ansonsten ist die Karte nicht korrekt installiert bzw. die Treiber funktionieren nicht richtig.

    Stelle hier mal einen Screenshot rein, wie das bei Dir z.B. bei Aufnahme aussieht, weil das für uns hilfreich sein könnte.

    Gruß
    Werner
     

    Anhänge:

    • Bild.gif
      Bild.gif
      Dateigröße:
      19,6 KB
      Aufrufe:
      12
  5. echowave

    echowave Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    sorry, aber wie geht das noch mal mit dem screen shot?
     
  6. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Ich mache die immer mit der Freeware Irfan View.

    Gruß
    Werner
     
  7. echowave

    echowave Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    geht das denn nicht nicht ohne spezielle programme, die ich mir erst noch runterladen muss?
     
  8. echowave

    echowave Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    wie immer kommt ein problem mit dem anderen: mein PC will Irfan View nicht installieren, da es keine "zulässige Win32-Anwendung" ist
     
  9. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Keine Ahnung - mit Irfan View (4 MB Download) geht es aber super einfach und man kann auch einstellen, ob man nur vom Vordergrundfenster oder vom ganzen Bildschirm ein Bild machen möchte, auch für den Mauszeiger kann man einstellen, ob der mit im Screenshot auftauchen soll uvam.

    Ansonsten ist das kostenlose Irfan View dermaßen geil, daß ich das GRUNDSÄTZLICH AUF JEDEM JEDEM PC IMMER INSTALLIERE (auch die zusätzlichen Plugins etwa für verlustfreie JPG-Rotation uvam.).
    Bei der Installation sollte man aber alle zusätzlichen "Features" wie Google-Bar etc. wegklicken und nur das reine Program installieren.

    Gruß
    Werner
     
  10. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.000
    22000
    Für ganz schnelle und komfortable Screenshot uploads:


    http://www.sansiba.de/screenshot.htm

    Einfacher geht's nicht! Wirklich praktisch das Tool!

    Man kann bei der bearbeitung z.B. Auschnitte erstellen , einzeichnen, Text beifügen!
     
  11. echowave

    echowave Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    hier meine screenshots
     

    Anhänge:

  12. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Deine Soundkarte scheint (wie übrigens die meisten professionellen Soundkarten!) nicht kompatibel zum Windowsmixer zu sein. Immerhin wird sie korrekt angezeigt und scheint ordnungsgemäß installiert zu sein.

    Da Deine Soundkarte laut Deinen Screenshots nur jeweils einen WDM-Treiber für Aufnahme und Wiedergabe anbietet, mußt Du den natürlich in Audioprogrammen anwählen (es gibt ja auch keine andere Wahl).

    Nun mußt Du anscheinend das Controlpanel der EMU 0404 so einstellen, daß der gewünschte Eingang als Quelle für den WDM-Aufnahmetreiber aktiv wird.
    Leider ist das PDF-Handbuch zum EMU 0404 so unübersichtlich, daß ich nun leider passen muß und keine weiteren Hilfen geben kann :-(
    Anscheinend muß erst ein Kanalzug erstellt werden, der physikalisch den richtigen Eingang anspricht, und dann als Aufnahmequelle festgelegt wird usw. usf. ... ohne eigene Erfahrung mit dieser anscheinend sehr kompliziert einzustellenden Soundkarte muß ich aber nun leider endgültig passen :-(

    Sorry - aber ich bin ab jetzt definitiv raus - hoffentlich können Dir hier andere erfahrene EMU 0404 User Tips zu den nötigen Controlpanel Einstellungen geben.

    Last not least würde ich Dir zu einem genauem Studium des Handbuchs zu dieser Soundkarte raten, wo sicherlich alles nötige erklärt wird.

    Gruß
    Werner
     
  13. echowave

    echowave Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    Danke Werner!!!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.