Information ausblenden

Kein Ausgangssignal über Alesis

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von jeffreydrums, 30.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jeffreydrums

    jeffreydrums Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.08
    Punkte:
    6
    6
    hall0 zusammen,

    ich hoffe es kann mir einer von euch weiterhelfen. ich bin vor Kurzem auf Mac und Logic umgestiegen.

    Wieterhin benutze ich mein Alesis IO26 mit dem ich über Firewire in den Mac gehe.
    Aufnehmen funktioniert wunderbar, wenn ich jedoch nicht über das Direct Monitoring von Alesis gehe, sondern lieber das Signal aus Logic haben will, z.B. wenn ich den click benötige, bekomm ich kein Signal auf das alesis zurück.

    Folgenede EInstellungen hab ich bereits gemacht:

    In Logic: Unter Einstellungen/Global/Audio/Geräte habe ich das Alesis gewählt
    Unter meinen Systemeinstellungen in Mac unter Ton hab ich bei Toneffekte/Ausgänge/EIngänge jeweils ALesis 1394 gewählt

    Weiterhin hab ich in meinen Audio Midi Setup bei Systemeinstellungen sowohl für den Standart Eingang also auch für die beiden Ausgänge das Alesis verwendet.

    An meinem alesis habe ich die quelle auf computer gestellt.
    Mit all den Einstellungen bekomm ich aber kein aufgenommens Signal oder den Click aufs alesis zurück

    Was ich auch schon versucht habe, war, einfach das eingangssignal über alesis und das ausgangssignal über den mac laufen zu lassen, das geht aber auch nicht, weil ich dann nicht mehr gleichzeitig aufnehmen kann, weil dann muss ich in Logic wieder unter Einstellungen/Audio/Geräte internes Mikrophon wählen und dann funktioniert das ausfnehmen über logic nicht mehr.

    So ich hoff ich habe einigermaßen verständlich mein Problem schildern können.
    Wäre euch sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    beste grüße
     
  2. jeffreydrums

    jeffreydrums Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.08
    Punkte:
    6
    6
    kann es auch sein, dass es ein soundkartenproblem ist, da ich beim aufnehmen manchmal ein knacken habe, obwohl ich eigtentlich nicht übersteure....

    gruß
     
  3. SiggiO

    SiggiO

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    330
    330
    Wie alt sind die Treiber? Da gabs mal wohl Probleme ähnlich wie deines...
     
  4. jeffreydrums

    jeffreydrums Themenersteller

    Registriert seit:
    30.05.08
    Punkte:
    6
    6
    Hi, also das alesis hab ich ca vor einem jahr gekauft......
    kann das daran liegen?
    beim letzten mal aufnehmen, hat ich bei den ersten beiden tracks wieder das knacken und komischerweise danach kein einziges mal mehr.

    kann ein defektes mikro auch dafür verantwortlich sein? Ein Overhead mikro hört sich so an als würd ich in eine "Dose" sprechen.

    LG
     
  5. SiggiO

    SiggiO

    Registriert seit:
    30.05.07
    Punkte:
    330
    330
    Ich hatte auch mal mit Probleme auch wenn ich das Interface nicht mehr hab (obwohls gut war). Einfach mal neueste Treiber runterladen und Installieren, vllt hilfts.
     
  6. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Hi

    hast Du mal geschaut dass die in Logic ausgewählten Outputs auch mit denen übereinstimmen über die Du abhörst? Funktioniert iTunes sowie die Signaltöne über das Interface abzuhören?



    btw. wenn Du mehr über Logic wissen möchtest schau mal hier.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.