Jimi Hendrix - The 2022 Remasters

  • Ersteller jimihendrixsanta
  • Erstellt am

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
jimihendrixsanta
jimihendrixsanta
Registriert
12.09.22
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Punkte
48
So, ich will meine Remasters von 15 Songs fertigstellen:






(Die Ausgangsfiles waren schon Mp3 und Aac, also seid euch bewusst das deshalb die Youtubekompression fast die Files zerstört)

Ich hatte schwierigkeiten zu kommunizieren das ich eigentlich schon weiss wie man die Files fertig mastern kann, und habe das ein Jahr lang vorberitet, und es klang gut.
Ich suche also nicht nach Tips was zu tun ist, natärlich könnt ihr Ausprobiern, aber..

So: ich suche jemanden der mir sein Homestudio zur verfügung stellt, so das ich mich darin einschliessen kann und die Files fertig Mastern. Ich bin von mitten in Europa, und reise in jedes naheliegende Land.. Alles was ich brauch ist ein Studio und Izotrope RX9.

Falls ihr passioniert seit, würde ich mich auf eine Kollaboration freuen. Thanks
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.250
Punkte Reaktionen
6.682
Ort
Indianerreservat
Punkte
30.440
Ist das hier ein schlechter Scherz?
Was willst du in einem Homestudio, wenn du was "mastern" willst?
iZotope RX ist auch kein richtiges Mastering Tool.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
14.342
Punkte Reaktionen
9.656
Punkte
43.418
Und v.a. Bootlegs von Jimi H. Soll das hier eine Anstiftung zur Urheberrechtsverletzung werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.387
Punkte Reaktionen
1.775
Punkte
9.211
Hi! Ich denke die Audio-Dateien sind zu leise, YouTube hat nichts normalisiert und du liegst laut Statistik bei -21.4 LUFS. Richtwert ist -14 (also Content Loudness 0db). Wenn sie zu laut sind ist es nicht schlimm, YouTube skaliert sie dann runter. Wenn Du das nicht möchtest solltest du Content Loudness <= 0 db anstreben, sonst haut einen das beim Videos gucken raus wenn es so leise ist :). Laut Wolfgang Stach (während der Master Class von Studioszene 2022) macht YouTube die Down-Skalierung auf 0db Content Loudness sogar sehr gut. Er hat nur davon abgeraten 48.000 khz zu nehmen weil YouTube dann versucht das auf 44.100 khz zu dithern und das klingt (laut ihm) ziemlich scheisse.

1663051814478.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
11.840
Punkte Reaktionen
7.545
Punkte
34.760
Wieso denn Re-Master? :schulterzuck:

Das wurde doch nicht gemastert?


Rechtliche Aspekte mal aussen vor.. :oops:
 
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.387
Punkte Reaktionen
1.775
Punkte
9.211
Wieso denn Re-Master? :schulterzuck:

Das wurde doch nicht gemastert?


Rechtliche Aspekte mal aussen vor.. :oops:
Du meinst damit, dass sich dann seine Nachkommen, die ausschließlich Trap hören, dann die Taschen voll machen :D :D.
YouTube erkennt das ja dass das Jimi Hendrix ist und schaltet Werbung davor. Das dauert manchmal auch bis zu nem Monat. Die kriegen dann ihre paar Kröten damit sie nicht verhungen :p.

Seine Rechteerben sind bestimmt digitale Normaden, die im Schneidersitz in der Südsee sitzen wie hier bei Wikipedia gezeigt:

1663053079553.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
17.310
Punkte Reaktionen
7.895
Punkte
41.051
Hat eigentlich schon jemand gesagt, dass es sich hier um grauenvolles Rumpelgerödel handelt, welches, gerade in der aktuellen Situation, den Strom, den das Mastern verschlingen würde, nicht wert ist?

Nee, hat noch niemand gesagt. Dann bleibt's wohl bei mir hängen. Also:
Es handelt sich hier um grauenvolles Rumpelgerödel, welches, gerade in der aktuellen Situation, den Strom, den das Mastern verschlingen würde, nicht wert ist!
 
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.387
Punkte Reaktionen
1.775
Punkte
9.211
Wieviele Spuren sind das denn? Kann man am Mix noch was machen?
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
11.840
Punkte Reaktionen
7.545
Punkte
34.760
Wieviele Spuren sind das denn? Kann man am Mix noch was machen?
Das sind Bootlegs.




Ich stell mir gerade vor, wie jemand für 200€/Stunde bei 800Hz ein halbes dB dazu gibt, für subtile Räumlichkeit. :smil451c7211b9e19:
 
djdeveloper
djdeveloper
Registriert
14.12.09
Beiträge
1.101
Punkte Reaktionen
371
Punkte
2.325
Wer will denn diese ollen Kamellen nochmal neu aufgießen?
 
ranzman
ranzman
Registriert
02.06.11
Beiträge
653
Punkte Reaktionen
270
Punkte
1.488
und wieder einmal wurden die Pläne eines vielleicht hoffnungsvollen Nachwuchsartisten komplett zerstört ...
 
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.387
Punkte Reaktionen
1.775
Punkte
9.211
Die können ja die Katja Krasavice singen lassen, das bisschen rumgeklampfe kann man doch üben :) ... Ein Bekannter von mir meinte neulich zu dem Woodstock-Auftritt wo er die Hymne mit den Dive-Bombs spielt, es würde sich anhören wie eine Kuh beim Enthornen. Da kann man evtl. Samples davon einspielen :D
 
holgi
holgi
Moderator
Teammitglied
Registriert
11.09.05
Beiträge
23.065
Punkte Reaktionen
12.066
Punkte
64.220
das ist doch ein Troll, oder? :-D

das kann nicht echt sein, bitte nicht
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

jimihendrixsanta
Antworten
5
Aufrufe
229
holgi
holgi

Oft gelesene Themen

Oben