Information ausblenden

Izotope Iris fuer ca. 30 Euro

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Schlumpfpeter, 09.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.112
    29112
    Ok Freunde des Schnaepchens,

    Ich hab mich gerade hin reissen lassen und es ABSOLUT nicht bereut. ich wusste nciht mal was es ist, hab in die Demos rein gehoert, war angetan, mag Izotope sowieso und nu steh ich vor diesem Monster und finds geil:

    https://store.izotope.com/store?Act...67.226505098.1507773417-1868522485.1507773417

    Ist definitiv was anderes, keine Ahnung wie das an mir vorbei gehen konnte, wahrscheinlich wegen des Preises, der nun niedrig ist.

    Die 11gb an libraries muss man scih zusaetzlich nach Kauf runter laden, LOHNT!

    HF!
     
    Schlumpfpeter, 09.02.19
    #1
    Erwin, rkdk, Realist und 4 andere bedanken sich.
  2. Psychedelic Gonzo

    Psychedelic Gonzo

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    502
    502
    Das Ding lohnt sich schon allein wegen der Möglichkeit beliebige/einzelne Sounds eines Soundfiles "isoliert" samplen zu können. :right:
    Als Klangerzeuger an sich ist das Teil ebenfalls zu empfehlen!
     
    Psychedelic Gonzo, 09.02.19
    #2
    Schlumpfpeter, Dodo_I und diagnostix bedanken sich.
  3. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.341
    7341
    ich habe mir die Iris auch geholt, bin noch etwas überfordert, klingt etwas grobschlächtig und samplestatischgrobromplerig. Aber habe gesehen,dass man mit dem Modulationsoverkill mal alles steuern und in Bewegung halten kann und vermutlich somit etwas Leben in die Bude bringen kann.
    Die Rummalerie in den Spectra ist schon ein Knaller, mal schauen, ob ich zu ihr finde..
    Für den Preis passt es
     
    mazze, 09.02.19
    #3
    Schlumpfpeter und diagnostix bedanken sich.
  4. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.057
    15057
    diagnostix, 09.02.19
    #4
    richie und Schlumpfpeter bedanken sich.
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.023
    23023
    Argh - geht zu dem Preis glaub' ich gar nicht ohne. Ich lade mal eben die Demo.
     
    Sascha Franck, 09.02.19
    #5
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.112
    29112
    Schlumpfpeter, 09.02.19
    #6
    diagnostix bedankt sich.
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.112
    29112
    Die Spektrale Nummer ist der Oberknaller. Ich hab damit auf Anhieb Sachen hin bekommen die sonst nie gingen. Romplermaessig klingt das nicht mal mehr im Ansatz, sobald man die spektralen Dinger da mit rein bringt!
     
    Schlumpfpeter, 09.02.19
    #7
    rkdk und diagnostix bedanken sich.
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.112
    29112
    Kannst bleiben lassen, wirst du eh kaufen. :D
     
    Schlumpfpeter, 09.02.19
    #8
  9. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.341
    7341
    JA sobald Leben in die Bude kommt wirds gut, sind ja einige gute Patches dabei. Klingt teilweise etwas wie Padshop oder Flesh Scanner XT und eine Prise Absynth.

    Habe gerade mal from the scratch zwei identische Monopadfiles reingeladen und durchgeknetet, da geht dann schon was.
     
    mazze, 09.02.19
    #9
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.112
    29112
    Ich glaube wenn man sich wirklich hinter setzt, dann ist das hier DER Synnthesizer um sich soundtechnisch von der Masse abzuheben. Der ist so eigen und kann auch so eigen klingen, das hab ich woanders noch nicht gesehen/gehoert.
     
    Schlumpfpeter, 09.02.19
    #10
    MountainKing bedankt sich.
  11. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.283
    22283
    Hmm ... ich bin eigentlich nicht so der Soundfrickler. Ich möchte mit den Presets einen bestimmten Grundsound erhalten und dann vielleicht hier und da ein bisschen drehen und dann ab dafür.

    Da ist schon die Frage, ob das Ding dann was für mich ist, richtig? Das sieht so aus, als müsste man sich doch recht ordentlich einarbeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.19
    MountainKing, 09.02.19
    #11
    Dodo_I bedankt sich.
  12. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.341
    7341
    Was auch cool ist, dass 4 Samples an den Start können, das haben m. W. nach andere Synthesizer, mit denen man rumkneten kann nicht und schon garnich die Spektrumsnummer. Ich teste gerade bei 4 belegten Sampleslots den Klang wenn man ein Drumloop in einen reinzieht und dann rumspielt... echt fein. Wenn man dann noch mit Random LFO und Zeugs arbeitet, das die Parameter nur so rennen lässt, wird es richtig dynamisch,
     
    mazze, 09.02.19
    #12
    MountainKing bedankt sich.
  13. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.341
    7341
    Mounty, bei den Patches ist viel Zeugs dabei das gut ist und wenn du dich mit analogen Synths auskennt ist das schonmal die halbe Miete, die andere Hälfte ist Physik im Hinblick auf das Spektrum und hören. Du hörst die Wölkchen die du siehst und umgekehrt :)

    Du kriegst das ewig hin.
     
    mazze, 09.02.19
    #13
  14. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.283
    22283
    Tja. Dann ist hier für mich sowas wie Endstation. Ich kenne mich mit Synths überhaupt nicht aus - abgesehen vom Spielen virtueller Instrumente.
     
    MountainKing, 09.02.19
    #14
    Dodo_I bedankt sich.
  15. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.112
    29112
    Vom Ding her musst du nur n sample rein laden aus den 11gb content und dann mit der Maus n Muster in den Spektralen Filter malen, schon hat dein Sound Alleinstellungsmerkmal. Ist wirklich brutal simpel aber genauso effektiv.

    https://www.youtube.com/playlist?list=PL4dISychPQEvxteQUX1ZvbLSwGeF9EW-O
     
    Schlumpfpeter, 09.02.19
    #15
    MountainKing bedankt sich.
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.023
    23023
    Oh Mann... das ist geil das Ding. Und macht definitiv mehr Spaß als Alchemy (den ich als Logic-User ja habe, dessen GUI ich aber einfach, naja, sagen wir "suboptimal" finde).
    Jetzt nochmal schnell die Trash 2 Demo laden. Vielleicht brauche ich ja doch die Doppel-Deal-Dröhnung.
     
    Sascha Franck, 09.02.19
    #16
    MountainKing bedankt sich.
  17. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.283
    22283
    Das ist 'ne Ansage.
     
    MountainKing, 09.02.19
    #17
  18. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.112
    29112
    Trash ist mein favorisierter verzerrer. Der kann von subtil bis guitarrenamp overdrive alles.
     
    Schlumpfpeter, 09.02.19
    #18
    rkdk bedankt sich.
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.023
    23023
    Also, ich finde, dass das ein grandioser Zerstörer ist. Aber das bekommt man mit dem Melda Waveshaper auch ungefähr hin. Für "normale" Gitarren macht das auf den ersten Blick keine gute Figur, da fehlt dann, sobald man mehr Gain benutzt, die Dynamik.
    Muss ich nochmal drüber nachdenken, an sich hab ich alles, was ich für so'ne Art Sounds brauche, aber das Teil ist halt einfach fies und brutal in einem einzigen Paket. Wenn man was kaputt machen will, dann ist das wirklich allererste Wahl.

    Aber das Iris Dingens muss es wohl sein, trotz eigentlich selber verordnetem Plugin-Stop (ich komme immer noch nicht einmal mit den Logic Sachen richtig hinterher). Der Preis ist halt einfach super.
     
    Sascha Franck, 09.02.19
    #19
  20. Psychedelic Gonzo

    Psychedelic Gonzo

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    502
    502
    Für jeden Raucher geht die gleiche Kohle in max. 3-4 Tagen einfach in Rauch auf :smil69:
     
    Psychedelic Gonzo, 09.02.19
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.