Information ausblenden

Ist jemand im DRMV?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von NULL, 14.08.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Also ich wollte da gerne beitreten, die ganzen Leistungen klingen echt verlockend...
    Bieten die wirklich so viel wie sie schreiben? Lohnt sich die Mitgliedschaft?

    Sascha
     
    NULL, 14.08.02
    #1
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    ja, ich war drin, bin es aber nicht mehr. kann dir leider nicht´s positives oder negatives darüber berichten. ich habe es damals gemacht, weil ich den rechtsbeistand sehr interessant fand. ansonsten ist´s ne teure angelegenheit. welchen vorteil versprichst du dir denn mit der mitgliedschaft?

    DRMV bedeutet übrigens Deutscher Rock & Pop Musiker Verband

    mfg
    karsten
    homerecording.de
    soundsamples.de
     
    popsta, 14.08.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Was DRMV heißt war mir schon klar...

    Also diese Urheberrechtssache finde ich besonders reizend, gerade auch wegen dem Bandnamen (sich den richtig zu sichern kostet ja sonst locker 500 DM)
    und diese ganzen Sonderkonditionen von wegen Presswerke, Studios usw. klingen ja auch nicht schlecht

    Allerdings weiß ich nicht, ob ich eine Zeitschrift mit BAP auf dem Cover ernstnehmen kann :-D :p
     
    NULL, 14.08.02
    #3
  4. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    fatmike schrieb: "Was DRMV heißt war mir schon klar..."
    ja klar, dir schon, aber eventuell den anderen nicht :-D

    16. Songschutz/Namenschutz:
    ...ich hab da nich weitergelesen, aber bist du dir sicher, das die für dich deinen namen schützen??? man könnte das auch so verstehe, das die für dich einen service übernehmen?!? die übernehmen deinen bandnamen in eine datei, und weisen damit nach, das du zum termin xx.xx.200x deinen namen angemeldet hast. das kannst du theoretisch auch selber mit der "einschreibenmethode" machen.
    18. Die Serviceaktion für DRMV-Mitglieder:
    ...das muss auch nicht heissen, das du studios und sonstige leistungen preiswerter bekommst. die haben nur studios an der hand (theoretisch könnten die auch überzogene preise nehmen) bei denen du einen nachlaß bekommst.

    ich würde an deiner stelle das mal so nachfragen, wie ich es oben aufgeführt habe.

    mfg
    karsten
    homerecording.de
    soundsamples.de
     
    popsta, 14.08.02
    #4
  5. bidi

    bidi

    Registriert seit:
    16.10.02
    Punkte:
    99
    99
    Also ich bin im DRMV. Und eigentlich auch ganz zufrieden damit. Ich nehme ihn zwar nicht häufig in anspruch aber wenn ich mal was auf der Seele habe wird mir auch geholfen.

    So überlegte ich einst, ob ich die SAE besuchen sollte und schrieb einen Brief an den DRMV man schrieb mir zurück und sagte mir das ich dort nur eine befriedigende bis ausreichende Ausbildung zu einem sehr hohen Preis erhalten würde.

    Ich Blödian habs trotzdem gemacht, aber nur drei Monate... Saftladen die SAE
    Unser E-Techniklehrer konnte die Aufgaben selbst nicht, weil er selbst von der SAE kam und nur mit 80% gerade so bestanden hatte.

    Den Musiker (die Zeitschrift) find ich eigentlich auch recht interessant, besonders die Rubrik Haifische in der Musikbranche öfnet einem doch hier und da die Augen. Übrigens ist nicht immer BAP auf dem Titelbild.

    Ausserdem werden da noch Veröffentlichungen von DRMV Mitgliedern reviewed. Ich finds interessant zu lesen was die anderen so machen.

    Meine zwei Demos haben sie auch sehr wohlwollend behandelt.

    Nachzulesen auf meiner Homepage www.tobiasbiedert.de :-D

    [ Geändert von bidi am 23.10.2002 19:54 ]

    [ Geändert von bidi am 23.10.2002 19:55 ]

    [ Geändert von bidi am 23.10.2002 19:56 ]
     
    bidi, 23.10.02
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.