Information ausblenden

Intro soll andere geschwindigkeit haben als pat 2

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Reznik, 06.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Reznik

    Reznik Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.06
    Punkte:
    33
    33
    hi,
    also ich will als intro ein vocal sample mit 104bpm haben und danach startet pattern 2, mit 130bpm, nur bekomm ich das nicht hin, weil immer die geschwindigkeit vom ganzen song geändert wird.
    wie kann man das machen?
    ich benutze fl studio 6

    thx for any help
     
    Reznik, 06.03.06
    #1
  2. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.523
    61523
    Generell bitte mal mit dem thema Automation beschäftigen. Ach ja Fruity Loops... Wie war das nochmal? Machmal rechte Maustaste auf die Tempoanzeige, dann müsste irgendeine Option sein wie "Automation" oder "Edit" oder sowas (findest du schon wenn du die Augen aufmachst...)- leider zu lange her weiß gar nciht mehr wie das genau heißt. Dann kommst du auf jeden Fall in ein Fenster wo die Tempo kurve einzeichnen kannst. das passiert in dem Pattern das gerade aktiv ist, am besten holst du dafür eine eigene Patternspur die du mit "Tempo" benennst. Alternativ könntest du auch Record drücken und die Tempo bewegungen die du mit der Maus machst aufzeichnen - ist natürlich sehr ungenau. Aber diesen Vorgang kannst du mit jedem erdenklichen Regler in FL machen, proviere es aus du wirst staunen! Desweiteren kannst du für jeden Regler auch dieses Fenster aufrufen um die Kurve von Hand einzuzeichnen... Da werden sich Welten für dich auftun...
     
    KoolKolle, 06.03.06
    #2
  3. Reznik

    Reznik Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.06
    Punkte:
    33
    33
    ja das man die bewegung der regler aufzeichen das war mir schon klar, aber ich benutze fruity loops erst seit 3 tagen, deswegen bin ich nicht drauf gekommen, dass es so mit der geschwindigkeit geht.
    vielen dank
     
    Reznik, 06.03.06
    #3
  4. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.523
    61523
    keine Ursache - wie gesagt das geht mit jede3r FL internen geschichte - selbst die Effekte (aber nur die FLinternen..) - also bei allem wo du am rad drehen kannst. Für externe Geschichten wie VSTs musst du aber MIDI CCs verwenden.
     
    KoolKolle, 06.03.06
    #4
  5. systemfehler

    systemfehler

    Registriert seit:
    21.06.03
    Punkte:
    802
    802
    Prinzipiell ist das richtig, inzwischen wird das in FL allerdings einfacher und sinnvoller mit Automation Clips geloest (auch wenn die alte Methode noch geht - ist imo nur viel unuebersichtlicher).
    Also Rechtsklick aufs Tempo und dann auf "Create automation clip". Die Automation Clips kann man im unteren Fenster der Playlist setzen und bearbeiten.
    Uebrigens, bei externen Effekten ist es auch sehr einfach: Mal kurz mit der Maus am Regler drehen, den man automatisieren will, links oben beim Plug-In Fenster auf den Lautsprecher klicken -> "Last tweaked parameter" -> "Create automation clip". Alternativ kann man sich im selben Menu unter "Browser parameters" auch alle Parameter des Plugs ansehen und genauso verlinken.
     
    systemfehler, 06.03.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.