Information ausblenden

Intro für Song

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Orboscope, 20.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Orboscope

    Orboscope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
    Hallöchen

    Ich hab mal dieses Intro für einen Song gemacht, der nachher in richtung Metal mit elektronikeinflüssen gehen soll. Ein bisschen basteln könnte man noch dran tun, aber ich denke ich könnte jetzt mal ein feedback gebrauchen.
    Das Intro soll nur einmal spielen, aber ich habs jetz hier zweimal hintereinander draufgetan damit man nicht allzuviel play drücken muss und mal in ruhe hinhören kann. Das zweite mal komnmt noch ein bisschen Gesang dazu, der sehrwahrscheinlich verwendet wird.

    http://soundcloud.com/halcion-1/intro
     
    Orboscope, 20.09.12
    #1
  2. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.594
    25594
    Moin

    Irgendwie sind die Synths und der Beat nicht sauber im Timing. Reparier das mal bitte zuerst ;)

    Und das bei Metal auch noch! Sünde :D

    lg
    bird
     
    birdseedmusic, 20.09.12
    #2
  3. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.265
    11265
    Hi,

    klingt gut. Ich frag mich nur, wie du da bei Metal landen willst?

    Gruß
    Thorsten
     
    TGud, 20.09.12
    #3
  4. Orboscope

    Orboscope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
    Danke fürs Feedback

    Ich hoffe Du meinst jetzt nicht alle Synths sonder nur den Leadsynth? Den hab ich per Hand eingespielt, was natürlich nicht so toll klingt wenn man nicht wirklich Keyboard spielen kann. Hab dann noch per Maus Noten verschoben und gehofft das reicht. Leider fällt mir das fehlerhafte Timing selber nicht mehr auf nachdem ich schon eine Woche daran gearbeitet habe.
     
    Orboscope, 21.09.12
    #4
  5. Orboscope

    Orboscope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
     
    Orboscope, 21.09.12
    #5
  6. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Erinnert mich ein bisschen an meine Anfänge mit dem Magix Music Maker :D
    Im Mix mit Limp Bizkit... unter dem Gesichtspunkt solltest du weiterarbeiten ;)

    Gefällt mir aber auch überraschend gut.
    AAABER:
    Ans Timing musst du unbedingt nochmal ran... Wurde ja schon angesprochen.

    Außerdem passiert in der zweiten Hälfte nix mehr. Da ist ne schreiende Frau auch nicht die Abwechslung, die man sich wünscht! Versuch mal nach dem Break mit Drums und Percussion mehr Gas zu geben... Nicht nur 4tel und 8tel, sofern auch 16tel durch Shaker oder Ähnliches... Außerdem würde ich gegen Ende nen Fetten Taiko-Hit mit langer Hallfahne oder Ähnliches draufgeben... Das verliehe dem Stück eine kleine Portion Epik. Unter dem Aspekt wirst du auch den Bass und den Frauengesang hochziehen müssen... Die geht ja so schon fast unter...

    Also bitte dranbleiben! Das wird ;)

    Achso und mehr Blech im zweiten Teil... Soll ja Metal werden ^^
     
    stefangeidel, 21.09.12
    #6
  7. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.901
    11901
    Grundidee find ich gut, Mix und Timing muss optimiert werden, bin gspannt wie es weiter geht ...kann mir metal aber gut nach dem Intro vorstellen..beim Kontest liess Soundmopis Begin auch nicht gerade auf Metal schliessen [​IMG]
    Weitermachen...!

    liebe Grüsse
    hopoh
     
    hopoh, 21.09.12
    #7
  8. Orboscope

    Orboscope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
    doppelpost[​IMG]
     
    Orboscope, 23.09.12
    #8
  9. Orboscope

    Orboscope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
     
    Orboscope, 23.09.12
    #9
  10. Orboscope

    Orboscope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
    Merci für die Anwort. Ja das timing. Ist echt ein bisschen schwierig, meine Ohren haben sich bereits so an das Material gewöhnt. Anfangs hab ich die wackeligkeit auch bemerkt, unterdessen fällts mir fast micht mehr auf. Vielleicht muss ich die Geschichte wenns fertig ist mal einen Monat oder so ruhen lassen damits mir wieder auffällt und dann die Sache aussbessern.

    Hab auch gemerkt dass es gar nicht mal so einfach ist da die Gitarren zu integrieren. Na mal schauen was draus wird.
     
    Orboscope, 23.09.12
    #10
  11. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.013
    33013
    Symphobia, 23.09.12
    #11
  12. Orboscope

    Orboscope Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.07
    Punkte:
    1.291
    1291
    Hehe. Na das ist ja mal nett. Würden sich doch immer alle Forumsteilnehmer so grosszügig beteiligen. Naja jedenfalls bin ich auch mit sowas ähnlichem dagestanden nachdem ich mal die Klampfe dazu ausgepackt habe. Aber einfach nur gehaltene Powerchords habens dann doch nicht gebracht, oder im endeffeckt vielleicht doch. Wird noch ein bisschen fidelei brauchen bis ichs hab, sonst muss ich am Ende noch Dubstep draus machen.
     
    Orboscope, 23.09.12
    #12
  13. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.013
    33013
    Das "Problem" ist, dass der Titel allgemein eher langsam kräftig getragen klingt. Da sollte statt des ersten Wiederholungsteils vll etwas flotteres kommen. Hat auf jeden Fall Potential!

    Sollte es in die Metal-Richtung gehen hätt ich da schon was im Ohr.. so in dem Stile:
    http://youtu.be/7_61tE7aTwU

    :D

    Gruß
     
    Symphobia, 24.09.12
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.