Information ausblenden

Interface - Treiberprobleme

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von None, 02.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. None

    None Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.07
    Punkte:
    385
    385
    Moin,

    seitdem ich nun diese endlich ein neues Netzteil für mein Interface (Hercules 16/12 fw) habe gibts wo anders wieder Probleme.
    Nach ca. ein bis zwei (manchmal mehrere) Minuten nach dem Einschalten des Interface quittiert der Treiber einfach seinen Dienst.
    Resultat ist ein hässliches Knacken aus den Monitoren (ähnlich wie bei zu geringerer Puffergröße) und eben kein Sound mehr. Unter Systemsteuerung -> "Sounds und Audiogeräte" ist es daraufhin auch nicht mehr zu finden.

    Was ebenfalls seltsam ist: Beim Ein/Ausschalten des Interface kommt kein "dingding" mehr von Windows (xp), das damit ansonsten immer die An/Abmeldung des Interface untermalt hat.

    Treiberneuinstallierung brachte genauso wenig wie der neuste Treiber und eine Systemwiederherstellung. Der Gerätemanager sagt natürlich es sei alles in Ordnung.

    Wer hat eine Idee?

    edit: sorry, ins Unterforum audio-interfaces & soundkarten hätte das wohl besser gepasst :S

    gruß
    andre
     
    None, 02.10.08
    #1
  2. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Schau mal in den Energieoptionen von Windows nach ob der FW-Port und/oder das Hercules-Interface in den Ruhezustand gefahren werden um Energie zu sparen - das müßte dann ggfs. deaktiviert werden.

    Ist aber nur eine vage Idee von mir...

    Gruß und viel Glück
    Werner
     
    werner_o, 02.10.08
    #2
  3. None

    None Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.07
    Punkte:
    385
    385
    Danke für den Tipp! Konnte aber leider nichts entsprechendes finden.
    Ist nebenbei ein Laptop. Die Energieoptionen scheinen sich hier auf Display- und cpu-Einstellungen zu beschränken.
    Jetzt dauert es mindestens mal bis Samstag bis der Support antwortet, grml...
     
    None, 02.10.08
    #3
  4. None

    None Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.07
    Punkte:
    385
    385
    kleiner Push - Vielleicht hat noch jemand eine Idee?
     
    None, 03.10.08
    #4
  5. moosi

    moosi

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    307
    307
    Falls das Hercules mit USB angeschlossen ist, vom Laptop trennen und

    wieder anschliessen.

    Darauf achten, dass Du gerade die USB-Buchse nimmst, an welchen Du das

    Hercules damalig angeschlossen hattest.

    Wenn das nicht hilft, Hercules anschliessen und das Betriebssystem neu

    starten.
     
    moosi, 05.10.08
    #5
  6. None

    None Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.07
    Punkte:
    385
    385
    Morgen,
    Ist ein FW Interface.
    Die Sache bleibt konfus: Jetzt scheint der Treiber vorerst zu laufen, allerdings ertönt beim Ein/Ausschalten des Interface kein "Windows-An/Abmelde-DingDing", das Windows ja eigentlich immer erklingen lässt sowie etwas neues angeschlossen wurde.
    Nunja, mal die Antwort des Supports abwarten und hoffen, dass der Treiber demnächst nicht aufgibt...

    gruß
    andre
     
    None, 05.10.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.