Information ausblenden

Instrumentenkanaleinstellungen - Problem behoben

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Wyrm, 08.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Wyrm

    Wyrm Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.03
    Punkte:
    469
    469
    Hallo,

    noch ein Cubase-Problem.

    wenn ich in der Sequenzer-Ansicht auf das "e" in einem MIDI-Kanal klicke, um die "Instrumentenkanaleinstellungen" zu bearbeiten, "springt" Cubase entweder aus diesem Kanal heraus und ich kann z.B. das Instrument nicht mehr hören, was ich eigentlich gerade live spiele über Keyboard (ich kann also z.B. nicht gleichzeitig das Instrument live spielen und Reverb oder andere FX anpassen, da sobald ich auf das "e" geklickt habe, Cubase aus dem Kanal "wegspringt" - ich weiß...scheiße erklärt...) Manchmal passiert aber auch einfach gar nichts, wenn ich auf dieses "e" klicke. Dann muss ich immer extra den Mixer öffnen und den KAnal suchen und dann dort die Einstellungen ändern. Kennt ihr das Problem? Oder ist das ein individueller Bug??

    [​IMG]


    Viele Grüße!
     
    Wyrm, 08.02.13
    #1
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    44.130
    44130
    nein, das ist kein Bug.
    Ändere mal den Threadtitel. ;-)

    Du benutzt Cubase 5, richtig? welche Version genau?
    Dieser "e"Knopf funktioniert dort korrekt. Das ist für die Midispuren schon alles sinnvoll so.

    Zu deinem "Problem", welches ja keines ist - wenn du das betreffende VSTi im Midi-Kanal kontinuierlich spielen möchtest, musst du einfach "Mithören" im zugehörigen Track-Header aktivieren. Das ist alles. :)

    Was hast du im Handbuch lesen können darüber?
     
    rkdk, 08.02.13
    #2
  3. Wyrm

    Wyrm Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.03
    Punkte:
    469
    469
    Halllo und danke!!

    Ich benutze Cubase Studio 5 (5.5.3.)

    ...im Handbuch steht dazu nichts.
    Zumindest wusste ich vielleicht nicht, nach was ich genau suchen soll.

    Aber ich kann nun hören, was ich spiele! Danke dir für den Tip!
    Dabei bin ich mir ziemlich sicher, dass ich das damals im alten Cubase SL3 nicht hatte, dieses Problem. Und ich das Instrument hören konnte trotz inaktivem Monitor... (vielleicht war DAS ja ein Bug... ;) )
    Damals konnte man (glaube ich) nach Klicken auf das "e" direkt zu den Kanaleinstellungen gelangen. Nun ist da noch ein Schritt dazwischen. Aber das ist jetzt im Grunde auch wurscht. Das Wichtigste geht nun wieder.
     
    Wyrm, 08.02.13
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.