Information ausblenden

[Industrial Metal] // Jetzt mit Vocals + Master

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von CharlyBeck, 16.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    Ich hab da ein paar Stems von einem Bekannten bekommen und mal mein Bestes versucht, die ein bisschen rauszuputzen. Waren nur 6 Spuren (Davon 4 Gittarrenspuren).... Gesang bekomme ich hoffentlich auch noch.

    Was meint die Metal-Fraktion zu dem Unterfangen?



    Update 1: Jetzt mit Vocals
    Update 2: Mehr automation, Master - Feddisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.19
    CharlyBeck, 16.02.19
    #1
    jet2, muffy, holgi und eine weitere Person bedanken sich.
  2. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    Das lange Intro von einer Minute paßt für mich gar nicht. Oder andersrum, der Rest paßt nicht zum Intro.
    Nach dem Intro der Part mit den Gitarren finde ich gelungen. Doch dann übertönen die anderen Sounds die Gitten. Ab da sollte man sich entscheiden. Entweder mehr Metal-Gitten und weniger Industrial-Sound oder umgekehrt. Wie gesagt, hat potential. Aber noch einiges zu tun.
     
    Gel Mitglied 73663, 16.02.19
    #2
  3. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    ja das stimmt mit dem intro. kommt allerdings noch der gesang dazu, dann passt das wieder denk ich.

    ich befürchte dass ich das nicht arg viel besser hinbekomme, ich hatte nur busse... das mit dem sybthie check ich nomml. danke!
     
    CharlyBeck, 16.02.19
    #3
    Gel Mitglied 73663 bedankt sich.
  4. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    ja intro passt nicht zum rest ist doch ganz andere tonlage oder? ist zwar eh dissonant alles.
    hm dass es nicht zusammenpasst könnte man auch als stärke sehen oder so, kontraste / schockeffekt. dann müsste man aber noch etwas krasser vom intro zum anderen part wechseln.

    das dissonante was konstant durchdudelt geht aber nach ner weile etwas aufn sack, vielleicht etwas rarer streuen :D

    was auch geht mehr zerre auf die drums, die drums zerschnippeln dann die hallfahnen hart abscheiden und samplen, das gibt sofort das industrielle maschinenartige feeling. :D
    die drums klingen grad noch etwas zu organisch
     
    Yacc, 17.02.19
    #4
    CharlyBeck bedankt sich.
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.680
    51680
    das Intro: Oldschool HipHop ohne Rap :)

    danach: versprüht den Charme alter Godflesh, etwas, und irgendwie kann ich mir auf dem Song Gegrunze a la Barney von Napalm Death vorstellen. ich mag die morbide Grundstimmung, und ich mag vor allem das organische Drumkit, das alles ist nicht konsequent Elektro, ebenso aber auch nicht wirklich Metal.

    Super Ding finde ich, auch der Mix ist geil.
     
    holgi, 17.02.19
    #5
    muffy und CharlyBeck bedanken sich.
  6. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    danke schonmal.

    yacc funktioniert das was du da bzgl der drumspur geschriebeb hast auch auf nem buss?

    hoffe ich bekomm die gesangsspuren noch. die sind nänlich vor allem mit dem intro sehr geil und dann passt das intro auch. hat da son bissl alternarive flair.
     
    CharlyBeck, 17.02.19
    #6
  7. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    ja kommt auf den beat drauf an, wenn du genug material zum zerschnippeln hast gehts bestimmt. muss man immer etwas ausprobieren.
     
    Yacc, 17.02.19
    #7
  8. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    eigentlich sollte es ja kein remix werden aber ich sehe schon dass da potentiall zum rumfuhrwerken da ist... ;)
     
    CharlyBeck, 17.02.19
    #8
    Yacc bedankt sich.
  9. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    ach das ist kein remix? :D
     
    Yacc, 17.02.19
    #9
  10. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    ne sonst würde da "Remix" in Klammern stehen und nicht "Instrumental" oder auch "Remix Instrumental" oder sogar "Instrumental Remix". wenn man so will. Solange da aber kein "Remix" steht kann man davon ausgehen dass es kein "Remix" ist.

    Manchmal schreib ich auch nur "Cb Mix" hin, wenn ich was nur abgemischt hab aber da die meisten den Unterschied zwischen "Mix" und "Remix" nicht verstehen ist das etwas problematisch. Was aber nicht weiter tragisch ist, denn bei dem hier steht nur "Instrumental" was dem geneigten Hörer einen Hinweis gibt, dass es da auch Vocals dazu gibt, die aber in dem Mix nicht drin sind, weils ja ein Instrumental ist.

    Ich hoffe hiermit sind alle Klarheiten beseitigt.
     
    CharlyBeck, 17.02.19
    #10
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.721
    53721
    Klingt abgefahren. Der Don Holgus hat schon Godflesh reingeworfen, wäre auch meine erste Assoziation gewesen, geht aber deutlich darüber hinaus. Unter "Metal" Gesichtspunkten könnten die Gitarren lauter, aber wenn es für dich so richtig klingt - gut. Könnte irgendwie noch kaputter klingen.
     
    muffy, 17.02.19
    #11
    CharlyBeck bedankt sich.
  12. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.214
    23214
    klasse stück!
    det jefällt mer.
     
    jet2, 17.02.19
    #12
    CharlyBeck bedankt sich.
  13. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    So übsch. habe gestern die Vocals endlich bekommen und mal so pi mal daumen eingebaut. Ich hab ehrlich gesagt kein plan, ob das noch besser geht.


    Für den ein oder anderen dürfte jetzt klar werden, warum dieser seltsame anfang. Ich finde das passt gut zur story.
     
    CharlyBeck, 10.03.19
    #13
  14. wellmusicinema

    wellmusicinema Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.07.18
    Punkte:
    163
    163
    Ich finds auch recht interessant, die Drums sind für meinen Geschmack etwas zu leise, könnten sich mehr durchsetzen (etwas mehr Höhen?).
     
    wellmusicinema, 10.03.19
    #14
  15. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    Etwas mehr enhancer. Gute idee!
     
    CharlyBeck, 11.03.19
    #15
  16. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    So hab grad den Master hochgeladen. Um einiges besser jetzt. Vocalspur hab ich auch noch bissl automatisiert.
     
    CharlyBeck, 12.03.19
    #16
  17. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    5.834
    5834
    Ich weiss nicht, glaube jetzt sind sie ein bisschen gittarrenwandiger, präsenter und fetter. Mit dem Master konnt ich schon noch einiges rausholen....

    Das war die Vorlage. Wenn ich da jetzt reinhöre werd ich immer noch etwas wehmütig ;-)

     
    CharlyBeck, 12.03.19
    #17
  18. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    ja der track ergibt jetzt mit den vocals deutlich mehr sinn ^^
     
    Yacc, 15.03.19
    #18
    CharlyBeck bedankt sich.
  19. wellmusicinema

    wellmusicinema Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.07.18
    Punkte:
    163
    163
    Jetzt klingt's schon ziemlich gut!
     
    wellmusicinema, 16.03.19
    #19
    CharlyBeck bedankt sich.
  20. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.214
    23214
    nice!
     
    jet2, 16.03.19
    #20
    CharlyBeck bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.