Information ausblenden

Indie-Folk-Progressive-Rock-Song Excerpt

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mjmueller, 28.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Hallo,
    wäre klasse, wenn ich ein wenig Feedback zu diesem Ausschnitt bekommen würde. Es geht mir mehr um Arrangement und Struktur, Instrumentierung usw. Mix ist bislang nur Roughmix und es sind auch noch ein paar böse kleine Spiel- und Intonationsfehler drinne :rolleyes: Die meisten Spuren müsste ich sowieso noch mal neu einspielen. Danke!

    Sorry für die 7:48 Min. --- ist halt Progressive :)
     
    mjmueller, 28.02.19
    #1
    mwa bedankt sich.
  2. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.469
    26469
    Meiner Meinung nach taugt hier die kleine Idee nicht, um in diese epische Länge gezogen zu werden.
    Was ist daran progressiv? Um daraus nun ein Stück Musik zu machen, wo der Zuhörer gerne dran bleibt, da braucht es aber noch gewaltig Arbeit!
    Also ich würde da mehr unterschiedliche parts erwarten, die miteinander verknüpft sind musikalisch.
    Dasselbe einfache Thema mal folkig und mal rockig, hachja...
     
    SoulFrontier, 28.02.19
    #2
    mjmueller bedankt sich.
  3. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Intro passt, und der Teil danach bis etwa 4:40 ebenso.
    Danach kommt ein neuer Part, eher ruhiger; der könnte auch länger sein, vielleicht auch ein kleines Solo drin, bevor es ab ca. 5:40 wieder anzieht?
    So richtig progressive ist es für mich noch nicht. Da fehlt mir etwas die Verspieltheit der Teile bzw. Themen untereinander oder ein kleiner Bruch, so wie er sich ab 6:45 einstellt; dann aber auch gerne länger.
    Die Nummer dauert ja erst mal nur 7+ Minuten, also Luft nach oben für Soli und andere "krasse" Teile gibt es ja noch. :)
     
    Kosaken-Kaffee, 28.02.19
    #3
    mwa und mjmueller bedanken sich.
  4. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Dem kann ich nicht folgen. Hast Du das Stück denn wirklich angehört? :huh:

    Den Gedanken nehme ich gerne mit :smil451d632849b7b:
     
    mjmueller, 11.03.19
    #4
    mwa und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.603
    22603
    mir gefällts. :)
     
    jet2, 11.03.19
    #5
    mwa und mjmueller bedanken sich.
  6. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.579
    10579
    Ich finde ja, dass eher alle die unter 4'30'' produzieren entschuldigen müssten ;)

    Ja, feine Nummer. Find, dass hier schon gutes FB gegeben wurde. Könnte ich nur wiederholen.
     
    mwa, 11.03.19
    #6
    mjmueller bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.