in Bewegung bleiben (mit Hörprobe)

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Aesthetikk, 04.09.17.

  1. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.17
    rho, DHG und Dodo_I bedanken sich.
  2. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.085
    18085
    Den Refrain finde ich gerade gut. Poesie, warum nicht? Besonders rührend finde ich an diesem Text das Besorgtsein um deinen Freund. Das ist selten.
    Freut mich, dass du wieder dabei bist. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.17
    Aesthetikk bedankt sich.
  3. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.668
    2668
    Ich find den Refrain am besten ;-)
    Der hat tatsächlich was poetisches.

    Die Strophen sind mir zu sehr Wiederholung des immer gleichen.
    Und ein paar Details find ich etwas ungelenk:

    Das Hin und Her von dunkel, düster, Licht, Wärme und hinsehen, geht mir zu sehr durcheinander.

    "...dass du hinsiehst, genieß die wärmenden Strahlen"
    Stimmiger wär es, wenn es die selbe Sinneswahrnehmung wär.

    "hinsiehst...an dunklen Tagen, an denen du nichts siehst"
    Schwierig ;-)

    "In Bewegung bleiben und deine Beine bewegen"
    ist halt zweimal "bewegen"

    "Bleib nicht stehen...
    so werden sich alle..."
    Da ist der Bezug falsch. So wie du es schreibst, werden sie sich entfernen, wenn du nicht stehenbleibst. Tatsächlich meinst du das Gegenteil.

    "Runden schweifen"
    kenn ich nicht, den Ausdruck.

    "auf Reisen begeben"
    Dich auf Reisen begeben oder auf Reisen gehen.

    "folgt ein Morgengrauen"
    Der Klassiker wäre "folgt ein neuer Morgen". "Morgengrauen" ist als Bild nicht so schön, weil es auch das "Grauen" in sich trägt.

    Insgesamt kann ich mir vorstellen, dass es trotzdem passt, wenn es
    1. entsprechend vorgetragen wird und
    2. weil der Freund, um den es geht, die Botschaft verstehen und nicht an irgendwelchen Details rumbohren wird ;-)
     
    Aesthetikk und Teestunde bedanken sich.
  4. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.085
    18085
    Wie ich Aesthetikk kenne, wird er sich sofort an die Arbeit machen. Ich bin schon gespannt auf die überarbeitete Version. :)
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  5. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.17
    Andaraginga bedankt sich.
  6. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.085
    18085
    Die Kommas aus dem Refrain kannst du rausnehmen, da kommen keine hin. Ansonsten ein typischer Aesthetikk-Text. Du schaffst bei aller Düsternis positive Ausblicke, was mir gut gefällt. Dadurch wird der Text optimistisch. Kann mir vorstellen, dass es deinem Freund Auftrieb gibt. :)
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  7. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.668
    2668
    Ich find die Änderungen der neuen Version gut.
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  8. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    @Teestunde
    Vielen Dank das freut mich wenn es dir gefällt :)

    @Andaraginga
    Die neue Version gibt es ja eigentlich nur dank dir, also vielen lieben Dank für deine Kritik. Auch mir gefällt es besser so. =)

    Hat sonst noch jemand Verbesserungsvorschläge oder Ideen? Vielleicht kann man noch mehr rausholen.

    LG ÄsthetiKK
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.17
  9. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.668
    2668
    Gibt es denn Musik dazu?
    Zusammen mit der Musik wirken Texte noch mal anders. Und irgendwas, was man beim Lesen gut oder schlecht fand, kommt ganz anders rüber.
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  10. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    Nein, bis jetzt noch nicht, aber ist schon so und das kann echt nerven. :D
    Wenn du dann mal eine gute Aufnahme hast und dann merkst, die Stelle hört sich scheisse an. -.-
    Ich finde nur auf Youtube ein paar Beats die mir gefallen und auch passend sind. Doch die sind ja bekanntlich nicht gerade gute Qualität. Ich kann es aber mal aufnehmen, einfach so als Hörprobe.



    LG ÄsthetiKK
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.17
  11. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    Hier die Hörprobe für diejenigen die Interesse haben.




    Viel Spass und gerne höre ich eure Meinungen.


    LG ÄsthetiKK
     
    DHG bedankt sich.
  12. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    6.952
    6952
    Ich weiss nicht genau ob ich mich schon großartig zu deinen Liedern hier geäußert habe aber ich hab zumindest immer mit gehört und das ist für mich deine bisher beste performance. Das gefällt mir wirklich gut! Hat mich richtig überrascht - absolut stimmig! :)

    Der Beat passt auch ziemlich gut (Freebeat?)!

    Mach das Ding fertig, das wird richtig gut! :jawohl:
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  13. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.085
    18085
    Genau das wollte ich auch sagen. Klemm dich dahinter, bevor das Feeling für den Text verloren geht. Wenn die nächsten Strophen so gut werden, wie die erste, hast du ein ordentliches Ding im Kasten. :)
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  14. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    Wow vielen Dank, so Feedbacks freuen mich natürlich mega :D

    @DHG
    Doch ich kann mich noch erinnern, du hast auch schon zum meinen Texten was geschrieben.
    Ich muss auch gestehen, dass ich diesen Beat gekauft habe und ich auch alle einzelnen Spuren besitze, aber ich glaube sowas hast du schon vermutet. :rolleyes:

    @Teestunde
    Die nächsten Strophen? :eek:
    Irgendwie glaub ich nicht dass ich bei weiteren Strophen dieses Niveau halten kann. Ich bin meistens nach dem ersten Part ideenlos und hab nur noch schlechte Einfälle.:oops:


    LG ÄsthetiKK
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.17
  15. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.592
    3592
    der flow ist besser als bei deinen letzten versuch. aber die delivery taugt mir immer noch nicht. klingt mir alles zu künstlich. und einen 2. part sollte es schon geben, sonst ist es nur ne skizze. musste halt daran arbeiten dein ganzes pulver nicht in einem part zu verschiessen, sondern noch genug reserven haben, um nochmal nachladen zu können.
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  16. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.085
    18085
    Also ich erinnere mich an deine Zusammenarbeit mit Artname, wo du vor Einfällen nur so gesprüht hast. :)
     
    rho und Aesthetikk bedanken sich.
  17. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    6.952
    6952
    Ist ja nicht wirklich schlimm wenn du den gekauft hast und alle Spuren da sind. Letztlich gehts beim Freebeat doch hauptsächlich um die Befürchtung das du die Stimme nicht richtig in den Beat integriert bekommst aber mit allen Spuren sollte das kein Problem darstellen.

    Was´n das hier für eine Einstellung!? Mach dich mal gerade, Brust raus! :D
    Bekommst hier ein haufen positiven Zuspruch und dann redest du dir ein das wird nichts!?
    Nix da, los jetzt! Zweiten Part schreiben aber dalli! :whip: (den Smilie wollte ich schon immer mal nutzen) :D
     
    Aesthetikk bedankt sich.
  18. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    @der-eine-sprach
    Vielen Dank.
    Was meinst du mit delivery und was genau klingt künstlich?

    @Teestunde
    Eher Artname hatte die Ideen und ich versuchte sie umzusetzen :D

    @DHG
    Nein, aber jedesmal wenn ich was hochgeladen habe, wurde immer auf den Freebeats herumgehackt. Jetzt habe ich mir gedacht, ich kaufe mal ein Instrumental, so kann ich selber auch mal mit seperaten Spuren arbeiten und Neues lernen.
    Liegt nicht daran, ich habe es schon versucht und mir fällt nichts mehr dazu ein. Vielleicht muss ich es in paar Tagen nochmals versuchen.



    LG Ästhetikk
     
  19. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.668
    2668
    Die 1. Strophe ist ja sehr allgemein gehalten: Dir geht es schlecht, aber gib die Hoffnung nicht auf, Tag/Nacht, Hell/Dunkel, ...

    Möchtest du es bewusst allgemein und interpretierbar lassen?

    Falls nicht, könntest du in einer weiteren Strophe (etwas) konkreter werden oder diesen Satz "mach nicht den gleichen Fehler wie ich" fortführen...

    Vielleicht geht ja sowas wie "auch ich hab damals so gedacht, doch dann ist xxx passiert und ich hab yyy gelernt"?

    Wenn es nebulös bleiben soll, kannst du auf der Ebene mit Licht, Wärme, etc. bleiben.

    Wenn es ein bisschen greifbarer sein soll (aber nicht total), kannst du Dinge vielleicht umschreiben als "Freunde enttäuschen", "Träume zerplatzen", "körperlich am Ende", etc.

    Keine Ahnung, vielleicht kannst du damit was anfangen oder es bringt dich auf Ideen?
     
    rho und Aesthetikk bedanken sich.
  20. Aesthetikk

    Aesthetikk Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    1.371
    1371
    Ja eigentlich schreibe ich meine Texte immer so, ich will nicht zu persönlich werden.
    Deine Ideen sind sehr gut. Bei meinem nächsten Versuch eine zweiten Part zu schreiben, werde ich versuchen es greifbarer zu machen.



    LG
    ÄsthetiKK