Information ausblenden

Image-Musik sucht Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Fabfabian, 10.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    Hallo zusammen,

    ich mache für einen Freund eine instrumentale Image-Musik für einen kurzen Making of-Film
    Ideen waren: positiv, treibend, steigernd, nicht zu aufdringlich, aber trotzdem kraftvoll, modern, aber nicht zu modern.
    Heute angefangen, hier stehe ich gerade - die Länge wäre schon ausreichend.

    Was meint ihr? (Noch nicht gemischt)

    http://soundcloud.com/berndoettinger/image

    VG
     
    Fabfabian, 10.02.13
    #1
  2. TinDD

    TinDD

    Registriert seit:
    24.12.12
    Punkte:
    7.286
    7286
    Also ich finde die Attribute hast du alle gut umgesetzt.

    positiv, treibend, steigernd, nicht zu aufdringlich, aber trotzdem kraftvoll, modern, aber nicht zu modern => passt alles :)

    Ab ca. 1 Minute hört die Steigerung allerdings auf, es bleibt auf gleichem Niveau. Da könnte man überlegen einen Break zu machen, nen leiseren aber doch spannungsgeladenen Teil einzubauen, und dann gegen Ende zu volle Pulle zurückzukehren.

    Manchmal komische Akkorde (z.Bsp. 1:32), da fällt das Dur irgendwie aus dem Rahmen.
     
    TinDD, 11.02.13
    #2
    Fabfabian bedankt sich.
  3. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    Hi TinDD,

    danke. Der komische Akkord war eine verzogene Midinote, da hat ich vorher nochrumgebastelt, jetzt passt's. Ich habe noch einen ruhigen Part eingschoben, dann geht's wieder los.

    VG
     
    Fabfabian, 11.02.13
    #3
  4. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Ich mache ja auch diese "image-musik". mir gefällt dein Song sehr gut. Besonders der Anfang ist irgendwie cool gemacht.

    was mich stört sind die drums,.. die klingen nämlich ein bisschen muffig und könnten irgendwie "tighter" klingen,.. direkter. z.B bei 1:55.. die Kickdrum geht etwas unter..

    und die attribute passen... oftmals in diesem genre heißt es dann auch: positive, inspirational, uplifting... das sind nämlich die Attribute die diese Image/Werbemusik haben sollte. Hast du gut umgesetzt!
     
    Florian_W, 11.02.13
    #4
    Fabfabian bedankt sich.
  5. Fabfabian

    Fabfabian Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.878
    2878
    Danke Florian,
    ich weiß schon, welche Stelle du meinst, da fällt es tatsächlich etwas ab.
    Dort hab' entweder den Bass nicht sauber gespielt oder es fehlt einfach die Delaygitarre, die das alles schön mit 16tel am Laufen hält :)

    Bevor ich was ändere will ich erst einmal das Feedback meines Kumpels abwarten, für den das ist.
     
    Fabfabian, 11.02.13
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.