Information ausblenden

im Stehen Mucke machen ... Ideen Arbeitsplatzgestaltung gesucht.

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von eilpe75, 13.10.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. eilpe75

    eilpe75 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.07.19
    Punkte:
    118
    118
    Moin,

    ich habe jetzt ewig im Sitzen Mucke gemacht und würde aber gerne das ändern. Gibt es hier Menschen, welche im Stehen Mucke machen? Wenn ja, ob Ihr wohl so nett seid Fotos zu zeigen? Wäre super. Ich schwanke zwischen LaptopStands; Stehtisch; Stehschreibtisch; DIY und hab irgendwie keinen Plan ... Danke!

    lG
     
    eilpe75, 13.10.19
    #1
    pitto bedankt sich.
  2. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.945
    7945
    Wichtig ist dass man dabei nich gebückt steht, hab von einigen DJs schon gehört dass es wichtig ist dass der Tisch hoch genug ist wenn man sich keine Rückenschmerzen oder gar richtige Rückenprobleme einhandeln will, notfalls einfach was selber bauen und auf nen vorhandenen Tisch aufdoppeln. Mit Aufdopplung meine ich quasi so eine art minitisch den man auf den vorhandenen Tisch stellt.
    So ein Stehtisch bzw die aufdopplung muss aufjedenfall hoch sein.

    Wenn das Budget erlaubt vielleicht eine elektronisch verstellbare Tischlösung so dass man auch mal sitzen könnte wenn es sein muss, oder auch mal verstellen kann wenn man merkt die Höhe stimmt doch noch nicht ganz. Die Teile sind leider für einen Tisch schon sehr teuer weswegen ich mir selber sowas verkniffen hab.
     
    Yacc, 13.10.19
    #2
    pitto bedankt sich.
  3. eilpe75

    eilpe75 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.07.19
    Punkte:
    118
    118
    Danke, für die Antwort!

    Jep, hoch genug sollte es sein. Soll ja bequem sein. Und sollte vom Stil her ins Wohnzimmer passen. So wie es aussieht, bleibt wohl nur DIY; alles was ich finde, ist entweder schick teuer oder total hässlich ... ;-) ... Daher hatte ich gehofft, es gibt hier ein paar visuelle Insprationen ... Höherverstellbar ist nicht nötig. Und auch vom Preis her nicht drin. Das mit dem Aufdoppeln hatte ich auch schon gesehen ... Ist ne Möglichkeit.
     
    eilpe75, 13.10.19
    #3
  4. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.919
    7919
    Mach ich inzwischen seit Jahren! Hab mir bei Ikea einen Höhenverstellbaren Tisch gekauft. Letztlich habe ich den nie wieder runter gefahren, weil das Arbeiten im Stehen einfach viel angenehmer ist...
     
    pitto, 14.10.19
    #4
    Manoloco und eilpe75 bedanken sich.
  5. A-rtur

    A-rtur

    Registriert seit:
    27.10.06
    Punkte:
    1.634
    1634
    Ich arbeite nun mit laptop und bekomm nächste Woche so einen stehpult von Amazon geliefert. Da montieren ich noch einen Monitor dran, werde hier dann ein Foto von posten.
    // Ach, ist ja schon diese Woche
     
    A-rtur, 14.10.19
    #5
    Yacc und eilpe75 bedanken sich.
  6. eilpe75

    eilpe75 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.07.19
    Punkte:
    118
    118
    Ich merke halt immer wieder, dass ich erst "im Stehen" merke, ob da auch was in die Beine geht ... ;-) ...
     
    eilpe75, 14.10.19
    #6
    Yacc bedankt sich.
  7. A-rtur

    A-rtur

    Registriert seit:
    27.10.06
    Punkte:
    1.634
    1634
    So, hier mal provisorisch aufgebaut.
     

    Anhänge:

    A-rtur, 16.10.19
    #7
    Yacc bedankt sich.
  8. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.301
    5301
    Ich denke es kommt darauf an. Wenn ich denn ganzen Tag auf Auf Arbeit stehe will ich beim. Mukke machen gerne sitzen.

    Sitze ich auf Arbeit denn ganzen Tag, steh ich wohl lieber
     
    deydi, 16.10.19
    #8
  9. Kollege

    Kollege

    Registriert seit:
    15.07.05
    Punkte:
    5.494
    5494
    Hatte beides steh und Sitzplatz. Am Ende ist es gemütlicher im Sitzen. Musste wg Bandscheibenvorfall mein Leben überdenken und bin auf wechselnden Stühlen hängen geblieben. Mal Bürostuhl mal aok Ball mal Hocker. Ewig stehen war nix für mich.
     
    Kollege, 16.10.19
    #9
  10. A-rtur

    A-rtur

    Registriert seit:
    27.10.06
    Punkte:
    1.634
    1634
    Mit dem Tisch, den ich hier hab, kann man beides
     
    A-rtur, 16.10.19
    #10
  11. eilpe75

    eilpe75 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.07.19
    Punkte:
    118
    118
    So einen ähnlichen hatte ich mir auch schon mal angeschaut. Danke fürs Pic! Ich glaube, die Entscheidung wird noch Zeit in Anspruch nehmen ...
     
    eilpe75, 16.10.19
    #11
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.351
    41351
    Tipp: treibe als Ausgleich Sport! (kein Witz: Muskeltraining, Rückenübungen usw.)
    Dann kannst auch gut und länger einen sitzen haben... ;)
    P.S: langes eintöniges Stehen soll sogar schädlicher sein als langes Sitzen, fand man nun heraus! Überlege es dir gut...
    Habe mich mit dem Thema ausführlich beschäftigt. Nun habe ich meinen (Sitz)Tisch meiner Körpergröße angepasst (Thema Ergonomie!) sowie einen nobleren verstellbaren Bürostuhl hinzu. Und mehr Sport. Und nun: keinerlei Probleme mehr.
     
    rkdk, 16.10.19
    #12
  13. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.351
    41351
    Jau.
    Dies wohl in erster Linie. Das ist individuell...
    Hast recht, Deydi!
     
    rkdk, 16.10.19
    #13
  14. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.398
    51398
    ist wie mit dem Pinkeln.
     
    synthpark, 16.10.19
    #14
  15. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.754
    4754
    Ich habe mir für die Arbeit einen Stuhl von Pending geholt. Der ist beweglich und stärkt so die Rückenmuskulatur!

    upload_2019-10-17_6-28-41.jpeg
     
    HannesMac, 17.10.19
    #15
  16. eilpe75

    eilpe75 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.07.19
    Punkte:
    118
    118
    Es geht mir dabei gar nicht um die Muskulatur. Ich habe auch keine Schmerzen. Bei meinem Job ist die Zeit zwischen Sitzen, Stehen, Laufen und Liegen eigentlich relativ ausgeglichen. Zudem geh ich zum Ausgleich zu Allem eh zweimal die Woche zum Auspowern zum Squashen. Also, diesbezüglich allet jut.
     
    eilpe75, 17.10.19
    #16
  17. Lillemta

    Lillemta Gesperrter User Auskenner

    Registriert seit:
    13.12.15
    Punkte:
    151
    151
    Vielleicht mal eine Begriffserklärung zu Mukke.
    Mukke kommt eigentlich von Betteln durch Straßenmusik
    Mugge heisst, musikalisches Gelegenheitsgeschäft.

    Hat also nicht´s mit ein wenig rumdaddeln im Musikzimmer zu tun,

    Wenn wir muggen so zwischen zwei und 12 Stunden, dann meint man eigentlich
    musikalische Auftritte zur Unterhaltung, und die werden in der Regel im Stehen
    gespielt.
     
    Lillemta, 17.10.19
    #17
  18. eilpe75

    eilpe75 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.07.19
    Punkte:
    118
    118
    Mucke machen war schon immer Mucke machen ... auch, wenn es in Antwerpen ein altes Volumenmaß ist. Ich bin mir aber sicher, dass niemand davon ausging, dass ich an letzteres gedacht habe ...

    "In der Jugendsprache wird das Wort „Mugge“ bzw. „Mucke“ auch ganz allgemein als Synonym für „Musik“ gebraucht („geile Mucke“)."

    2cents ...
     
    eilpe75, 17.10.19
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.