Information ausblenden

Ideen um zu verbessern

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von DaveM, 12.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DaveM

    DaveM Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.09.04
    Punkte:
    532
    532
    Hallo,

    hier handelt es sich um ein eigenes Lied. Und ich wollte fragen, was man da verbessern könnte. Es ist sowieso nur eine Probeversion.
    Aber das Ergebnis soll einfach gut werden und das ist bei einem solchen Lied vom Arrangement und Sound stark abhängig.

    Dieser Link (runterladen nicht nötig)
     
  2. Sebasco

    Sebasco

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    Jau Dave,

    bin alles andere als ein Mixing und Mastering Experte ,hab aber n ganz gutes Gehör.


    Klingt ja doch sehr Midi-lastig,synthetisch (wo kommt da das "h" nochma hin..?),is aber vielleicht gewollt.Wenn nicht würde ich ein paar waves (gitarren/frauenbackground! würd passen) dazumischen

    Die Stereo-Snare irritiert mich persönlich etwas

    Wie Du diesen noch sehr verwaschenen,hallenden Sound etwas aufhellen kannst wird Dir hoffentlich einer der Technik-Experten erklären können.

    Achja,der Fade-out am Ende sollte auf jeden Fall langsamer/länger sein
     
  3. DaveM

    DaveM Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    14.09.04
    Punkte:
    532
    532
    Danke. Hab das eigentlich nur aufgenommen um zu sehen, wie der Song so ist. Da braucht man noch wirklich gute Sounds.

    Das mit dem Fade Out ist natürlich auch wahr. War nur provisorisch.
     
  4. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    Grüße.


    ich entschuldige mich schonmal für ot, aber weil die frage im zweiten post gestellt wurde:


    bei solchen worten hilft es oft, sich das englische wort mit seiner aussprache vor augen zu führen. ist es ein th?

    andererseits kann man auch so vorgehen: in jedem wort des stammes "synt(h)" kommt ein h vor, also auch bei der kurzform "synth" oder "synthie" oder eben auch beim nomen "synthese/synthesis". das "-tisch" ist quasi nur das anhängsel zur adjektivischen verwendung des wortes. darum muss das h ans erste t. ;)


    Der Gruß

    Griffin
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.