Ich will MIDI --> brauche Hilfe


W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hallo zusammen.

Problem: Ich kann keine MIDI-Dateien (,...die abgespielt werden, ...) hören.
Ich kann aber in Sequenzern MIDI recorden. Weder beim Einspielen als auch beim späteren Anhören erklingt jedoch der MIDI-Sound.

Mein PC verfügt über Onboard Sound und eine DMX 24/96. Nachdem ich irgedwann herausgefunden hatte, dass die DMX keine MIDI-Dateien abspielen kann, hab ich mich auf die Onboard Soundkarte konzentriert.

Gerade hab ich extra die Gameport-Erweiterung mit dem Board verbunden, sodass ich mein Midikeyboard anschliessen kann.

Die MIDI Treiber werden unter XP korrekt erkannt (sowohl der DMX 6fire MIDI als auch der onboard-MIDI). Mit keinem Treiber werden abgespielte MIDI-Files allerdings akustisch ausgegeben.

Klar, Audio-Wiedergabe funktioniert sowohl über die DMX als auch über die Onboard.

Ich weiß wirklich nicht, was ich noch machen kann, damit die MIDI-Wiedergabe endlich funktioniert.

Kann jemand weiterhelfen?

Danke schon mal!

Gruss,
Henric
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Punkte Reaktionen
40
Punkte
5.086
Du mußt normalerweise in jeder Midispur angeben, auf welchem Ausgang bzw. VSTi die Ausgabe der Mididaten erfolgen soll.
Das macht man in Cubase in der Spalte wo oben drüber Ausgang bzw. Instrument steht, kann sein das man erst ein bißchen was verschieden muß, bevor man die sieht. Bei Audiospuren steht da in der Regel Master bzw. bei Instrument ist die leer.
 
W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hi RandomRecords!

Also, Cubase hab ich leider nicht.

Aber ich kann ja generell schon nicht mit MIDI arbeiten - wie gesagt, das Abspielen von MIDI-Files an sich funktioniert (d.h. es wird nicht etwa eine Fehlermeldung ausgegeben, wie wenn man fette Soundkartenhardwareprobleme hat und in Winamp ein Lied abspielen will ;) ABER es erklingt kein Ton!

Da muss doch irgendjemand weiterhelfen können, oder?

Danke und Gruss,
Henric
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Punkte Reaktionen
40
Punkte
5.086
In welchem Programm willst Du denn Midi abspielen?
 
W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Tja, wie schon gesagt, z. B. im Sequencer.

Wenn ich z. B. ein MIDI-Tutorial lade mit MIDI-Daten.

Ich kann ja sogar MIDI im Sequencer aufnehmen! Allerdings *sehe* ich dann nur die aufgenommenen Noten, ich höre aber nichts.

Versucht hab ich die Wiedergabe auch schon über Winamp. Kein Erfolg.

Gruss,
Henric
 
W
WP
Registriert
08.12.02
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Punkte
105
Hallo nochmal!

Hm. Es scheint fast, als ob keiner mehr wüßte, was ich noch machen könnte, um endlich die MIDI-Files zu hören.

Aber trotzdem, ein letztes Mal: Hat irgendjemand noch irgendeine Idee, was ich probieren könnte?

Danke und Gruss,
Henric
 
N
NULL
Guest
Hi!
Am besten musst du mal schreiben, was für Programme und Hardware du verwendest. Bei MIDI ist es ja schliesslich so, dass du nur "Notenwerte" einspielst, bzw. ja auch "hinmalen" kannst, wer diese "Noten" dann spielt ob eben ein Orgelspieler oder ein Drummer musst du ja dann festlegen. Also musst du erstmal deine Midi-daten an einen Kalngerzeuger senden, die Onboard-Karten haben meistens welche dabei, allerdings qualitativ unter aller Sau, besser sind da PlugIns, die du in einem Sequencer ansprichst (z.B Logic/Cubase mit Native Instruments Plug Ins). Oder du sendest die aufgenommen Daten über einen Midi-out (falls du den hast, weiss nicht, ob es da auch der Gameport tut...) an externe Midiklangerzeuger (also Hardware).
Midi daten alleine können ja keinen Ton von sich geben, das machen die Kalngerzeuger. Im "echten" Leben kannst du Noten ja auch nicht hören, da brauchst du wen der sie dir vorspielt.

In diesem Sinne!
Christoph
 
DJAxeman
DJAxeman
Registriert
25.03.03
Beiträge
3.262
Punkte Reaktionen
4
Punkte
3.422
Hi@ all!
Hast schon mal auf das kleine Lautsprechersymbol geklickt und nachgeschaut, ob im "Soundkarten - Mischpult" eventuell bei Midi -Wiedergabe alles stumm geschaltet ist?
Es koennte allerdings auch mit den "zwei" Soundkarten im Rechner zusammenhaengen ( gibt fast immer Treiber - Trouble...)
Deaktiviere eine von beiden mal und probier dann nochmal rum, wenn alles andre nicht hilft. ;-) mfg
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
8
Aufrufe
1K
Thomax
T
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Korg Prologue 8
Antworten
6
Aufrufe
14K
NorthernDecay
NorthernDecay
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
33K
moonbooter
moonbooter
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
36K
oove
oove

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben