HOFA SYSTEM basic FREE

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von TonyPizza, 23.10.17.

  1. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller Veteran

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.403
    33403
  2. gyn

    gyn

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    2.670
    2670
    Ist so, als würde ich'n Auto für umme bekommen, das nur nach rechts lenkt, nur der 1. Gang funktioniert, die Klima nur auf 25 Grad einzustellen ist, das Autoradio nur Radio Melodie reinbekommt, kein USB-Anschluss oder CD-Player vorhanden ist, der Scheibenwischer 1 x in der Minute wischt und der Sitz nicht verstellbar ist. Dafür ist aber der Aschenbecher rausnehmbar. :jhappy:

    :schulterzuck:
     
  3. Bassmacher

    Bassmacher

    Registriert seit:
    19.03.15
    Punkte:
    3.405
    3405
    Und dazu noch potthässlich ist. :nono:
     
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.162
    23162
    Och, wenn man nur mal gelegentlich bei gutem Wetter langsam eine Rechtskurve fahren will und dabei gern Radio hören und rauchen möchte, dann ist das doch perfekt. Mach das alles mal ohne Auto.
     
    gyn bedankt sich.
  5. molemuc

    molemuc

    Registriert seit:
    24.03.13
    Punkte:
    3.906
    3906
    typisch merkkerland hier

    mit 30 nackten Frauen in der sauna und
    sich beschweren dass es zu eng ist !
     
    S1Fraggle bedankt sich.
  6. rkdk

    rkdk Veteran

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    26.424
    26424
    Mal ehrlich, baucht man das?
    ich finde die einzelnen Module klanglich eher, nuja, ziemlich mittelmässig...
    Und dann gibt ´s ja nur wenige Parameter-Eingriffe...
    Hm. schwierig. Glaubem ich nehm weiterhin ne Gruppe o.ä. direkt in meiner DAW.
    Preis und Konzept finde ich aber gut.
    na, die GUI ist nun wirklich nicht so schlecht wie einige hier meinen!