Information ausblenden

Hilfe! Mixdown???

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Deymoth, 16.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Deymoth

    Deymoth Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.02
    Punkte:
    46
    46
    Hallo Leute!

    Ich MUSS euch einfach mit einer typischen Anfängerfrage nerven! Thema: Mixdown

    Also leg ich mal los: Ich habe bereits Spuren auf meinen Rechner aufgenommen (benutze dazu CoolEdit Pro) Und nun möchte ich die einzelnen Spuren mit Effekten versehen. Nur wie zum Henker soll das laufen? Legt man dazu die einzelnen Spuren auf verschiedene Channels im Mischpult? Oder muss man tatsächlich jede Spur einzeln bearbeiten und neu aufnehmen um nachher festzustellen das der Gesamtmix anschließend www.autsch.de klingt? Oder gibt es ein Programm welches die Spuren auf verschiedene Ausgänge schickt? Naja CoolEdit Pro hat diese Funktion allem Anschein nach nicht... wenn es die denn überhaupt gibt.

    Na, ich hoffe jemand hat Zeit und Lust mir das mal annähernd zu erklären! :-(

    beste grüße
    sascha
     
    Deymoth, 16.09.02
    #1
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    cool edit pro hat doch zwei fenster, einmal das wave fenster und einmal die mix ansicht. links oben kannst du zwischen den ansichten umschalten. in der multi ansicht kannst du bis zu 128 audio spuren laden und auch mixen. die eingebauten effekte (reverb, delay, dynamic etc.) kannst du in echtzeit hinzufügen (vorschau) oder auch directx effekte benutzen.
     
    NULL, 16.09.02
    #2
  3. Deymoth

    Deymoth Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.02
    Punkte:
    46
    46
    Ja soweit weiss ich bescheid! Aber ich nutze die Effekt von CoolEdit nicht sondern ein externes Multieffektgerät und habe es über mein Mischpult laufen... Ich benutze CoolEdit wirklich NUR zum aufnehmen!

    Trotzdem vielen Dank das du dir Zeit genommen hast! :)
     
    Deymoth, 16.09.02
    #3
  4. Deymoth

    Deymoth Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.02
    Punkte:
    46
    46
    SUPER! Genau die Soundkarte wollte ich mir sowieso zulegen!!! :-D

    Genau das war der Tipp den ich brauchte... nur noch eins ... ich finde die Einstellung nicht bei CoolEdit *ggg*

    Vielen Dank für den Tipp, du hast mir damit sehr weitergeholfen die Sache zu verstehen.
    :)
     
    Deymoth, 16.09.02
    #4
  5. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    in der multitrack ansicht, da wo auch die solo/mute schalter sind, findest du den ausgang>out und eingang>rec

    die grundeinstellungen machst du unter option>device order
     
    NULL, 16.09.02
    #5
  6. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.594
    25594
    doch! das neue cooledit pro 2.0 hat EQs pro Spur, in echtzeit und non-destruktiv.

    dazu im mehrspur-fenster auf "EQ" (oben links) klicken, dann mit der rechten Maustaste auf die Einstellfunktionen der einzelnen Spuren, um das grafische Fenster zu sehen. try it!

    gruß,
    MK
     
    birdseedmusic, 16.09.02
    #6
  7. Deymoth

    Deymoth Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.02
    Punkte:
    46
    46
    Na wie gut das ich nocht mit der 1.2 Version rumkrebsen muss! :-(

    Aber ich habe leider auch keine 279$ über um mir 2.0 zu kaufen...
     
    Deymoth, 16.09.02
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.