Hat jemand den Studio Projects SP828 testen können?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Erdie, 01.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Erdie

    Erdie Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    548
    548
    Hallo,
    mich würde brennend interessieren, ob jemand den SP828 hat testen können. Man findet einfach keine Reviews dazu im Netz. Oder kennt jemand eines und kann es mir nennen?

    Danke
    Erdie
     
  2. Erdie

    Erdie Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    548
    548
    Schon erstaunlich, daß niemand so ein Ding hat, ist doch schon einige Zeit auf dem Markt
     
  3. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    das ding ist sehr gut für den preis !

    klingt gut, rauscht nicht, ist aber auch kein highend. was man natürlich bei dem preis auch nicht erwarten kann.

    icih kann ihn empfehlen
     
  4. Erdie

    Erdie Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    548
    548
    OK, danke. Das ist doch schonmal ein Hinweis. Der Rauschfaktor ist mir persönlich am wichtigsten. Du meinst, für Klassikaufnahmen wäre das Teil auch geeignet?

    Grüße
    Erdie
     
  5. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    jo, ich nehme kaum rauschen wahr mit dem ding. allerdings muss ich sagen dass er leicht färbt, was mir aber super gut gefällt.

    ist aber keine stärke färbung wie röhre oder so, also ich denke schon er ist auch für klassik aufnahmen geeignet
     
  6. Erdie

    Erdie Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    548
    548
    Ok, vielen Dank

    Erdie
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.