Happy Birthday REAPER

  • Ersteller reaper_user01
  • Erstellt am

R
reaper_user01
Registriert
12.10.13
Beiträge
166
Reaktionen
54
Punkte
344
8 Jahre ist es nun schon her, als Justin Frankel REAPER ins Leben gerufen hat. Einiges hat sich seit dem getan.

Schaut nur mal, wie REAPER v0.0 aussah:

reaper0-0.png
 
oxo
oxo
Mitschwätzer
Registriert
23.11.09
Beiträge
1.899
Reaktionen
864
Punkte
4.563
... hoch lebe die heilige sockenpuppe!



image.php
 
synthpark
synthpark
Registriert
11.11.09
Beiträge
26.096
Reaktionen
9.858
Punkte
56.627
Noizebreaker
Noizebreaker
Registriert
19.01.11
Beiträge
599
Reaktionen
80
Punkte
930
Jau unbedingt Happy Birthday, ist mit Logic meine Haupt DAW geworden. Leider m.E. immer noch nicht genug beachtet bzw. irgendwo noch etwas Nische. Zu unrecht wie ich finde. Eine vollwertige DAW. Man muß sich nur einfach die Zeit nehmen und sich echt drauf einlassen, wie bei jeder anderen DAW anfangs auch......
Na, aber bei den Angeboten heute wird 'eh jeder fündig bzgl. seines pers. Workflows....anyway ;)

Gruß
 
sonnie
sonnie
Registriert
20.11.11
Beiträge
1.828
Reaktionen
356
Punkte
2.961
ah damals hatte dsa Programm noch richtig Charme

Wenn du mit Charme meinst, dass es wirklich nicht hübsch war, sondern eher noch schlanker aus Audacity aussah, dann ja.
Ich bin erst mit 2.6x dazugekommen, kenne es also noch nicht soo lange. Aber ich bin zufrieden - es hat sich immer wieder gegen PT und Logic durchgesetzt. Also warum nicht dabei bleiben. :)
 
karumba
karumba
Moderator
Teammitglied
Registriert
01.01.10
Beiträge
10.536
Reaktionen
3.769
Ort
Alzenau
Punkte
23.926
diese DAW hat meinen workflow entscheident verbessert. happy birthday reaper!
 
Wilson75
Wilson75
Registriert
13.11.13
Beiträge
20
Reaktionen
12
Punkte
61
Reaper geht überragend schonend mit den CPU Ressourcen um.

Ich habe es noch nicht unter Windows 7 benutzt, aber für Windows XP User mit Old-School Quad Core ist es aufgrund der internen Bit Bridge (jedes Plugin kann als eigene Applikation laufen-mehr als 2 GB Ram möglich) und aufgrund eines (bei mir) 4 fach geringeren CPU Bedarfs im Vergleich zu Ableton Live und Studio One eine absolute Empfehlung.

Natürlich auch für alle anderen User....
 

Ähnliche Themen

 

Kürzlich beantwortet


Oft gelesene Themen

Oben