Information ausblenden

Hannes Keseberg: 'You Know Better'

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von leary, 01.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.032
    19032
    leary, 01.01.19
    #1
    NuckChorris, oati, BLUE-S-MAN und 3 andere bedanken sich.
  2. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.727
    18727
    Schon sehr schick geworden dein Mix, das Delay auf dem Rimshot passt wie A.a.E. :)

    Schlage mich gerade mit den Drumspuren rum. Insgesamt aber sehr gute Spuren. Danke für den Link.
     
    asli, 01.01.19
    #2
    leary bedankt sich.
  3. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.032
    19032
    Ja, die Spuren sind echt brauchbar.

    Hier würde mich interessieren, wie ihr mischt, wenn z.B. gerade nur eine Gitarre spielt. Auf eine Seite legen und gegenüber ein delay setzen?
     
    leary, 01.01.19
    #3
  4. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.727
    18727
    Bei mir hört sich das gerade so an:




    Hab die Gitarren gepant so zwischen 55 und 70 und jeweils ne Stereoeffektspur per send verbunden.
     

    Anhänge:

    asli, 01.01.19
    #4
    BLUE-S-MAN, andy_g und leary bedanken sich.
  5. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.032
    19032
    auch schon recht cool. gute effekte!
     
    leary, 01.01.19
    #5
    asli bedankt sich.
  6. verflixte13

    verflixte13

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    11.205
    11205
    … habe mich heute morgen auch mal daran versucht …
    hier mein erster annäherungsversuch:
     

    Anhänge:

    verflixte13, 02.01.19
    #6
    leary bedankt sich.
  7. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.032
    19032
    finde deine version auch cool. man kann alles gut hören, stimme ist schön nah. habe mich (auch bei meiner version) gefragt, ob die rhythmus gitte nicht zu laut ist - die spielt so penetrant. der raum auf deinen drums ist vll etwas groß?
     
    leary, 02.01.19
    #7
    verflixte13 bedankt sich.
  8. verflixte13

    verflixte13

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    11.205
    11205

    ich danke dir für dein feedback @leary !

    noch bin beim leveln und pannen und nur ein „büschen“ EQ … (und dazu nur ein
    einfacher atmo-hall-raum) … ich habe bisher noch kaum etwas geöffnet,
    sondern, nur „eingedämmt“ … für mich klingt mein mix noch zu verhangen,
    nicht spritzig genug, aber, in diese richtung möchte ich schon gehen …

    mit frischen ohren werde ich auch nochmals deiner kritik an meinen drums nachgehen …
    (und auch der gitte) … THX auch dafür! … (wenngleich mich mein brummelbass schon jetzt nervt ;-) )

    „hörbare“ effekte, die kommen auch erst später, wenn ich das gefühl habe,
    dass das fundament stimmt … da ist noch ein stück weg zu gehen …

    was deinen mix betrifft, da finde ich schon einiges spannend! … „vielleicht“
    würde ich versuchen die mitte etwas zu stärken? …das klingt für meine ohren/meinen geschmack
    noch etwas zu weit entfernt … LG

    p.s.
    by the way -> dir wünsche ich ein schönes neues! … und auch den anderen MiMa-„chaoten“ … ;-)
     
    verflixte13, 02.01.19
    #8
    asli und leary bedanken sich.
  9. verflixte13

    verflixte13

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    11.205
    11205
    … habe gerade noch einmal unter KH (also mit vorbehalt!) in deinen mix
    hineingehört und empfinde deine rhythmus-gitte als -> NICHT zu laut …

    „vielleicht“ als etwas zu ausgedünnt, aber, deine comp-einstellung,
    lässt sie in deinem mix-entwuf schön/modern „knacken“ …
    (sie folgt damit deinem drums/und dem bass, die ähnlich „modern“ pumpend
    angelegt sind …)

    ich bleibe also bei meiner ersten einschätzung und würde eher die mitte
    mehr von der leine lassen/nach vorne holen, dann relativiert sich vielleicht
    auch dein eindruck, dass deine gitte zu laut ist ? … LG
     
    verflixte13, 02.01.19
    #9
    leary bedankt sich.
  10. verflixte13

    verflixte13

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    11.205
    11205
    … hier nun mein zweiter morgendlicher anpirschversuch:
    und für diejenigen, die es interessiert:

    sänger „etwas“ abgespeckt …
    ein paar „honkstellen“ (auch bei den gitten) herausgefiltert …
    ein büschen „schühühü“ -effekte verteilt …
    und nach oben hin etwas geöffnet …


    LG
     

    Anhänge:

    verflixte13, 03.01.19
    #10
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  11. andy_g

    andy_g

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.379
    10379
    Habe auch mal angefangen mit dem Grundsound :)

     
    andy_g, 03.01.19
    #11
    asli, BLUE-S-MAN, leary und eine weitere Person bedanken sich.
  12. verflixte13

    verflixte13

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    11.205
    11205

    prima @Andy … dass du den song auch mischt! …

    ich denke, auch wenn ich gerade nur unter den KH in deinen mix hineinhöre,
    dass wir in eine ähnliche „geschmacksrichtung“ tickern :)

    dein mix zeigt mir z.b. gerade ziemlich deutlich auf, dass mir mein zweiter mix,
    an manchen stellen, doch etwas zu sehr ins „naße“ gerutscht ist …
    bei mir „scheppert“ doch noch einiges, an den falschen stellen …

    anyway … ich gehe nochmals zurück zu meinem „grundsound“
    und bin auf deinen zweiten schritt/zug gespannt :) LG

    p.s.
    lass uns einfach zusammen „schach“ spielen … ;-)
     
    verflixte13, 03.01.19
    #12
    andy_g bedankt sich.
  13. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.032
    19032
    i like auch very much, finde aber die snare vieeeel zu leise :)
     
    leary, 03.01.19
    #13
    andy_g bedankt sich.
  14. andy_g

    andy_g

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.379
    10379
    und weiter geht's:

    – Vocals verbessert, waren teilweise etwas bedeckt sowie im Refrain angedickt.
    – Snare ausgearbeitet
    – Dezente Effekte hier und da
    – klein wenig an der Räumlichkeit gedreht, sonstiges...

     
    andy_g, 04.01.19
    #14
    verflixte13 und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  15. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.520
    2520
    hier meine Version:

     
    Decapitator, 04.01.19
    #15
    BLUE-S-MAN und leary bedanken sich.
  16. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    I feel good , haha :D

    Finde ich richtig gut, bis min 0:55 die Gitarre klingt abgeschnitten und etwas aus dem Raum.
    Ansonsten über Kopfhörer feines Caribic feeling
     
    Gel Mitglieder 86341, 04.01.19
    #16
    BLUE-S-MAN und Decapitator bedanken sich.
  17. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.520
    2520
    YaMan! :D

    Abgeschnitten? ui.. muss ich checken. Danke für den Hinweis.
     
    Decapitator, 04.01.19
    #17
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  18. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.032
    19032
    schmooof! caipirinha schlürfen und die rhythm gitarre leiser, snare lauter drehen, vll auch noch kompressoren entschärfen :)
     
    leary, 04.01.19
    #18
    BLUE-S-MAN und Decapitator bedanken sich.
  19. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.520
    2520
    Statt Caipi wäre auch so original Jamaican W..... cool dazu... :D :D :D
     
    Decapitator, 04.01.19
    #19
    BLUE-S-MAN und leary bedanken sich.
  20. leary

    leary Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.032
    19032
    bäähhh..... jamaican whiskey :vomit:

    :hammer:
     
    leary, 04.01.19
    #20
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.