Information ausblenden

Hallo bin neu hier und hätte ein paar Fragen zum Mastering?!?!Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von loki1982, 21.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Hallo bin neu hier und hätte ein Frage zum Mastering?!?!


    1.Frage: In welchen bereich liegen die Öbertöne?!?!


    2.Frage: Wie steuer ich mit Ozone Izotope das Stereobild ab?!?!Und wie schaue ich dort ob nichts aus dem Stereofield kommt damit kein Antiphase entsteht?


    3.Frage: Und wie kann ich alles von ca.: 100Hz bis 300Hz auf Mono stellen?!?!


    4.Frage: Was gibt es für ein guten Analycer?!?!


    Danke schonmal im vorraus!!!


    mfg Loki!!!
     
    loki1982, 21.09.08
    #1
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.850
    17850
    erstmal herzlich wilkommen hier im forum!

    schau dir doch mal die guides von izotope ozone an. einige deiner fragen werden dort abgehandelt.

    es gibt hier eine suchfunktion. bevor du hier postet solltest du die mal bemühen, denn zu all deinen fragen gibt es hier bereits ausführliche threads.
     
    leary, 21.09.08
    #2
  3. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    loki1982

    >>>
    3.Frage: Und wie kann ich alles von ca.: 100Hz bis 300Hz auf Mono stellen?!?!
    <<<

    N:

    - Otium Basslane
     
    nitromaniac, 21.09.08
    #3
  4. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Wie meinst du daS?!?!



    >>>
    3.Frage: Und wie kann ich alles von ca.: 100Hz bis 300Hz auf Mono stellen?!?!
    <<<

    N:

    - Otium Basslane
     
    loki1982, 21.09.08
    #4
  5. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Bist du mit deinen Mixkuensten schon soweit das du an´s Mastern denken kannst?

    Mehrfache des Grundtones.

    Was ist "absteuern"? Und wenn du mit einem Plugin dieses Ausmasses nicht zurechtkommst solltest du mit etwas einfacherem anfangen.

    Das zeigt dir das Meter schon an.

    Und was ist mit dem Bereich zwischen 0 und 100Hz?

    Mac oder PC, welchen Sequenzer hast du?
     
    Wolfgang, 21.09.08
    #5
  6. STUDIOCREW

    STUDIOCREW

    Registriert seit:
    24.08.05
    Punkte:
    1.767
    1767
    STUDIOCREW, 21.09.08
    #6
  7. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Pc und steinberg cubase sx3 und mixen bekomme ich gut hin
     
    loki1982, 21.09.08
    #7
  8. thma

    thma

    Registriert seit:
    21.09.06
    Punkte:
    816
    816
    1. Wenn Dein Grundton 16 Hz ist, liegt die zweite Harmonische bei 32 Hz.
    Wenn Dein Grund ton bei 1000 Hz liegt, liegt die zweite Harmonische bei 2000 Hz. Also: die Obertöne liegen nicht "irgendwo" im Klangspektrum (z.B. zwischen 4000 und 7000 Hz), sondern sind immer bezogen auf die erste Harmonische, also den gespielten ton der jeweiligen Klangquelle.

    2. Izotope hat ein Gonimeter, da kann man ablesen, ob man's übertreibt.
    Wichtiger Tip: Unbedingt das Handbuch lesen !

    3. Das kannst Du auch mit Ozone machen. steht alles im Handbuch.

    4. Ich schwöre auf das Inspektor XL Package.

    cheers,
    Thomas
     
    thma, 21.09.08
    #8
  9. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Auf diese Antwort hab ich gewartet!

    Wenn jemand gut mixen kann duerfte er solche Fragen ueberhaupt nicht stellen.

    Das sind Fragen die ich als Mixer schon beantworten koennen muss und hat mit Mastering nichts zu tun.
     
    Wolfgang, 21.09.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.