Information ausblenden

Halion one, halion 3 oder Kontak3

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von coconut, 12.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    Moin Moin

    nachdem ich nun mehrere testsberichte über Halion one Kontakt3 und battery 3 gelesen habe wollte ich euch fragen

    wie eure meinung ist.


    Sollte ich den halion one sampler bei cubase 4 behalten, oder mir einen anderen zulegen??


    UND WIE SIEHT ES MIT PERKUSSION AUSß? IST BATTERY DA GUT GEEIGNET ODER KENNT IHR ANDERE SAMPLER???


    kann man halion one mit sample librarys auffüllen?ß


    hoffe könnt mir helfen
     
    coconut, 12.07.08
    #1
  2. DocM

    DocM

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.053
    6053
    Hallo,

    hatte Halion früher auch mal - war aber nicht so mein Ding. Was aber nix heissen will ...;o)

    Habe mir Kontakt3 zugelegt - nutze ihn allerdings nicht mit Cubase, kann deshalb zur Stabilität nix sagen.

    Unter ProTools 7.4, Samplitude 9SE und MusicStudio 2008 gibt es bei mir keine Probleme-> Windows XP - SP2

    Die Sounds sind qualitätsmässig absolute Sahne.

    Ob noch zusätzliche Drums oder Percussions von Nöten sind würde ich erst entscheiden wenn du denn Sampler zur Genüge kennst - bzw dich durch die Library gehört hast.....
    Da Kontakt3 so ziemlich alles am Markt befindliche konvertieren kann - haste eine riesige Auswahl an Samples und Librarys.

    Hast du schon mal NI-Koreplayer ins Auge gefasst - der wäre vielleicht auch eine Überlegung wert.
    Da sind schon einige Drumkits und Druminstrumente mit bei.
    Das Teil ist kostenlos und die Erweiterungen kosten auch nicht die Welt.

    http://www.native-instruments.com/index.php?id=koreplayer&L=2&ftu=41233116eb4bd24

    Alternativ wäre noch Independence Free zu erwähnen - ist eigentlich Pflicht.
    Gute Soundqualität und ebenfalls kostenlos - teste das einfach mal an.

    http://www.yellowtools.us/cp21/cms/index.php?id=89

    Kannste ja dann immer noch Geld ausgeben.. ;o)

    Viel Spass
     
    DocM, 27.07.08
    #2
  3. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    also der battery passt ja mal so garnich in die riege deiner produkte.
    was wilst du denn? nen sampler?
    kontakt 3 ist äusserst gut, heisst aber auch äusserst lange sparen:-(
    den halion hab ich jetzt gerade neu zu meinem cubase 4. muß ich mal ausprobieren, noch nich geschaft...:)
     
    Ewert, 27.07.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.